orellfuessli.ch

Der Bezauberer

«Der Bezauberer» ist eine erste faszinierende kürzere Version des «Lolita»-Themas, mit dem der begnadete Schriftsteller Vladimir Nabokov seinen Weltruhm begründete.
Der Protagonist der Erzählung ist, wie in «Lolita», ein Mann in den Vierzigern mit pädophilen Neigungen. Der Mann beobachtet in einem Park ein präpubertäres Mädchen auf Rollschuhen und fühlt sich zu ihm hingezogen. Kurze Zeit später heiratet er die als ein wenig abstossend beschriebene, verwitwete Mutter des Mädchens, um es täglich sehen zu können.
Doch was als die Erfüllung seiner geheimsten Wünsche beginnt, endet in einem Albtraum.
Der Text entstand 1939, kurz vor Vladimir Nabokovs Aufbruch in die USA. Das Manuskript verschwand bei einem von Nabokovs zahlreichen Umzügen und tauchte erst Anfang der achtziger Jahre im Nachlass wieder auf.
«Der Bezauberer» ist «ein nachdenkliches und vielschichtiges Prosastück von beängstigender Intensität». (Marcel Reich-Ranicki)
Ursprünglich als «Der Zauberer» erschienen, wurde der Text noch mal vom Nabokov Experten Dieter E. Zimmer durchgesehen und der Titel zu «Der Bezauberer» geändert.
Portrait
Vladimir Nabokov wird am 22. April 1899 in St. Petersburg geboren. Nach der Oktoberrevolution flieht die Familie 1919 nach Westeuropa. 1919-1922 in Cambridge Studium der russischen und französischen Literatur. 1922-1937 in Berlin, erste Veröffentlichungen, meist unter dem Pseudonym W. Sirin. 1937-1940 nach der Flucht aus Nazideutschland in Südfrankreich und in Paris, seit 1940 in den USA. 1961-1977 wohnt Nabokov im Palace Hotel in Montreux. Er stirbt am 2. Juli 1977.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 88, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644056015
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 17.969
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44625454
    Der Pakt mit dem Teufel
    von Herfried Münkler
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43003212
    Körperzeit
    von Don DeLillo
    eBook
    Fr. 15.00
  • 43828760
    Volshebnik
    von Vladimir Nabokov
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45521995
    Die großen Klassiker der russischen Literatur (30+ Titel in einem Buch - Vollständige deutsche Ausgaben)
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    Fr. 1.00
  • 42435579
    Warum französische Kinder keine Nervensägen sind
    von Pamela Druckerman
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39938983
    Nüchtern
    von Daniel Schreiber
    (5)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 40059736
    Draußen vor der Tür
    von Wolfgang Borchert
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43828887
    Stihi
    von Vladimir Nabokov
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44239693
    Die Birken wissen's noch
    von Lars Mytting
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 28680968
    Die Stecknadeln des Herrn Nabokov
    von Christian Haller
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42738767
    Lolita
    von Nabokov Vladimir
    eBook
    Fr. 8.40
  • 43828770
    Drugie berega
    von Vladimir Nabokov
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44667445
    Der Beste kommt zum Schluss
    von Lilly Paulsen
    (1)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44140304
    Ein Bier. Ein Buch.
    von Andreas Hock
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47361938
    Mut zur Nachhaltigkeit
    eBook
    Fr. 15.00
  • 44717660
    Die Birken wissen's noch
    von Lars Mytting
    eBook
    Fr. 14.00
  • 54107326
    Nikolai Gogol
    von Vladimir Nabokov
    eBook
    Fr. 6.90
  • 43167943
    Der Mann ohne Eigenschaften (Teil 1 bis 3 - Vollständiger Musil-Text)
    von Robert Musil
    eBook
    Fr. 1.00
  • 44808019
    Bienenstich
    von Brigitte Glaser
    eBook
    Fr. 9.90
  • 44851664
    Hunsrück Blues
    von Carsten Ness
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Bezauberer - Vladimir Nabokov

Der Bezauberer

von Vladimir Nabokov

eBook
Fr. 4.50
+
=
Bangkok Oneway - Andreas Tietjen

Bangkok Oneway

von Andreas Tietjen

eBook
Fr. 6.90
+
=

für

Fr. 11.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen