orellfuessli.ch

Der Blick von nirgendwo

»Der Blick von nirgendwo« ist ein Klassiker der zeitgenössischen Philosophie, der sich mit einer einzigen Frage beschäftigt: Wie kann man die subjektive, interne Perspektive einer Person auf die Welt mit der objektiven, externen Auffassung auf dieselbe Welt verbinden? Thomas Nagel diskutiert die Vereinbarkeit an einer Vielzahl von Themen, darunter Bewusstsein und Erkenntnis, Freiheit und Moral, Geburt und Tod. Es zeigt sich, dass es zwischen diesen beiden Standpunkten kein Entweder-Oder gibt, sondern sie dialektisch miteinander verwoben sind. »Der Blick von nirgendwo« beschreibt, wie Nagel es formuliert, »die unabschliessbare Aufgabe ihrer Vermittlung«, eine Aufgabe, die sich sowohl im Denken als auch im konkreten Leben immer wieder stellt.

Portrait
Thomas Nagel wurde am 4. Juli 1937 in Belgrad geboren, kam aber bereits 1939 in die Vereinigten Staaten und wuchs in New York auf: 1958 schloss er seine Studien an der Cornell University ab, studierte in Oxford und in Harvard und nahm später Lehrtätigkeiten u. a. in Berkeley und in Princeton auf. Gegenwärtig lehrt er an der New York University School of Law. Für sein Werk wurde er u. a. mit dem Balzan-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 418
Erscheinungsdatum 13.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29635-6
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 176/111/28 mm
Gewicht 251
Originaltitel The View from Nowhere
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32142457
    Agonie des Eros
    von Byung-Chul Han
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 30704538
    Die Erkenntnis der Welt -
    von Markus Gabriel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 35348601
    Philosophie der Quantenphysik
    von Manfred Stöckler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 29195543
    Wir-Intentionalität
    von Hans-Bernhard Schmid
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 63.90
  • 40934771
    Metaphysik
    von Aristoteles
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 27032660
    Tiptoi® Bilderlexikon Tiere
    von Susanne Gernhäuser
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 29376173
    Die Kürze des Lebens / De brevitate vitae
    von Seneca
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42458021
    Eine Abhandlung über Gleichheit und Parteilichkeit
    von Thomas Nagel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 45244327
    Liebe macht Sinn
    von Sue Johnson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 15543638
    Was bedeutet das alles?
    von Thomas Nagel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 13580331
    Grundkurs Philosophie / Logik
    von Wolfgang Detel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 14576585
    Hat der Mensch einen freien Willen?
    von Uwe an der Heiden
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35360426
    Geist und Kosmos
    von Thomas Nagel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45510655
    Seneca (Nikol Classics)
    von Seneca
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.40
  • 23073926
    Exil als Heterotopie
    von Freddy Andrés Rodríguez
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 103.00
  • 13837461
    Die Stimme der Stille
    von Annie Besant
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 1602499
    Bruchrechnen, 5./6. Klasse
    von Peter Stolz
    Schulbuch (Geheftet)
    Fr. 19.90
  • 33793838
    Drei Fragen
    von Jorge Bucay
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 5821436
    Die Möglichkeit des Altruismus
    von Thomas Nagel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 42871290
    Nordland-Trilogie 3: Eisenwinter
    von Stephen Baxter
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Blick von nirgendwo - Thomas Nagel

Der Blick von nirgendwo

von Thomas Nagel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
Die Grenzen der Objektivität - Thomas Nagel

Die Grenzen der Objektivität

von Thomas Nagel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale