orellfuessli.ch

Der Gesellschaftsvertrag

Oder Prinzipien des Staatsrechts

In seinem Werk vertritt Rousseau die Theorie, dass jeder Staat als politische Organisation auf einem Gesellschaftsvertrag beruht. Jeder Mensch ist von Natur aus gut, wird aber durch die Gesellschaft verdorben. Daher soll sich die Herrschaft dem Willen der Allgemeinheit (volonté générale) beugen, damit ein geistiger Gesamtkörper entstehe. Die Grundlage rechtmässiger Herrschaft kann laut Rousseau nur auf Übereinkunft gegründet werden.
Portrait
Der Philosoph und Schriftsteller Jean-Jacques Rousseau (1712- 1778) ist einer der wichtigsten französischen Aufklärer des 18. Jahrhunderts. Er gilt als einer der ideellen Wegbereiter der Französischen Revolution und als einer der bedeutendsten Pädagogen der Neuzeit. Seine erziehungs- und demokratietheoretischen Gedanken übten einen grossen Einfluss auf Kant, Fichte, Goethe, Schiller, Pestalozzi und Marx aus, um nur einige zu nennen.Aber andere erörtern die gleichen Themen, viele tun es auf einemneuen Stand der Erkenntnis und bewahren oder erreichen nichtdie Aufmerksamkeit, die Jean-Jacques Rousseau zuteil wird. Ererwirbt sie sich durch drei Vorzüge erstens durch die Kühnheit seines Denkens, zweitens die Intensität des Gefühls und drittens durch die Brillanz, Originalität und Geschmeidigkeit seiner Sprache, durch eine Rhetorik, deren Stärke darin liegt, dass sie sich als Denkkunst, nicht als Wortkunst bewährt. Hartmut von Hentig
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 19.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86539-192-6
Reihe Kleine Philosophische Reihe
Verlag Marixverlag
Maße (L/B/H) 211/136/25 mm
Gewicht 370
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46091431
    Der Gesellschaftsvertrag
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42304279
    Der Gesellschaftsvertrag
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 2909004
    Vom Gesellschaftsvertrag
    von Jean Jaques Rousseau
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 42304278
    Der Gesellschaftsvertrag
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 11385100
    Der Gesellschaftsvertrag oder Prinzipien des Staatsrechts
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 18767824
    Die Ethik
    von Baruch de Spinoza
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 18681338
    Du contrat social / Vom Gesellschaftsvertrag
    von Jean Jaques Rousseau
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 2948708
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.90
  • 2963101
    Der Fürst
    von Niccolo Machiavelli
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 3050763
    Kritik der reinen Vernunft / Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Gesellschaftsvertrag - Jean Jaques Rousseau

Der Gesellschaftsvertrag

von Jean Jaques Rousseau

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 15.90
+
=
Der Leviathan - Thomas Hobbes

Der Leviathan

von Thomas Hobbes

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale