orellfuessli.ch

Der Himmel kennt keine Günstlinge

Roman. Mit e. Nachw. v. Tilman Westphalen

KIWI 490

(1)
Eine bittersüsse Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Todes: Die Romanze zwischen der jungen Lilian und dem waghalsigen Rennfahrer Clerfayt ist nur von kurzer Dauer. Die lungenkranke Frau will zwischen Paris, Venedig und Rom einmal noch das Glück erfahren, jeden Tag auskosten, als sei es ihr letzter...
Portrait

Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schliesslich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verliess Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher "Im Westen nichts Neues" und "Der Weg zurück" wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1941 lebte Remarque offiziell in den Usa und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.01.1990
Serie KIWI 490
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-02727-3
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 190/113/23 mm
Gewicht 253
Abbildungen 5 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Weitere Bände von KIWI

  • Band 484

    2815344
    Rom
    von Franca Magnani
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 488

    2958589
    Der schwarze Obelisk
    von Erich M. Remarque
    (2)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 489

    2925782
    Zeit zu leben und Zeit zu sterben
    von Erich M. Remarque
    (3)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 490

    2958565
    Der Himmel kennt keine Günstlinge
    von Erich M. Remarque
    (1)
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 495

    3064317
    Ein militanter Pazifist
    von Erich M. Remarque
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 516

    2026507
    Die endlose Reise
    von Peter Ustinov
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 523

    2918675
    Grosse Kinder - kleine Eltern
    von Daniel Pennac
    Buch
    Fr.13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Mal ein anderer Remarque
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 17.01.2006

Dieser Remarque hat nicht den Krieg im Vordergrund, sondern eine interessante Liebesgeschichte. Einmal mehr gelingt es dem Autor, den Leser zu fesseln. Liebe und Tragik wandern Händchen haltend nebeneinander!



Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale