orellfuessli.ch

Der Metzger muss nachsitzen

Kriminalroman

Willibald Adrian Metzger

(14)
«Gemütlich und hinterfotzig zugleich ... Ein ausgewachsener Krimi mit Atmosphäre.» Der Standard
Fünfundzwanzig Jahre lang hat er nichts von seinen Schulfreunden gehört. Dann stolpert der Restaurator Willibald Adrian Metzger über einen Toten. Einen ehemaligen und höchst unbeliebten Klassenkameraden. Als die Polizei am Fundort eintrifft, ist die Leiche allerdings verschwunden. Einbildung des rotweinumnebelten Restaurators oder perfide Inszenierung? Am darauffolgenden Tag erhält der Metzger die Gewissheit, dass auch er selbst in den Fall verwickelt ist: Der Schuh des Opfers wird ihm zugespielt. Notgedrungen beginnt er mit den Nachforschungen. Doch die Odyssee in die Vergangenheit fördert noch mehr Leichen zutage ...
Portrait
Thomas Raab wurde 1970 in Wien geboren. Schon während seines Studiums der Mathematik und der Sportwissenschaften war er als Sänger und Songwriter aktiv. Es folgten zahlreiche Tourneen und CD-Veröffentlichungen. Seit 1997 ist Thomas Raab freischaffender Autor, Komponist und Interpret. Er wurde u. a. mit dem Nachwuchsförderpreis der Hanns-Seidl-Stiftung (2000) ausgezeichnet und gewann den Pop-Musik-Förderpreis «Projekt Pop» (2002). «Der Metzger muss nachsitzen» wurde für den Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte «Debüt» (2008) und den LITERAturpreis für Belletristik (2008) nominiert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum 01.10.2008
Serie Willibald Adrian Metzger 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24773-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 191/116/27 mm
Gewicht 235
Auflage 12. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26326962
    Der Metzger geht fremd
    von Thomas Raab
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28941677
    Der Metzger holt den Teufel
    von Thomas Raab
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42462585
    Der Metzger
    von Thomas Raab
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 14304078
    Der Metzger muss nachsitzen
    von Thomas Raab
    (14)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90
  • 39179098
    Der Metzger kommt ins Paradies
    von Thomas Raab
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33810502
    Der Metzger bricht das Eis
    von Thomas Raab
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42508311
    Baumgartner und die Brandstifter
    von Reinhard Kleindl
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 33718576
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (121)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 39145489
    Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5
    von Rita Falk
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42436236
    Totenhaus / Totenfrau-Trilogie Bd.2
    von Bernhard Aichner
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17578676
    Kreuzstich, Bienenstich, Herzstich / Kommissar Siegfried Seifferheld Bd.1
    von Tatjana Kruse
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39321019
    Brennerova
    von Wolf Haas
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 13716663
    Cheng
    von Heinrich Steinfest
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42508315
    Es wird Tote geben
    von Georg Haderer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 50883455
    Kommissar Pascha
    von Su Turhan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14238831
    Der Umfang der Hölle
    von Heinrich Steinfest
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2860003
    Komm, süßer Tod
    von Wolf Haas
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
8
3
2
1
0

Ein philosophischer Restaurator im Gestrüpp seiner schulischen Vergangenheit
von Alexia am 02.03.2011

Hinter W.A.M. steht nicht etwa Wolfgang Amadeus Mozart, sondern Willibald Adrian Metzger. Der Metzger – ein eher introvertierter, zurückhaltender Zeitgenosse, als Schüler von seinem Klassenkameraden Dobermann geschlagen, getreten und verspottet, fällt über genau diesen auf seinem nächtlichen Nachhauseweg. Und zwar just dort, wo der Dobermann den Metzger immer malträtiert... Hinter W.A.M. steht nicht etwa Wolfgang Amadeus Mozart, sondern Willibald Adrian Metzger. Der Metzger – ein eher introvertierter, zurückhaltender Zeitgenosse, als Schüler von seinem Klassenkameraden Dobermann geschlagen, getreten und verspottet, fällt über genau diesen auf seinem nächtlichen Nachhauseweg. Und zwar just dort, wo der Dobermann den Metzger immer malträtiert hat. Trotz seines eher angeheiterten Zustandes ist dem Metzger sofort klar, dass der Dobermann tot ist. Ein Zeigestab steckt in seinem Auge. Aber nicht irgendein Zeigestab, sondern der Zeigestab ihres ehemaligen Klassenlehrers. Also macht sich der Metzger auf den Weg zur Polizei. Als aber die Polizei mit ihm zum Ort des Leichenfundes zurückkehrt, ist diese weg. Nun ja, kann ja schon mal passieren, dass jemand, der betrunken ist, Dinge sieht… usw. usf. Damit wäre die Geschichte zu Ende. Keine Leiche, kein Mord, kein nichts. Aber dann wird bei dem Metzger eingebrochen, es wird ihm etwas an die Tür gehängt usw. usf. und schon ist der philosophierende Restaurator Ermittler und Gejagter zugleich. „Der Metzger muss nachsitzen“ ist der erste Fall für Willibald Adrian Metzger. Thomas Raab hat mit dem Metzger einen interessanten, eher behäbigen Ermittlertyp auf die Bühne gestellt. Der Metzger ist zweifelsohne sympathisch. Seine Langsamkeit und seine Gemütlichkeit übertragen sich auf den Leser. Grundsätzlich ist die Geschichte rund um den Dobermann und den Metzger nicht uninteressant. Sie wird mit einem österreichischen Slang vorgetragen und plätschert so vor sich hin. Deshalb kommt aber leider kaum Spannung auf. Dass man einen Krimi vor sich hat, fällt eigentlich nicht weiter auf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Metzger der Restaurator
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 09.01.2015

Metzger der liebenswerter Restaurator ermittelt mit Scharfsinn; spanned, kurzweilig, rundum gelungen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Metzger ist kein Metzker!
von Bianka Schöller aus Tulln am 14.07.2010

Thomas Raab hat es geschafft einen sehr großen Erfolg mit seiner Romanfigur dem Metzger zu erzielen..... und das nicht umsonst. "Der Metzger muss nachsitzen" ist meiner Meinung nach einer der besten österreischischen Krimis! Einfach reinlesen, dann wissen Sie was ich meine! :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Metzger muss nachsitzen

Der Metzger muss nachsitzen

von Thomas Raab

(14)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Der Metzger sieht rot

Der Metzger sieht rot

von Thomas Raab

(8)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Willibald Adrian Metzger

  • Band 1

    15175406
    Der Metzger muss nachsitzen
    von Thomas Raab
    (14)
    Fr. 14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    17438750
    Der Metzger sieht rot
    von Thomas Raab
    (8)
    Fr. 14.90
  • Band 3

    26326962
    Der Metzger geht fremd
    von Thomas Raab
    (17)
    Fr. 14.90
  • Band 4

    28941677
    Der Metzger holt den Teufel
    von Thomas Raab
    (5)
    Fr. 14.90
  • Band 5

    33810502
    Der Metzger bricht das Eis
    von Thomas Raab
    (15)
    Fr. 14.90
  • Band 6

    39179098
    Der Metzger kommt ins Paradies
    von Thomas Raab
    Fr. 14.90
  • Band 7

    42462585
    Der Metzger
    von Thomas Raab
    (7)
    Fr. 28.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale