orellfuessli.ch

Der russische Christ: Ausgewählte Geschichten von Tolstoi, Dostojewski, Tschechow, Turgenjew und andere russische Meister)

Dieses eBook: "Der russische Christ: Ausgewählte Geschichten von Tolstoi, Dostojewski, Tschechow, Turgenjew und andere russische Meister)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Inhalt:
Fjodor M. Dostojewski: Aus der Lebensgeschichte des in Gottverschiedenen Hieromonachen, des Starez Sossima, zusammengestellt nach seinen eigenen Worten von Alexej Fjodorowitsch Karamasow
A. Vom Jüngling, dem Bruder des Starez Sossima
Iwan S. Turgenjew: Die lebendige Reliquie
Leo Tolstoi: P. Ssergij
Nikolai S. Leskow: Figura
Anton Pavlovich Tschechow: In der Osternacht
Fjodor Sologub: Der Weg nach Emmaus
Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821-1881) gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Seine Hauptwerke sind Der Idiot, Schuld und Sühne, Die Dämonen und Die Brüder Karamasow.
Iwan Sergejewitsch Turgenew (1818-1883) war ein russischer Schriftsteller. Turgenew war einer der Ersten in der russischen Literatur, die die alltäglichen Nöte und Ängste der russischen Gesellschaft thematisierten (Werke: Väter und Söhne, Erste Liebe).
Leo Tolstoi (1828-1910), war ein russischer Schriftsteller. Seine Hauptwerke Krieg und Frieden und Anna Karenina sind Klassiker des realistischen Romans.
Nikolai Semjonowitsch Leskow (1831-1895) war ein bedeutender russischer Schriftsteller. (Werke: Die Lady Macbeth von Mzensk, Der versiegelte Engel)
Anton Pawlowitsch Tschechow (1860-1904) war ein russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker. Tschechow gilt als einer der bedeutendsten Autoren der russischen Literatur.
Fjodor Sologub (1863-1927) war ein russischer Schriftsteller. Sein bedeutendstes Werk ist der Roman Der kleine Dämon.
Portrait
Leo Tolstoi, geboren 1828 in Jasnaja Poljana, war einer der berühmtesten Schriftsteller seiner Zeit. Zu den Höhepunkten seines Schaffens zählen die großen Romane der Weltliteratur Krieg und Frieden sowie Anna Karenina. Tolstoj starb 1910 in Astapowo.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026816737
Verlag E-artnow
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Neuerscheinung
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38851215
    Chaussee der Enthusiasten
    von Kirsten Fuchs
    eBook
    Fr. 7.50
  • 73563173
    Schnee ist auch nur hübschgemachtes Wasser
    von Dora Heldt
    eBook
    Fr. 11.90
  • 71243599
    Alles Liebe: 11 humorvolle Liebesgeschichten (Humor)
    von Bettina Wagner
    (4)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 46520945
    Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (41)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 47766043
    Spiel um deine Hand (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (32)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 47775266
    Der 48-Stunden-Mann / Pleiten, Pech und Prinzen
    von Susan Mallery
    eBook
    Fr. 10.90
  • 64513660
    Weihnachtsgeschichten am Kamin 32
    eBook
    Fr. 6.50
  • 81861906
    In Hexenwäldern und Feentürmen
    von Christian Handel
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 87413809
    Schneegestöber
    von Andrea Bielfeldt
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47775271
    Lieber für immer als lebenslänglich / Lieber Linksverkehr als gar kein Sex
    von Kristan Higgins
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.