orellfuessli.ch

Der Vampir

Ein europäischer Mythos

In nahezu allen Epochen und Kulturen hat es Geschichten von Wiedergängern gegeben, die nach dem Tode ihr Unwesen treiben, oder von unheimlichen Blutsaugern, die nachts aus ihren Gräbern steigen und sich ihre Opfer unter den Lebenden suchen. Wie alle Mythen verändern sich auch Vampirgeschichten stetig und passen sich dem Zeitgeist an. So gilt seit dem Erscheinen des Dracula-Romans beispielsweise Transsilvanien, das „Land jenseits des Waldes“, irrtümlich als die Heimat der Vampire.
Thomas Bohn hat sich mit den Fragen, wann und weshalb das östliche Europa zum Refugium der Blutsauger stilisiert wurde, auf die Suche nach den Ursprüngen des Vampirismus gemacht. Der Osteuropahistoriker folgt den Metamorphosen des Vampirs, indem er die Angst der kleinen Leute vor den Seuchenherden aufgeblähter Leichen von der Blutsaugermetapher der Gelehrten unterscheidet. Seine Reise in die Vergangenheit zeigt, dass das Bild des Blutsaugens im lateinischen Abendland lange vor der Entdeckung der Vampire im Donau-Balkan-Raum geprägt wurde. In diesem Sinne rehabilitiert dieses kenntnisreiche Buch den Vampir als einen europäischen Mythos.
Portrait
Thomas M. Bohn ist Professor für Geschichte Osteuropas mit Schwerpunkt Geschichte Ostmitteleuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 04.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-412-50180-8
Verlag Böhlau Verlag
Maße (L/B/H) 236/161/32 mm
Gewicht 723
Abbildungen Ca. 10 schwarzweisse -Abbildungen, 2 Karten
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44760271
    Vampires Dawn 2
    von Cairiel Ari
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 43843327
    Vampirherz
    von Karin Kaiser
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 44938505
    Blutschuld
    von Gerdi M. Büttner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.40
  • 14115200
    After Nightfall
    von Katrin Strübe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.40
  • 41334992
    Der Vampir
    von Wladyslaw Reymont
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.40
  • 44348797
    Todkrank
    von Karen Nolte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.40
  • 61750467
    Die Karte des Piri Re'is
    von Susanne Billig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32898540
    Der Vampir des Festlandes
    von Ernst Graf zu Reventlow
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 21266284
    Vampire
    von Florian Kührer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42754728
    Eine Vampirdame im Sprechzimmer
    von Sabrina Georgia
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Vampir

Der Vampir

von Thomas Bohn

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

von Andrea Wulf

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=

für

Fr. 73.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale