orellfuessli.ch

Der Schatten des Windes

Roman

(55)
Der unvergessliche Roman eines einzigartigen Erzählers – Carlos Ruiz Zafóns Welterfolg
An einem dunstigen Sommermorgen des Jahres 1945 wird der junge Daniel Sempere von seinem Vater an einen geheimnisvollen Ort in Barcelona geführt – den Friedhof der Vergessenen Bücher. Dort entdeckt Daniel den Roman eines verschollenen Autors für sich, er heisst ›Der Schatten des Windes‹, und er wird sein Leben verändern …
Carlos Ruiz Zafón eroberte mit seinem Buch die Herzen leidenschaftlicher Leser rund um den Globus. ›Der Schatten des Windes‹ bildet den Auftakt eines einzigartigen, fesselnden und berührenden Werks, er ist der erste seiner vier grossen Barcelona-Romane. Auf ›Der Schatten des Windes‹ folgten ›Das Spiel des Engels‹, ›Der Gefangene des Himmels‹ und abschliessend ›Das Labyrinth der Lichter‹
Rezension
Ein spannendes Werk über die Geschichte Spaniens im 20. Jahrhundert und über das Verhältnis von Leben und Literatur. Klaus Modick Nordwest-Zeitung 20170327
Portrait
Carlos Ruiz Zafón begeistert mit seinen Barcelona-Romanen um den Friedhof der Vergessenen Bücher ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt. ›Der Schatten des Windes‹, ›Das Spiel des Engels‹ und ›Der Gefangene des Himmels‹ waren allesamt internationale Bestseller. Auch ›Marina‹, der Roman, den er kurz vor den grossen Barcelona-Romanen schuf, stand wochenlang auf den Bestsellerlisten. Seine ersten Erfolge feierte Carlos Ruiz Zafón mit den drei phantastischen Schauerromanen ›Der Fürst des Nebels‹, ›Mitternachtspalast‹ und ›Der dunkle Wächter‹. Carlos Ruiz Zafón wurde 1964 in Barcelona geboren und teilt seine Zeit heute zwischen Barcelona und Los Angeles.

Peter Schwaar wurde 1947 in Zürich geboren, Studium der Germanistik in Zürich und Berlin, Redakteur beim Zürcher »Tagesanzeiger«, seit 1987 freier Journalist und Übersetzer (Eduardo Mendoza, Juan José Millás, Javier Tomeo, Adolfo Bioy Casares, Álvaro Mutis, Tomás Eloy Martinéz, David Trueba u.a.). Er lebt in Barcelona.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 07.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19615-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 191/126/36 mm
Gewicht 419
Originaltitel La sombra del viento
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 13.607
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35327707
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 34650057
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (55)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 35327632
    Der Gefangene des Himmels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 32174342
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 45260397
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 15.90
  • 14265301
    Mit Carlos Ruiz Zafón durch Barcelona
    von Sabine Burger
    (4)
    Buch (Paperback)
    Fr. 11.90
  • 44066642
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16472567
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (55)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (180)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 15141432
    Homo faber. Großdruck
    von Max Frisch
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (71)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (158)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 45346436
    Ich bin auf dem Gipfel des Berges gewesen
    von Martin Luther King
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 6150311
    So bleibt Ihr Pferd cool und gelassen
    von Renate Ettl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (105)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 44169909
    La Oculta
    von Héctor Abad
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 33793722
    Das Barcelona von Carlos Ruiz Zafón
    von Sergi Doria
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 31.90
  • 25713353
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 11431563
    Nachtzug nach Lissabon
    von Pascal Mercier
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15166646
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (147)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 15573712
    Die Stimmen des Flusses
    von Jaume Cabre
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 25713353
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 26172464
    Die Erfindung des Lebens
    von Hanns-Josef Ortheil
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 35053873
    Im Café der verlorenen Jugend
    von Patrick Modiano
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 38873828
    Die dreizehnte Geschichte
    von Diane Setterfield
    (23)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39304417
    Dreimal im Leben
    von Arturo Perez-Reverte
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42554992
    Das Haus der vergessenen Bücher
    von Christopher Morley
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47877962
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    (174)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 70736828
    Das Labyrinth der Träumenden Bücher
    von Walter Moers
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
49
3
0
2
1

man muss es gelesen haben!
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 03.01.2013

ich hab das buch letztes jahr durch zufall bei thalia gesehen und dachte mir "ja das kannste mal mitnehmen"... hätte mir mal vorher einer gesagt das man das nie wieder zur seite legen kann :D ernsthaft. mich hat es immer sooo genervt wenn ich nich weiter gekommen bin ^^... ich hab das buch letztes jahr durch zufall bei thalia gesehen und dachte mir "ja das kannste mal mitnehmen"... hätte mir mal vorher einer gesagt das man das nie wieder zur seite legen kann :D ernsthaft. mich hat es immer sooo genervt wenn ich nich weiter gekommen bin ^^ es ist so fesselnd geschrieben!! auch den schluss finde ich richtig gut. endlich erfährt man in einem buch auch mal wie es mit den figuren "weiter gegangen" ist. <3 ich liebe dieses buch <3 es ist mein buch 2012 und ich würde es auch JEDEM empfehlen :)

Eine traumhafte Geschichte!!!
von Marlene Walder am 28.02.2013

Dies ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher!!! Die Geschichte spielt im traumhaft schönen Barcelona, welches durch Zafon erst richtig zum Leben erweckt wird. Daniel, der Protagonist, lebt mit seinem Vater zusammen in einer Wohnung über der eigenen Buchhandlung. Als Daniel alt genug ist, nimmt ihn sein Vater mit zum „Friedhof... Dies ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher!!! Die Geschichte spielt im traumhaft schönen Barcelona, welches durch Zafon erst richtig zum Leben erweckt wird. Daniel, der Protagonist, lebt mit seinem Vater zusammen in einer Wohnung über der eigenen Buchhandlung. Als Daniel alt genug ist, nimmt ihn sein Vater mit zum „Friedhof der vergessenen Bücher“, dort soll sich Daniel ein Buch aussuchen und dafür sorgen, dass es nie wieder in Vergessenheit gerät. Daniel entscheidet sich für „Der Schatten des Windes“ und er liebt die Geschichte, die es erzählt. Bis er irgendwann scheinbar von einer Figur aus diesem Roman verfolgt wird – dem Teufel! Er will mehr über den mysteriösen Autor herausfinden und begibt sich in wahnsinnige Schwierigkeiten. Ein außerordentlich spannender Roman über Liebe, Rache, Freundschaft und das Schicksal. Ich habe noch lange an Daniel und Barcelona gedacht, nachdem ich das Buch beendet habe und jedes mal entwischt mir ein Lächeln und ich frage mich, was Daniel und seine Freunde wohl gerade so treiben.

Wunderbarer Auftakt einer wunderbaren Reihe
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 02.09.2017

Über dieses Buch, den ersten Band der Reihe rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher, haben schon tausende von Lesern geschrieben und gesprochen – die meisten begeistert, verzaubert, hoffnungslos gefangen in diesem Barcelona, das irgendwo zwischen Realität und magischem Realismus angesiedelt ist. Deswegen werde ich dem Chorus meine eigene Meinung... Über dieses Buch, den ersten Band der Reihe rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher, haben schon tausende von Lesern geschrieben und gesprochen – die meisten begeistert, verzaubert, hoffnungslos gefangen in diesem Barcelona, das irgendwo zwischen Realität und magischem Realismus angesiedelt ist. Deswegen werde ich dem Chorus meine eigene Meinung nur kurz und knapp hinzufügen: Originalität: Die Mischung macht's: Ruiz Zafón nimmt den Leser mit auf eine außergewöhnliche Gratwanderung zwischen Historie, Abenteuer, Krimi, Liebesgeschichte und Fantasie. Spannung: Der Geschichte kann man sich nur schwer entziehen – sie wartet mit einigen unerwarteten Wendungen, unterschwelligen Bedrohungen und ganz großen Emotionen auf. Die Liebe zur Literatur ist ein wichtiges Grundthema das Buches, das mich als Leserin natürlich stark angesprochen hat. Logik / Schlüssigkeit: Das Barcelona des Buches ist eine literarische Fiktion, aber fest genug in der Realität verankert, um glaubhaft zu sein. Charaktere: Carlos Ruiz Zafón schreibt lebendige, oft schrullige, manchmal regelrecht skurille Charaktere, die einem lange im Gedächtnis bleiben. Protagonist Daniel hat seine Schwächen, ist aber von genug starken Charakteren umgeben, um das Buch tragen zu können. Romantik: Für mich anfangs ein wenig ermüdend, denn Daniel neigt dazu, sich in unmögliche Romanzen zu verrennen. Das Buch hat aber durchaus ganz große romantische Momente. Schreibstil: Der Schreibstil ist die Wunderwaffe dieses Autors. Wunderbare Metaphern und Bilder, dichte Atmosphäre, Sätze, die man sich auf der Zunge zergehen lassen will. Ein Buch, das man durchaus mehrmals lesen kann – und das will was heißen, denn ich lese Bücher nur sehr selten mehr als einmal. Fazit: Ich bin begeistert, verzaubert, hoffnungslos gefangen in diesem Barcelona, das irgendwo zwischen Realität und magischem Realismus angesiedelt ist.


Wird oft zusammen gekauft

Der Schatten des Windes - Carlos Ruiz Zafón

Der Schatten des Windes

von Carlos Ruiz Zafón

(55)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Das Spiel des Engels - Carlos Ruiz Zafón

Das Spiel des Engels

von Carlos Ruiz Zafón

(49)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale