orellfuessli.ch

Der kalte Himmel

Die Hallertau in den späten 1960er-Jahren: Der sechsjährige Felix lebt als introvertierter Einzelgänger in seiner eigenen Welt, lauscht den Klängen aus dem Radio und kennt alle Wetterberichte des vergangenen Jahres auswendig. Kaum jemand ahnt, dass der Sonderling auf seine Weise hochintelligent ist. Felix hat eine grosse Vorliebe für Zahlen und kann blitzschnell Kopfrechnen, obwohl es ihm niemand beibrachte. Bei seiner Einschulung scheitert er jedoch an den einfachsten Aufgaben. Er kann nicht still sitzen und versteht nicht, was die Lehrerin von ihm will. In den Augen anderer Eltern ist er schlecht erzogen, der Rektor will ihn auf die Hilfsschule schicken, und die abergläubische Grossmutter organisiert mit dem Dorfpfarrer gar eine Teufelsaustreibung. Nur seine Mutter Marie stemmt sich gegen diese Wand der Ablehnung, denn sie ahnt, dass ihr Felix weder besessen noch schwachsinnig ist. Von einem Münchener Spezialisten lässt sie ihren Sohn untersuchen. Doch der rückständige Psychiater präsentiert Felix seinen Studenten als Paradebeispiel für "frühkindliche Schizophrenie". Maries letzte Hoffnung ist der junge Kinder- und Jugendpsychiater Niklas Cromer. Trotz grosser Bedenken ihres Mannes reist Marie mit Felix nach Berlin, wo der idealistische Facharzt das rätselhafte Verhalten des Jungen genauer untersuchen will ...
Portrait
Christine Neubauer wurde in München geboren. Nach dem Abitur und einigen Semestern Psychologie nahm sie Schauspielunterricht bei Ruth von Zerboni. Danach besuchte sie Workshops in New York. Sie spielte ab 1982 Theater u.a. in München und Ingolstadt. Christine Neubauer wurde zweimal mit dem Grimme-Preis ("Löwengrube" und "Krambambuli"), dem Bayerischen Fernsehpreis ("Frische Ware") und einem Telestar ("Solange es die Liebe gibt") ausgezeichnet. Die Schauspielerin hat einen Sohn und lebt mit Ehemann Lambert Dinzinger in München.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 24.02.2012
Regisseur Johannes Fabrick
Sprache Deutsch
EAN 4006448759483
Genre Drama
Studio WVG Medien GmbH
Spieldauer 178 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Film (DVD)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24972150
    Veronika beschließt zu sterben
    (6)
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 30569115
    Nichtraucher in 90 Minuten
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 25843654
    Das Lied von den zwei Pferden (OmU)
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 26.90
  • 41210596
    Die Entdeckung der Unendlichkeit
    (9)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 23356476
    Der letzte Patriarch
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 17843638
    Jenseits der Mauer
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 27666302
    Gottes mächtige Dienerin
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 38027805
    Persepolis
    Film (DVD)
    Fr. 15.90
  • 31030976
    Mein Freund, der Delfin
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 29221013
    Mein Freund Knerten
    Film (DVD)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der kalte Himmel

Der kalte Himmel

mit Christine Neubauer , Leopold Nüssl , Marc Hermann , Eric Hermann , Marcus Mittermeier

Film (DVD)
Fr. 19.90
+
=
Der Junge im gestreiften Pyjama

Der Junge im gestreiften Pyjama

(5)
Film (DVD)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale