orellfuessli.ch

Der erste Kaffee am Morgen

Roman

(10)
Massimo ist Besitzer einer kleinen Bar im Herzen Roms und war noch nie im Leben richtig verliebt. Jeden Morgen schlendert er durch die noch schlafende Stadt, freut sich auf seinen ersten Kaffee und auf die Stammkunden, die nach und nach eintrudeln. Zufrieden mit seinem Leben, findet Massimo, dass es ihm eigentlich auch allein recht gut geht. Das alles ändert sich schlagartig, als eines Tages die junge Französin Geneviève die Bar betritt. Der Barista ist fasziniert von der schönen Fremden, kann sich ihr aber nicht verständlich machen, was zur Folge hat, dass sie keine fünf Minuten später den Inhalt einer Zuckerdose auf den Tresen kippt, ihm die Tür vor der Nase zuschlägt und ihn mit heftig pochendem Herzen zurücklässt. Doch die Frau mit den grünen Augen wird bald in die Bar Tiberi zurückkehren: Denn sie hat ein Geheimnis, das sie genau an diesen Ort bindet und von dem Massimo nichts ahnt. Vergeblich versucht der verliebte Barista ihr mit den Mitteln den Hof zu machen, die er am besten beherrscht: mit Espresso, Cappuccino und langen Spaziergängen durch das nächtliche Rom. Trotz aller Geheimnisse und des unglücklichen Umstands, dass die Angebetete nur Rosentee mag, gibt Massimo die Hoffnung nicht auf, irgendwann den ersten Kaffee des Morgens mit dieser Frau zu trinken. Und zwar jeden Morgen.
Rezension
»herzerwärmende Geschichte«, Bild der Frau, 10.07.2015
Portrait
Diego Galdino, geboren 1971, lebt mit seiner Familie in Rom. Der stolze Vater von zwei Töchtern ist Barista aus Leidenschaft und betreibt eine kleine Caffè-Bar. Keiner weiss, woher er die Zeit zum Schreiben nimmt – seine zweite grosse Leidenschaft neben der Zubereitung eines perfekten Kaffees. Mit seinem Debütroman »Der erste Kaffee am Morgen« eroberte er die Herzen der Leser im Sturm. Weitere Romane folgten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492965279
Verlag Piper ebooks
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35424204
    Eines Abends in Paris
    von Nicolas Barreau
    (42)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (87)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44140298
    Der Horizont in deinen Augen
    von Patricia Koelle
    (14)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 46007289
    Der Keltische Ring
    von Björn Larsson
    eBook
    Fr. 13.50
  • 41656789
    Kurz bevor das Glück beginnt
    von Agnès Ledig
    (41)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 46417859
    Das Café der kleinen Wunder
    von Nicolas Barreau
    (17)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44199742
    Die Bücherfreundinnen
    von Jo Platt
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42502373
    Die Frauen meiner Familie
    von Tanja Weber
    eBook
    Fr. 14.50
  • 42153253
    Du kamst zu mir wie aus einem Traum
    von Diego Galdino
    eBook
    Fr. 16.50
  • 44247814
    Drei Worte Glück
    von Kathryn Hughes
    eBook
    Fr. 10.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32519487
    Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    (61)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 39990134
    Paris ist immer eine gute Idee
    von Nicolas Barreau
    (26)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41115054
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    (65)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 41198793
    Coco und das Geheimnis des Glücks
    von Niamh Greene
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32495042
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (102)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29418793
    Nathalie küsst
    von David Foenkinos
    (50)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37363034
    Das Erwachen der Señorita Prim
    von Natalia Sanmartín Fenollera
    (19)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32188502
    Herzenstimmen
    von Jan-Philipp Sendker
    (37)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37909647
    Schlechte Karten für den Barista
    von Marco Malvaldi
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34579165
    Zeit für mich und Zeit für dich
    von Fabio Volo
    (23)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 25998256
    Léon und Louise
    von Alex Capus
    (147)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 36648015
    Noch ein Tag und eine Nacht
    von Fabio Volo
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
3
7
0
0
0

Der erste Kaffee am Morgen
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2014

Welch ein schöner Liebesroman der dazu auch noch in Rom spielt. Massimo betreibt eine kleine Kaffeebar und war noch nie in seinem Leben wirklich verliebt. Das ändert sich schlagartig als die schöne Französin Genevieve eines Tages vor ihm steht. Zuerst weiß er gar nicht welche Art Gefühle ihn plötzlich durchströmen,... Welch ein schöner Liebesroman der dazu auch noch in Rom spielt. Massimo betreibt eine kleine Kaffeebar und war noch nie in seinem Leben wirklich verliebt. Das ändert sich schlagartig als die schöne Französin Genevieve eines Tages vor ihm steht. Zuerst weiß er gar nicht welche Art Gefühle ihn plötzlich durchströmen, aber dann wird ihm bewußt sich verliebt zu haben. Massimo läßt nichts unversucht um die Liebe der jungen Frau zu gewinnen und seine Kaffeekreationen kennen keine Grenzen, wenn es um sie geht. Ein Buch das die Leserinnen verzaubern wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein <3 für alle Baristas
von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2014

Ich bin leidenschaftlicher Kaffeetrinker und der Titel „Der erste Kaffee am Morgen“ hat mich natürlich sofort sehr neugierig gemacht. Worum geht es also in diesem Roman? Massimo ist gebürtiger Römer und leidenschaftlicher Barista. Und ein Barista kann unmöglich einem Menschen alleine gehören, er gehört allen eben weil alle... Ich bin leidenschaftlicher Kaffeetrinker und der Titel „Der erste Kaffee am Morgen“ hat mich natürlich sofort sehr neugierig gemacht. Worum geht es also in diesem Roman? Massimo ist gebürtiger Römer und leidenschaftlicher Barista. Und ein Barista kann unmöglich einem Menschen alleine gehören, er gehört allen eben weil alle einem ihr Herz ausschütten. Und genau dieses Credo wird durch eine wunderschöne Französin, hart auf die Probe gestellt. Der erste Kaffee am Morgen ist eine wunderbare Hommage an die ewige Stadt, voll sympathischer Charaktere und gewürzt mit einer schönen Liebesgeschichte. Seufzend musste ich hinnehmen, dass die Geschichte viel zu schnell ausgelesen war. Ich kann nur hoffen, dass der Barista Diego Galdino Barista und Schriftsteller bleibt: Erstens weil ich seine Kaffeekreationen bei meinen nächsten Rom-Besuch probieren möchte (=und falls ich seine Bar tatsächlich entdecke signiert er mir vielleicht mein Buch) und zweitens weil ich noch etwas von ihm lesen möchte. Das Kaffeetypenglossar war sehr unterhaltsam und ja, ich hab mich in meinem Lieblingskaffee auch ein wenig wiedererkannt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herrliche Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das ist ein herrlicher Roman für Alle, die Kaffee und romantische Geschichten lieben! Es ist für Massimo nicht einfach, das Herz von Genevieve zu erobern. Aber Kaffee kann Wunder bewirken, wer weiß das nicht!? Am Besten mit einer Tasse Kaffee genießen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der erste Kaffee am Morgen

Der erste Kaffee am Morgen

von Diego Galdino

(10)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Die kleine Bäckerei am Strandweg

Die kleine Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

(77)
eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen