orellfuessli.ch

Der Sinn des Lebens

Einf. v. Wolfgang Metzger

Alfred Adler schildert in seinem Spätwerk "Der Sinn des Lebens" (1933) den Konflikt zwischen subjektiver Sinngebung und objektivem Sinn; letzterer gilt als "wahr", da er "ausserhalb unserer Erfahrung" liegt. Der Grundgedanke, der dahintersteht, lautet: Die Menschen haben im Verlauf der Evolution das Gemeinschaftsgefühl als Artspezifikum erworben. Seelische Krankheiten (u.a. Neurosen, Psychosen) sind Symptome eines Konflikts des einzelnen mit der Gemeinschaft, sind also Hemmungen des Gemeinschaftsgefühls durch frühkindliche negative Einflüsse (z.B. in der Erziehung). Aus dieser Erkenntnis ergeben sich einesteils therapeutische Massnahmen, darüber hinaus aber auch Ansätze für eine "wissenschaftliche" Ethik.
Portrait
Alfred Adler, 1870 in Wien geboren, entschied sich früh für den Arztberuf, den er dann lange Jahre in Wien ausübte. Sigmund Freund forderte ihn 1902 auf, seiner Studiengruppe beizutreten; im Laufe der gemeinsamen Arbeit entwickelte Adler aber seine eigenen Ansichten, so dass es 1911 zum Bruch zwischen den beiden kam. Adler begründete nun seine Auffassung der Individualpsychologie mit einer eigenen schule und einer eigenen Zeitschrift. Ab 1925 reiste er häufig nach Amerika, wo er sich 1935 endgültig niederliess. Hier fand seine Psychologie grosse Beachtung und Anerkennung bis in die Gegenwart. Während einer Vortragsreise starb Alfred Adler 1937 in Aberdeen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.07.1978
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-26179-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 189/125/14 mm
Gewicht 245
Auflage 24. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6027728
    Alfred Adlers Individualpsychologie
    von Alfred Adler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.90
  • 2904730
    Menschenkenntnis
    von Alfred Adler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45254690
    Señora Gerta
    von Gerta Stern
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 44440919
    Ich tick nicht richtig
    von Petra Cnyrim
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 43756150
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 2914673
    Autobiographie eines Yogi
    von Paramahansa Yogananda
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 48778696
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    (9)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 47877669
    Der erste Stein
    von Krzysztof Charamsa
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 50703186
    Überbitten
    von Deborah Feldman
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90 bisher Fr. 36.90
  • 62243287
    Geisterkinder
    von Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Sinn des Lebens

Der Sinn des Lebens

von Alfred Adler

Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=
Wozu leben wir ?

Wozu leben wir ?

von Alfred Adler

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale