orellfuessli.ch

Der Mann, der wirklich liebte

Roman nach einer wahren Geschichte

(20)
»In guten wie in schlechten Tagen« - Ein Mann glaubt nicht an das Todesurteil der Ärzte und holt seine Frau zurück ins Leben
„Du bist meine Hoffnung“
Als Michael Röhrdanz Angela kennenlernt, weiss er, dass sie die Liebe seines Lebens ist. Acht Jahre nach der Traumhochzeit ist sie zum dritten Mal schwanger, und beide sind immer noch so glücklich wie am ersten Tag. Bis das Unfassbare passiert. Angela erleidet einen schweren Gehirnschlag. Fortan ist sie wie eingeschlossen in ihrem eigenen Körper. Doch Michael Röhrdanz will nicht wahrhaben, wovon die Ärzte überzeugt sind: Angela leidet an dem „Locked-in-Syndrom“ und wird sterben. Was nun folgt, ist die Geschichte eines Mannes, dessen aufrichtige Liebe Berge versetzt. Dank seines Einsatzes bringt Angela einen gesunden Sohn zur Welt. Und sie überlebt …
In ihrem neuen Roman erzählt Bestsellerautorin Hera Lind eine wahre Geschichte, die ans Herz und nie wieder aus dem Kopf geht.
Portrait
Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit ihren zahlreichen Romanen von "Die Champagner-Diät" und "Verwechseljahre" bis "Eine Handvoll Heldinnen" sensationellen Erfolg hatte. Auch mit ihren Tatsachenromanen "Kuckucksnest", "Die Frau, die zu sehr liebte" und "Die Sehnsuchtsfalle" eroberte sie die SPIEGEL-Bestsellerliste. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.
Zitat
"Hera Lind hat diese berührende Geschichte in Buchform gebracht, um anderen Menschen Mut zu machen und zu zeigen, dass Liebe Berge versetzen kann."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641043285
Verlag Diana Verlag
Verkaufsrang 6.209
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40418386
    Die Spur des Medaillons
    von Tania Schlie
    (6)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 42158058
    Liebeswind
    von Martina Gercke
    (8)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 34578710
    Verwechseljahre
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 8.90
  • 24604634
    Die Erfolgsmasche
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 41198307
    Eine Handvoll Heldinnen
    von Hera Lind
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 27471211
    Himmel und Hölle
    von Hera Lind
    (15)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44401486
    Kuckucksnest
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 18.90
  • 32642194
    Gefangen in Afrika
    von Hera Lind
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30473223
    Wenn nur dein Lächeln bleibt
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (121)
    eBook
    Fr. 18.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
19
0
0
1
0

Liebe ohne Grenzen
von missmarple aus Südbrookmerland am 09.09.2011

Ich kann diese Buch nur jedem empfehlen, der sich für den Fall der Pflegebedürftigkeit, inklusive lebenserhaltende Maßnahmen, wenn man sich eben nicht mehr selber äußern kann, Gedanken gemacht hat. Mir hat dieses Buch ein Wechselbad der Gefühle bereitet, da es sich hier ja um eine wahre Begebenheit (... Ich kann diese Buch nur jedem empfehlen, der sich für den Fall der Pflegebedürftigkeit, inklusive lebenserhaltende Maßnahmen, wenn man sich eben nicht mehr selber äußern kann, Gedanken gemacht hat. Mir hat dieses Buch ein Wechselbad der Gefühle bereitet, da es sich hier ja um eine wahre Begebenheit ( in geänderter Form ) handelt. Die Hauptpersonen berichten aus eigener Erfahrung und schon beim Lesen erkennt man, dass es sich hier um ein Wunder handeln muss, da es einen solchen Fall zuvor, wohl auch noch nie gegeben hat. Meine Einstellung diesbezüglich habe ich zwar nicht geändert, da Wunder nicht all zu häufig vorkommen und ich für mich nicht wollte, dass meine Familie einen so hohen Preis dafür bezahlen müssten. Gut, dass es heute Patientenvollmachten gibt und aus meiner Sicht sollte sich jeder darüber informieren, welche Vorsorge man für den Notfall treffen kann. Ich wünsche keinem Menschen auf dieser Erde, dass er plötzlich in sich gefangen ist und keine Möglichkeit mehr hat, über sein Leben oder seinen Tod zu bestimmen. Ein sehr gutes Buch, das zum Nachdenken anregt......und gleichzeitig unglaublich nah ans Herz geht..........

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Liebe kann Berge versetzen
von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2010

Von einem Tag auf den anderen ist für die junge Familie Röhrdanz nichts mehr wie es war. Angela erleidet einen Gehirnschlag und fällt ins Koma. Die Ärzte geben der jungen Frau und Mutter von zwei kleinen Kindern keine Lebenschance und fordern von ihrem Ehemann, dass sie die lebenserhaltenden Maschinen... Von einem Tag auf den anderen ist für die junge Familie Röhrdanz nichts mehr wie es war. Angela erleidet einen Gehirnschlag und fällt ins Koma. Die Ärzte geben der jungen Frau und Mutter von zwei kleinen Kindern keine Lebenschance und fordern von ihrem Ehemann, dass sie die lebenserhaltenden Maschinen abstellen dürfen. Aber Michael kämpft wie ein Besessener und mit der ganzen Kraft, die er aus der tiefen Liebe zu Angela schöpft, um das Leben seiner Frau und seines ungeborenen Kindes. Denn Angela ist im 3. Monat schwanger. Und das Wunder, an das niemand glaubte, tritt ein. Angela, gefangen in ihrem eigenen Körper, unfähig sich zu artikulieren oder zu bewegen, bringt einen gesunden Buben zur Welt. Ein Roman, basierend auf einer wahren Geschichte, über die unglaubliche Macht der Liebe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein liebevoll geschriebenes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ratingen am 27.07.2010

Ein wirklich tolles Buch, Faszinierend, wie sich Herr Röhrdanz um seine Frau kümmert. Man fühlt richtig mit, und ist das Buch über wirklich gespannt, wie es weitergeht. Unglaublich, dass dies wirklich eine wahr Geschichte ist. Toll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Mann, der wirklich liebte

Der Mann, der wirklich liebte

von Hera Lind

(20)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Die Frau, die zu sehr liebte

Die Frau, die zu sehr liebte

von Hera Lind

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen