orellfuessli.ch

Der letzte Paladin

Historischer Roman

(11)
778: Dem Frankenkrieger Roland wird die schöne Arima als Frau versprochen. Die empfindet zwar viel für den jungen Paladin König Karls, liebt jedoch auch einen anderen Mann: ausgerechnet einen Heerführer der mit den Franken verfeindeten Mauren, den feinsinnigen Afdza.
Als sich trotz ihrer Konkurrenz eine tiefe Freundschaft unter den Männern entwickelt, wundert sich Arima über die unheimliche Seelenverwandtschaft der beiden - und stösst bald auf ein dunkles Geheimnis, das alles verändert...
Portrait
Richard Dübell, geboren 1962, lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen bei Landshut. Nach dem erfolgreichen literarischen Einstieg mit seinen beiden Historienkrimis "Der Tuchhändler“(1999) und „Der Jahrtausendkaiser“ (2000), bescherte ihm sein dritter Roman „Eine Messe für die Medici“ (2002) zum ersten Mal den Sprung auf die Bestsellerliste. Seither zählt er zu den beliebtesten Autoren im Bereich des Historischen Romans. Dübells folgende Bücher reihten sich nahtlos in die Serie seiner Erfolge ein. Richard Dübell ist Träger des Kulturpreises der Stadt Landshut.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 493, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783838724201
Verlag Bastei Entertainment
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32887138
    Löwenherz. Im Auftrag des Königs
    von Richard Dübell
    eBook
    Fr. 16.90
  • 34301225
    Alexanders Erben
    von Gisbert Haefs
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47872150
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    (21)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40403302
    Das Buch der Finsternis
    von Richard Dübell
    eBook
    Fr. 16.90
  • 39977802
    Wie ein Lamm unter Löwen
    von Tilman Röhrig
    (8)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42379000
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (43)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47833223
    Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (62)
    eBook
    Fr. 23.50
  • 24435115
    Die Teufelsbibel
    von Richard Dübell
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35427581
    Das Salz der Erde / Fleury Bd.1
    von Daniel Wolf
    (78)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40137632
    Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
    von Peter Prange
    eBook
    Fr. 12.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25960628
    Riemenschneider
    von Tilman Röhrig
    eBook
    Fr. 13.50
  • 28475621
    Das Lächeln der Fortuna / Waringham Saga Bd.1
    von Rebecca Gablé
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29132181
    Der dunkle Thron / Waringham Saga Bd. 4
    von Rebecca Gablé
    (62)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29907484
    Baudolino
    von Umberto Eco
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34177715
    Jerusalem
    von Simon Sebag Montefiore
    eBook
    Fr. 20.50
  • 35301774
    Das Haupt der Welt / Otto der Große Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (61)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39977802
    Wie ein Lamm unter Löwen
    von Tilman Röhrig
    (8)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40137632
    Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
    von Peter Prange
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40942497
    Die Principessa
    von Peter Prange
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40976255
    Der leere Thron
    von Bernard Cornwell
    (8)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47833223
    Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (62)
    eBook
    Fr. 23.50
  • 47872150
    Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    (21)
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
0

Interesant
von einer Kundin/einem Kunden aus Ittigen am 24.11.2013

Eine interessante Interpretation des Rolandslied. Die Figuren sind fast zu holzschnitzartig, insbesondere Roland.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2017
Bewertet: anderes Format

Für Roland zählt die Ehre mehr als sein Leben. Schließlich ist er der Neffe von Karl dem Großen. Ihm will er nacheifern. Doch zu welchem Preis? Spannend und voller Leidenschaft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wahnsinn!
von MacLean am 24.05.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Erst einmal muss ich dazu sagen, dass ich selbst aus der Nähe von Paderborn stamme und somit auch "Ortskenntnisse" habe. Darum hat mich dieses Buch wahrscheinlich doppelt gefesselt. Richard Dübell hat mit diesem Roman ein wunderbares Werk geschaffen. Mit feinsinnigem Humor und wahnsinnig viel Liebe zum Detail ist hier eine... Erst einmal muss ich dazu sagen, dass ich selbst aus der Nähe von Paderborn stamme und somit auch "Ortskenntnisse" habe. Darum hat mich dieses Buch wahrscheinlich doppelt gefesselt. Richard Dübell hat mit diesem Roman ein wunderbares Werk geschaffen. Mit feinsinnigem Humor und wahnsinnig viel Liebe zum Detail ist hier eine Geschichte geschrieben worden, die vom ersten bis zum letzten Wort gefesselt hat. Ich konnte mir alles geistig vorstellen, bin eingetaucht und habe mich wirklich geärgert, wenn ich wegen solcher Kleinigkeiten wie "zur Arbeit gehen" oder endlich mal "schlafen gehen" unterbrechen musste. Von der Story selbst nehme ich hier jetzt nichts vorweg, das muss man schon selbst lesen. Ich war überwältigt von der (fast schon unglücklichen) Liebesgeschichte zwischen Afdza, Arima und Roland und muss ehrlich gestehen, dass ich mir zum Ende hin auch ein oder zwei Tränen verdrücken musste. Ich war begeistert, wie nachvollziehbar die Schlachten beschrieben wurden und wie bildgewaltig die Landschaften. Auch die politischen Aspekte waren wunderbar nachvollziehbar und schlüssig und die Erklärungen am Ende zu einzelnen Personen, Orten und Geschehnissen war klasse. Die Tragik dieser Geschichte aus Lug und Trug, Macht und Verzweiflung, aus Herrschsucht und Rache, Liebe und Eifersucht hat mich überwältigt. Begeistert war ich auch von der Ausarbeitung der einzelnen Protagonisten. Sie waren von Anfang an sympatisch. Man litt mit ihnen, man ärgerte sich über sie, man lachte mit ihnen. Der Schreibstil war flüssig und man kam wunderbar ohne stocken ins Lesen. Dieses Buch gehört definitiv zu meinen Top 10! Vielen Dank an Richard, dass ich es lesen durfte. Ich kann es nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der letzte Paladin - Richard Dübell

Der letzte Paladin

von Richard Dübell

(11)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Der Jahrtausendkaiser - Richard Dübell

Der Jahrtausendkaiser

von Richard Dübell

eBook
Fr. 3.90
+
=

für

Fr. 15.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen