Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Der Prinz der Elfen

(48)
Holly Black ist zurück - mit einer grandiosen Elfenfantasy!

Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen …

Rezension
»Ein reines Feuerwerk der Fantasie!«
Portrait
Holly Black lebt mit ihrem Mann in Massachusetts. Seit sie 2002 den Roman »Elfentochter« veröffentlichte, der von der American Library Association als »Best Book for Young Adults« ausgezeichnet wurde, lebt sie als freischaffende Autorin. Zusammen mit dem Illustrator Tony DiTerlizzi ersann und schrieb sie die Bestseller-Kinderbuchreihe »Die Spiderwick-Geheimnisse«. Holly Black schlägt die internationale Presse und ein riesiges Fanpublikum mit jedem neuen Roman in ihren Bann.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 03.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641166441
Verlag Cbj
Dateigröße 965 KB
Übersetzer Anne Brauner
Verkaufsrang 14.419
eBook
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Prinz der Elfen

Der Prinz der Elfen

von Holly Black
(48)
eBook
Fr. 18.90
+
=
Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis

Isle of Gods. Die Kinder von Atlantis

von Alia Cruz
(9)
eBook
Fr. 5.00
+
=

für

Fr. 23.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
48 Bewertungen
Übersicht
20
14
9
5
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2018
Bewertet: anderes Format

Ein durchaus spannender Fantasy-Roman mit tollen Protagonisten. Allerdings ist die Handlung teilweise etwas langatmig und die Geschichte zieht sich.

Eine außergewöhnliche, faszinierende und düstere Elfenstory.
von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Obwohl das Buch etwas holprig beginnt nimmt es schnell an Fahrt auf. Eine wunderbare, spannende Geschichte, ganz im Stil von Holly Black, voller Fantasie.

Möchtest du in Fairfold leben?
von Michaela Rödiger aus Grünberg am 22.04.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein wundervoller magischer und fantastischer Jugendroman um dem den Ort Fairfold, die Geschwister Hazel und Ben, ihren Freunden Carter und Jack. Ja und um den Geheimnisvollen Elfen im Glassarg - der den Ort Fairfold zu einer Anlaufstelle von so manchen merkwürdigen Menschen und Kreaturen macht. Aber auch Geschwisterliebe und... Ein wundervoller magischer und fantastischer Jugendroman um dem den Ort Fairfold, die Geschwister Hazel und Ben, ihren Freunden Carter und Jack. Ja und um den Geheimnisvollen Elfen im Glassarg - der den Ort Fairfold zu einer Anlaufstelle von so manchen merkwürdigen Menschen und Kreaturen macht. Aber auch Geschwisterliebe und Freundschaft spielen eine wichtige Rolle in dem Buch - den damit kann man einiges bewirken und überstehen. Es werden aber auch die uns bekannten Klischees über Elfen bedient. Der Schreibstil ist leicht und locker, somit der Zielgruppe angepasst. Aber auch darüber macht der Roman Spaß. Das Cover spiegelt den Roman Inhalt gut wieder sowohl in Darstellung der Protagonisten als auch in der Farbgestaltung. Der Klappentext macht neugierig auf einen spannenden und magischen Roman um Elfen und die erste Liebe. Fazit: Nicht nur ein gelungener abenteuerlicher und magische Roman für Jugendliche. Man taucht kann ab in die dunkle und geheimnisvolle Welt der Elfen und das zu unserer Zeit (2017). In Fairfold ist halt alles möglich. Zum Inhalt: Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft - von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen...