orellfuessli.ch

Der Grund

Wie oft kann ein Mensch von vorn beginnen?
Ein reicher Stockholmer Vorort in den Sechzigerjahren: Laurits liebt das Spielen mit seinem besten Freund, das Schwimmen und Tauchen am Sommerhäuschen und vor allem die Klavierstunden bei Fräulein Andersson. Überall fühlt er sich wohler als in Gegenwart seiner überspannten Mutter und des dominanten Vaters, der für seinen Sohn eine Zukunft als Mediziner vorsieht. Doch als Laurits 18 wird, ist eine Karriere als Konzertpianist zum Greifen nah, und er spielt um sein Leben.
Dann kommt alles anders als gedacht; Laurits findet seine Bestimmung als Arzt - und mit seiner grossen Liebe Silja und der gemeinsamen Tochter Liis das Glück. Bis er Jahre später bei einem Familienfest erfahren muss, dass sein Leben auf Sand gebaut ist. Er trifft eine folgenschwere Entscheidung...
»Der Grund« erzählt die Geschichte eines Mannes, der immer wieder gezwungen ist, sich neu zu erfinden - und entwickelt dabei einen atmosphärischen Sog, dem sich der Leser nicht entziehen kann. Mit allen Sinnen erlebt man zusammen mit Laurits Licht und Schatten im grossbürgerlichen Elternhaus zwischen Pflichterfüllung und Freiheitsdrang und begleitet ihn auf seiner Suche nach Aussöhnung, die ihn um die ganze Welt führt.
»Ich habe mich in dieses Buch verliebt: Je näher ich ihm gekommen bin, desto ehrlicher hat es zurückgeschaut. Wunderbar!« Heikko Deutschmann
Portrait
Anne von Canal, geboren 1973, war nach dem Studium der Skandinavistik und Germanistik zehn Jahre lang im Verlagswesen tätig, bevor sie sich selbst dem Schreiben widmete. Heute lebt sie auf einem Weingut an der Mosel und zeitweise in Hamburg. »Der Grund« ist ihr literarisches Debüt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783866483101
Verlag Mareverlag
Verkaufsrang 27.242
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34207925
    Liebe unter Fischen
    von René Freund
    (61)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 73074782
    Whiteout
    von Anne Canal
    eBook
    Fr. 18.50
  • 39762973
    Die Reise des Elefantengottes
    von Beate Rösler
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (88)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34908915
    Gehen
    von Tomas Espedal
    eBook
    Fr. 19.50
  • 43784166
    Die Geometrie der Liebe
    von Luigi Trucillo
    eBook
    Fr. 17.50
  • 36409409
    Strom
    von Hannah Dübgen
    (6)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 36610375
    Stoner
    von John Williams
    (70)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 43992177
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41770436
    Wovon wir träumten
    von Julie Otsuka
    eBook
    Fr. 9.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20292970
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (27)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (103)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39272456
    Wir haben Raketen geangelt
    von Karen Köhler
    (24)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 40942490
    Ein Sommer wie kein anderer
    von Emma Straub
    (7)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44557225
    This is not a love song
    von Jean-Philippe Blondel
    (17)
    eBook
    Fr. 20.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Grund - Anne Canal

Der Grund

von Anne Canal

eBook
Fr. 11.50
+
=
Gehen, ging, gegangen - Jenny Erpenbeck

Gehen, ging, gegangen

von Jenny Erpenbeck

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 22.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen