orellfuessli.ch

Der Engel mit der Posaune

Roman

Wien, Innere Stadt: Über dem Eingang des Hauses Seilerstätte 10 prangt ein Engel aus Stein, der die Posaune bläst. Im Haus lebt die weitverzweigte Klavierbauerfamilie Alt, deren Aufstieg und Untergang in einem Generationen umfassenden Bilderbogen erzählt wird. Das Zentrum bildet Henriette Alt, mit zwanzig Jahren Geliebte des Kronprinzen Rudolf, mit siebzig Opfer von Hitlers Gestapo. Inmitten von Katastrophen und Familienintrigen ist sie Sinnbild von Endzeit und Hoffnung. Am Schicksal von Henriette und ihrer Familie zeichnet Ernst Lothar das epochale Porträt des untergehenden Österreich – vom Selbstmord des Kronprinzen in Mayerling bis zum „Anschluss“ an das nationalsozialistische Deutschland.
Rezension
"Lothar gelingt es, am Beispiel einer Wiener Familie ein Kapitel der europäischen Geschichte virtuos zu erzählen." Elke Schmitter, LiteraturSPIEGEL, März 2016
"Ein fulminantes Zeitpanorama." Beatrix Novy, Deutschlandfunk, 02.06.16
Portrait
Ernst Lothar, eigentlich Ernst Lothar Müller, wurde 1890 in Brünn geboren und starb 1974 in Wien. Der Jurist arbeitete u.a. als Staatsanwalt, eher er ab 1925 Theaterkritiker, Regisseur und schliesslich Direktor des Theaters in der Josefstadt wurde. 1938 emigierte er in die USA, er kehrte nach Kriegsende nach Wien zurück. Ab 1948 war er Regisseur am Burgtheater und Direktoriumsmitglied bei den Salzburger Festspielen. Der Engel mit der Posaune wurde 1948 mit Paula Wessely, Attila und Paul Hörbiger, Oskar Werner, Curd Jürgens u.a. mit grossem Erfolg verfilmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-552-05768-5
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 209/130/17 mm
Gewicht 769
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 37.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44105980
    Kleiner Mann – was nun?
    von Hans Fallada
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47877963
    Der Engel mit der Posaune
    von Ernst Lothar
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 28945962
    Mord und Brand
    von Gerhard Loibelsberger
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 29050044
    Schattenfuchs
    von Sjón
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 35074225
    Die Strudlhofstiege
    von Heimito von Doderer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 44140351
    Lettipark
    von Judith Hermann
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 44147449
    Hinter dem Regenbogen
    von Nadia Hashimi
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44284638
    Hotel Honolulu
    von Paul Theroux
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Engel mit der Posaune

Der Engel mit der Posaune

von Ernst Lothar

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
+
=
Hochsensibilität

Hochsensibilität

von Brigitte Schorr

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale