orellfuessli.ch

Der erotische Raum

Fragen der weiblichen Sexualität in der Therapie

In der sexualtherapeutischen Arbeit mit Frauen zählt sexuelle Unlust zu den häufigsten Problemen. Das vorliegende Fachbuch gibt den verschiedenen Facetten weiblicher Erotik, wie sie in der Therapie sichtbar werden, einen angemessenen Raum. Herausgeberin ist Angelika Eck, die 12 Autorinnen und Autoren unterschiedlicher fachlicher und therapeutischer Orientierung für die Mitarbeit gewinnen konnte.
Der erste Teil des Buches beschäftigt sich mit der Frage, wie Frauen die widersprüchliche Situation ressourcenorientiert nutzen können, dass sie wollen wollen, aber keine Lust auf Sex haben oder nicht wissen, was sie wollen könnten. Lustlosigkeit als Kompetenz, das „Nein“ als notwendige Bedingung des „Ja“ zur Sexualität zu begreifen, ist eine der zentralen Botschaften des Buches. Weitere Themen sind unter anderem Vaginismus, Orgasmusstörungen sowie die Rolle der Fantasien in der Therapie als Zugang zur häufig als ambivalent empfundenen Erotik. Im zweiten Teil steht der Körper im Fokus. Dabei geht es um Aspekte der Beziehung zum eigenen Geschlecht, den sexuellen und reproduktiven Funktionen.
Das themenreiche Werk setzt auf die theoretisch fundierte und reflektierte Praxis. Jedes der Kapitel greift ein Thema oder eine Fragestellung im Bereich der weiblichen Lust und ihrer Hindernisse heraus. Therapeutische Konzepte und Interventionen werden ausführlich anhand von Fallbeispielen beschrieben. Die vielfältigen Beiträge schaffen ein breites Spektrum therapeutischer Möglichkeiten, die Fallbeispiele einen hohen Grad an Anschaulichkeit. Der Fokus auf Frauenthemen in der Sexualtherapie ist in dieser Form einzigartig.
Mit Beiträgen von: Angelika Beck • Karoline Bischof • Johannes Bitzer • Ulrich Clement • Angelika Eck • Diana Ecker • Elsbeth Freudenfeld •Peggy Kleinplatz • Carina B. Pika • Dania Schiftan • Aglaja Valentina Stirn • Sibil Tschudin.
Portrait
Angelika Eck, Dr. sc. hum., Diplom-Psychologin; Systemische Therapeutin und Beraterin (SG), Einzel-, Sexual- und Paartherapeutin (IGST) in eigener Praxis; Dozentin an verschiedenen systemischen und anderen Weiterbildungsinstitutionen.
Arbeitsschwerpunkte: Sexualtherapie, sexuelles Begehren von Frauen und Männern, Paartherapie.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Angelika Eck
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum März 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8497-0096-6
Reihe Systemische Therapie
Verlag Auer-System-Verlag Carl -
Maße (L/B/H) 220/139/19 mm
Gewicht 326
Abbildungen mit 26 Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 40.328
Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43280152
    Erregter Stillstand
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90
  • 45428122
    Labyrinthe des Ohres
    von Joachim Küchenhoff
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 44264139
    Die weise Frau
    von Ingrid Riedel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44625298
    Beratung und Therapie optimal vorbereiten
    von Manfred Prior
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 4542739
    Lust in Beziehung
    von Klaus M. Beier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90
  • 15475661
    Wahrscheinlich hat diese Geschichte gar nichts mit Ihnen zu tun...
    von Ed Watzke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 47.90
  • 26189968
    Im Konflikt und doch verbunden
    von Jürg Liechti
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 17592334
    Männer – Das schwache Geschlecht und sein Gehirn
    von Gerald Hüther
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 44421686
    Psychotherapie mit Männern
    von Konrad Peter Grossmann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der erotische Raum

Der erotische Raum

Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
+
=
Dynamik des Begehrens - Ulrich Clement

Dynamik des Begehrens

von Ulrich Clement

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 74.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale