orellfuessli.ch

Der bessere Mensch

Kriminalroman

Johannes Schäfer, Polizeimajor 3

(5)
SCHÄFER IST ZURÜCK,
und er ist besser gelaunt denn je. Schliesslich war der Polizeimajor in seinem letzten Fall dem Wahnsinn wesentlich näher als der Aufklärung der Morde. Der Pharmaindustrie sei Dank geht es ihm nun bestens. Fast zu gut, findet Assistent Bergmann, als sich sein Chef pillengestärkt und manisch rechthaberisch in die Ermittlungen stürzt: Ein Nationalrat im Ruhestand liegt tot in seinem Arbeitszimmer. Von seinem Kopf ist nicht mehr viel übrig, nachdem der Täter ihn mit Phosphorsäure übergossen hat. Die DNA-Spur allerdings führt zu einem Verbrecher, der seit fünfzehn Jahren tot ist.
Wenig später wird ein türkisches Mädchen mit einem Messer in der Brust in der elterlichen Wohnung gefunden. In heiligem Zorn auf den tyrannischen Vater übt Schäfer Selbstjustiz und wird geradewegs nach Salzburg strafversetzt, wo der Fall eine dramatische Wendung erfährt.
In seinem neuen Kriminalroman erschliesst Georg Haderer eine neue Ebene der kriminalliterarischen Kunst.
***Furios, komisch und berauschend in jeder Beziehung.***
GEORG HADERERS KRIMINALROMANE UM MAJOR SCHÄFER:
* Schäfers Qualen
* Ohnmachtspiele
* Engel und Dämonen
* Es wird Tote geben
* Sterben und sterben lassen
Portrait
Georg Haderer, geboren 1973 in Kitzbühel/Tirol, lebt in Wien. Nach einem abgebrochenen Studium und einer vollendeten Schuhmacherlehre arbeitete er als Journalist, Barmann, Landschaftsgärtner, Skilehrer und Werbetexter. Bei Haymon: Schäfers Qualen (2009), sein Debüt und zugleich erster Teil der Reihe rund um Polizeimajor Schäfer, sowie der zweite Teil Ohnmachtspiele (2010).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 328, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.12.2011
Serie Johannes Schäfer, Polizeimajor 3
Sprache Deutsch
EAN 9783852187044
Verlag Haymon Verlag
Verkaufsrang 25.534
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32813708
    Ohnmachtspiele
    von Georg Haderer
    (6)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 32813710
    Schäfers Qualen
    von Georg Haderer
    (19)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 43389549
    Es wird Tote geben
    von Georg Haderer
    eBook
    Fr. 11.50
  • 62431172
    Opferraum
    von Marcus Hünnebeck
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46871130
    Kassensturz
    von Pia Mester
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38777117
    Mörderischer Mistral / Capitaine Roger Blanc Bd. 1
    von Cay Rademacher
    (21)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30188734
    Defcon One
    von Andy Lettau
    (1)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 39959693
    Sterben und sterben lassen
    von Georg Haderer
    eBook
    Fr. 11.50
  • 64007808
    Das Flüstern des Dämons
    von Kerstin Sjöberg
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 52929027
    Fleetenkiller
    von Martin Barkawitz
    eBook
    Fr. 3.50

Weitere Bände von Johannes Schäfer, Polizeimajor

  • Band 1

    32813710
    Schäfers Qualen
    von Georg Haderer
    (19)
    eBook
    Fr.9.50
  • Band 2

    32813708
    Ohnmachtspiele
    von Georg Haderer
    (6)
    eBook
    Fr.9.50
  • Band 3

    30837913
    Der bessere Mensch
    von Georg Haderer
    (5)
    eBook
    Fr.10.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    43389548
    Engel und Dämonen
    von Georg Haderer
    eBook
    Fr.11.50
  • Band 5

    39959693
    Sterben und sterben lassen
    von Georg Haderer
    eBook
    Fr.11.50
  • Band 6

    45308516
    Sterben und sterben lassen
    von Georg Haderer
    Buch
    Fr.17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Schäfer zurück im Dienst
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2012

Schäfer ist zurück im Dienst und nachdem er im letzten Fall ordentlich durchgebeutelt wurde, ist Schäfer jetzt in Therapie und Dank der schönen Welt der Drogen, besser drauf denn je. Ein Nationalrat liegt tot im seinem Arbeitszimmer, sein Haupt mit Phosphorsäure übergossen. Alle Spuren deuten auf einen Mörder hin,... Schäfer ist zurück im Dienst und nachdem er im letzten Fall ordentlich durchgebeutelt wurde, ist Schäfer jetzt in Therapie und Dank der schönen Welt der Drogen, besser drauf denn je. Ein Nationalrat liegt tot im seinem Arbeitszimmer, sein Haupt mit Phosphorsäure übergossen. Alle Spuren deuten auf einen Mörder hin, der seit 15 Jahren tot ist. Bei dem Fall des ermordeten türkischen Mädchens rastet Schäfer aus und bezichtigt den Vater des Mordes, wird nach Salzburg strafversetzt und findet dort, unterstützt von seinem Bruder die richtige Spur. Buch mit Suchtfaktor!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gut - Besser - Major Schäfer
von Rosemarie Tischler aus Linz am 20.08.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Der gutgelaunte Schäfer meldet sich wieder zurück zum Dienst, mit kräftiger Unterstützung der Pharmaindustrie und von Bergmann seinem Assistenten bzw. Kerlchen für ALLES (Laufpartner…) versucht er den Mord an einem Politiker aufzuklären. Einen Phosphorattentäter zu finden ist gesund schon nicht einfach, die Höhen und Tiefen seiner Krankheit begleiten... Der gutgelaunte Schäfer meldet sich wieder zurück zum Dienst, mit kräftiger Unterstützung der Pharmaindustrie und von Bergmann seinem Assistenten bzw. Kerlchen für ALLES (Laufpartner…) versucht er den Mord an einem Politiker aufzuklären. Einen Phosphorattentäter zu finden ist gesund schon nicht einfach, die Höhen und Tiefen seiner Krankheit begleiten Ihn ständig, prägen sein Denken und sein Handeln! Ein neugieriger neuer Nachbar, die Liebste auf Erfolgskurs, nur bei Ihm läuft nichts so "wirklich" Der nächste scheinbar einfache Mordfall an einem türkischen Mädchen lässt ihn auszucken und nicht zu wenig! Er wird „Strafversetzt“ nach Salzburg, doch der Wahnsinn greift weiter nach Ihm! Georg Haderer ist mit dem dritten Schäferroman ein genialer Krimi gelungen! Er fesselt mit seinen Wortspielen, jongliert mit dem Politikum und stellt darüber hinaus dem besser wissenden Leser humorvoll ein Bein! MEHR!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Guter oder böser Mörder?
von dark_angel aus Ulm am 05.08.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Dank der Pharmaindustrie geht es Polizeimajor Johannes Schäfer besser denn je, zumindest solange er seine Tabletten gegen Depressionen und Panikattacken einnimmt. Sein Assistent Bergmann ist jedoch skeptisch, ob das auf lange Sicht gut geht. Fast schon zu euphorisch und rechthaberisch kommt sein Chef daher; ob er da nicht vielleicht... Dank der Pharmaindustrie geht es Polizeimajor Johannes Schäfer besser denn je, zumindest solange er seine Tabletten gegen Depressionen und Panikattacken einnimmt. Sein Assistent Bergmann ist jedoch skeptisch, ob das auf lange Sicht gut geht. Fast schon zu euphorisch und rechthaberisch kommt sein Chef daher; ob er da nicht vielleicht selbst an der Dosis geschraubt hat? Indessen stürzt sich Schäfer mit vollem Elan in die Ermittlungen des Mordes an einem Nationalrat, der tot in seinem Arbeitszimmer aufgefunden worden ist. Der Täter muss wohl einen immensen Hass auf sein Opfer gehabt haben, denn er hat ihn mit Phosphorsäure übergossen. So kompliziert die Lösung des Falls ist, so einfach wirkt der Fall des ermordeten türkischen Mädchens, das wenig später mit einem Messer in der Brust in der Wohnung ihrer Eltern gefunden wird. Wutentbrannt gehen bei Schäfer alle Sicherungen durch... Konsequent ist es dem Autor Georg Haderer gelungen, den Charakter seines eigenwilligen Ermittlers weiter zu entwickeln und dadurch noch mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen. Auch dessen Assistent rückt im Zuge des Geschehens mehr in den Vordergrund, so dass man ihm gerne etwas mehr Handlung einräumen möchte. Die Handlung gestaltet sich wie gewohnt spannend und unterhaltsam. Schäfer lässt es sich natürlich auch hier nicht nehmen, in der oberen Riege gegen seinen Chef aufzubegehren und auf seinen Standpunkt zu beharren. Der Leser hat uneingeschränkten Zugang zu Schäfers Gedanken und darf selbst miträtseln, wer hinter den Morden steckt. Auch hier fehlt es nicht an trockenem Humor und Seitenhieben. Sehr schön sind auch so manche Denkanstöße, über die sich der Leser selbst seine Gedanken machen kann, wenn es beispielsweise um die Überlegung von Gut und Böse geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der bessere Mensch - Georg Haderer

Der bessere Mensch

von Georg Haderer

(5)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Engel und Dämonen - Georg Haderer

Engel und Dämonen

von Georg Haderer

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen