orellfuessli.ch

Der Seelentröster

Wie Christopher Clark die Deutschen von der Schuld am I. Weltkrieg erlöst

Der I. Weltkrieg — verursacht von «Schlafwandlern»? Gab es Ähnliches nicht schon einmal? Richtig! Bis Anfang der 1960er Jahre war die These vom «Hineinschlittern» vorherrschend. Insbesondere die selbsternannten Eliten in Berlin und Wien hatten sich damit von jeglicher Verantwortung für den Grossen Krieg freigesprochen. Anfang der 1960er Jahre gab es dann die entscheidende Wende. Der Historiker Fritz Fischer belegte, dass «die deutsche Reichsführung einen erheblichen Teil der historischen Verantwortung für den Ausbruch des allgemeinen Krieges» trug. Dies blieb dann — zu Recht — ein halbes Jahrhundert lang die Mehrheitsauffassung in der Geschichtswissenschaft.
Bis Christopher Clark die alte These aufwärmte, nunmehr die 1914 in Berlin, Wien, Paris, London und St. Petersburg Verantwortlichen als «Schlafwandler» bezeichnend. Plötzlich öffneten sich dem Seelentröster Clark wie von Zauberhand die Talkshows und es wendete sich die Mehrheitsmeinung der Historikerzunft.
Aber gibt es neue Dokumente? Eine neue Interpretation bestehender? Klaus Gietinger und Winfried Wolf belegen, dass dies nicht der Fall ist. Neu jedoch sind die Zeiten: Kriege werden wieder als Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln präsentiert. Neue Feindbilder werden gesucht. Es ist kein Zufall, wenn der Seelentröster nicht nur die Deutschen von der Schuld am I. Weltkrieg erlöst, sondern zugleich «die Serben» — Achtung: eng mit Russland verbunden! — als Hauptverantwortliche für den Grossen Krieg stigmatisiert.
Portrait
Klaus Gietinger, geboren 1955, Sozialwissenschaftler, Drehbuchautor und Regisseur. Er war Mitbegründer der Westallgäuer Filmproduktion und ist Produzent bei Igerfilm GmbH, zudem Autor und Regisseur zahlreicher Kinoproduktionen und Fernsehspiele. Er schrieb und inszenierte diverse Tatorte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 345
Erscheinungsdatum 30.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89657-476-3
Verlag Schmetterling
Maße (L/B/H) 211/146/27 mm
Gewicht 510
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38300027
    Kellerhoff, S: Heimatfront
    von Sven Felix Kellerhoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 6405106
    Der Frieden von Versailles
    von Eberhard Kolb
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42368377
    Kein Platz an der Sonne
    von Kurt Pätzold
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 35146846
    Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 53.90
  • 29048267
    Der Amerikanische Bürgerkrieg
    von John Keegan
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 33773858
    Jenseits des Schützengrabens
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.40
  • 21459715
    Der Erste Weltkrieg
    von Daniel Marc Segesser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 35328794
    Krieg in den Alpen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 45244745
    Die Besiegten
    von Robert Gerwarth
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Seelentröster

Der Seelentröster

von Winfried Wolf , Klaus Gietinger

Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Die Daltons

Die Daltons

von Olivier Visonneau

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale