orellfuessli.ch

Der verlorene Thron

Roman

Thron-Serie 1

(6)
Als der Kaiser von Annur heimtückisch ermordet wird, geht die Verantwortung für das Reich auf seine drei Kinder über. Seit acht Jahren haben sich die Geschwister nicht mehr gesehen, denn für jeden von ihnen ist ein anderes Schicksal vorherbestimmt: Kaden, der Thronerbe, wird in einem Bergkloster, fernab vom Zugriff seiner Feinde, darauf vorbereitet zu herrschen. Valyn wird auf einer abgelegenen Insel zum Elitekrieger ausgebildet, und Adare ist die oberste Ministerin am Kaiserhof. Entschlossen, den Tod ihres Vaters zu sühnen, machen sich die drei auf die Suche nach dem Täter – nicht ahnend, dass der Mord am Kaiser erst der Beginn einer gewaltigen Intrige ist, die Annur in seinen Grundfesten erschüttern wird ...
Portrait
Brian Staveley studierte Kreatives Schreiben an der University of Boston und unterrichtete Literatur, Geschichte, Philosophie und Religion – Themengebiete, die sein eigenes Schreiben nachhaltig beeinflussen. Mittlerweile arbeitet er als Lektor und Autor und lebt mit seiner Familie in Vermont. Der verlorene Thron war seiner erster Roman.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 752, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.04.2015
Serie Thron-Serie 1
Sprache Deutsch
EAN 9783641154363
Verlag Heyne
eBook
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401492
    Thron der Götter
    von Brian Staveley
    eBook
    Fr. 16.90
  • 43254295
    Elfenblüte. Alle fünf Bände in einer E-Box!
    von Julia Kathrin Knoll
    (4)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47872112
    Des Teufels Gebetbuch
    von Markus Heitz
    (32)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 43859414
    The Black - Der Tod aus der Tiefe
    von Paul E. Cooley
    (18)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42380514
    Elemente der Schattenwelt: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Laura Kneidl
    (4)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44187462
    Der Gesang der Königin (Die Farben des Blutes )
    von Victoria Aveyard
    (10)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (19)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 45510336
    Hexenküsse für Vampire. Der Beginn + Die Verwandlung + Die Suche + Herzschmerz
    von Nastja Klim
    eBook
    Fr. 5.90
  • 44242606
    Die letzte Schlacht
    von David Falk
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44401495
    Die Midkemia-Saga 1
    von Raymond Feist
    eBook
    Fr. 11.90

Weitere Bände von Thron-Serie

  • Band 1

    41198348
    Der verlorene Thron
    von Brian Staveley
    (6)
    eBook
    Fr.13.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42746438
    Thron in Flammen
    von Brian Staveley
    eBook
    Fr.13.90
  • Band 3

    44401492
    Thron der Götter
    von Brian Staveley
    eBook
    Fr.16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23610862
    Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd.1
    von George R. R. Martin
    (166)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 24490931
    Das Erbe der Elfen
    von Andrzej Sapkowski
    (17)
    eBook
    Fr. 14.90
  • 35424107
    Sturm
    von Alexey Pehov
    eBook
    Fr. 12.50
  • 37443952
    Das Gewölbe des Himmels 2
    von Peter Orullian
    eBook
    Fr. 15.90
  • 38254042
    Der Thron von Melengar
    von Michael J. Sullivan
    (27)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 39799726
    Der Turm von Avempartha
    von Michael J. Sullivan
    (11)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 41198694
    Der verschollene Prinz
    von C.S. Pacat
    (20)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 41198830
    Die Königin der Schatten
    von Erika Johansen
    (49)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 41734393
    Skargat 1
    von Daniel Illger
    eBook
    Fr. 19.90
  • 41915685
    Der Aufstieg Nyphrons
    von Michael J. Sullivan
    (11)
    eBook
    Fr. 19.90
  • 42741991
    Die rubinrote Königin
    von Royce Buckingham
    eBook
    Fr. 13.90
  • 42746528
    Die Blausteinkriege 1 - Das Erbe von Berun
    von T.S. Orgel
    eBook
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

Gut gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 17.08.2016

Das Buch ist am Anfang etwas langatmig, wird aber bis zum Schluss echt spannend, so dass man es nicht mehr aus der Hand legen kann (einmal habe ich sogar meine Ubahn Station verpasst, so vertieft war ich in den Geschehnissen). Auch die Anzahl der Götter, Völker etc ist am Anfang... Das Buch ist am Anfang etwas langatmig, wird aber bis zum Schluss echt spannend, so dass man es nicht mehr aus der Hand legen kann (einmal habe ich sogar meine Ubahn Station verpasst, so vertieft war ich in den Geschehnissen). Auch die Anzahl der Götter, Völker etc ist am Anfang schwer zum Folgen, mit der Zeit lernt man aber die wichtigsten Vertreter kennen und ordnet diese ohne Probleme wieder ein. Für mich persönlich ist die Entwicklung der beiden Brüder Kalen und Varyn interessanter gewesen, als die von Adare, vielleicht ändert es sich noch in den nächsten Bänder. Buch zwei und drei befinden sich bereits auf meinem Tolino, ich kann die Reihe also nur empfehlen :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von Anna-Maria Beck aus Fulda am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannend und grosartif

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Der Beginn einer gewaltigen Intrige
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Windsheim am 08.11.2015
Bewertet: Paperback

Valyn, Kaden und Adare sind die Kinder von Sanlitun, dem Kaiser des mächtigen annurischen Reiches. Die Herrscher dieses Reiches haben glühende Augen, welche den Anschein erwecken, als würden sie in Flammen stehen. Es heißt, dass die Vorfahren der kaiserlichen Blutlinie einst von der Göttin des Lichts gesegnet worden seien.... Valyn, Kaden und Adare sind die Kinder von Sanlitun, dem Kaiser des mächtigen annurischen Reiches. Die Herrscher dieses Reiches haben glühende Augen, welche den Anschein erwecken, als würden sie in Flammen stehen. Es heißt, dass die Vorfahren der kaiserlichen Blutlinie einst von der Göttin des Lichts gesegnet worden seien. Seit mehr als 8 Jahren sind die drei Geschwister schon voneinander getrennt und bereiten sich auf ihre künftigen Aufgaben vor. Adare, die älteste der drei, lebt an der Seite ihres Vaters und bereitet sich darauf vor eines Tages den Posten der Finanzministerin zu übernehmen, denn als Frau ist ihr der Thron verwehrt. Valyn der Mittlere hätte zwar vom Alter her das Anrecht auf den Thron, allerdings sind seine Augen tiefschwarz und so wurde entschieden, dass Kaden, der jüngste der drei in Zukunft auf dem unbehauenen Thron sitzen und über das Reich herrschen soll. Dieser wurde zur Vorbereitung auf seine Aufgaben in ein Kloster geschickt, wo er sich in Demut und Weisheit üben soll, aber noch bevor seine Ausbildung vollendet ist, wird Sanlitun durch eine gewaltige Verschwörung getötet. Nun sind auch seine Kinder in Gefahr, denn die kaiserliche Blutlinie soll vollkommen ausgelöscht werden, um einem neuen Kaiser Platz zu machen. Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet und ist auf alle Fälle einen zweiten Blick wert. Die ganze Farbgebung ist recht düster gehalten und das einzige, was man sieht, ist ein Thron und drei Schwerter, welche in diesem stecken. Die Schwerter sollen wahrscheinlich Adare, Kaden und Valyn darstellen, die dafür kämpfen, dass die Macht nicht in die falschen Hände fällt. Der Titel, passt jedenfalls zu dem Buch, auch wenn er etwas mehr preisgibt als der Englische, aber das ist wirklich nur eine Detailfrage. Insgesamt gefällt mir die gesamte Inszenierung des Covers gut und ist meiner Meinung nach auch sehr passend gewählt. Die Protagonisten sind Kaden, Valyn und Adare, wobei der Fokus in diesem Band mehr auf den ersten beiden liegt und Adare ein wenig vernachlässigt wird. Dennoch hat sie auch einige wichtige Szenen und wird in den folgenden Büchern sicher noch eine größere Rolle einnehmen. Was man zu den beiden jungen Männern sagen kann, ist erstmal folgendes: Sie können mit Schmerz umgehen, wobei es bei Valyn zu seinem täglichen Brot gehört, da er sich zu einem Elitekrieger ausbilden lässt. Aber auch Kaden liegt nicht faul herum, sondern kämpft mit sich und seinen Lehrern und Meistern. Sie sind sich beide sehr ähnlich, die geborenen Anführer und zeigen eine Menge Entschlossenheit, haben aber auch den Hang über die Stränge zu schlagen und Regeln zu missachten. Adare hingegen ist etwas ruhiger, aber auch sie kann ihr Temperament nicht immer zügeln und bringt sich damit in die ein oder andere brenzlige Situation. Die Geschichte ist durch ihre drei Handlungsstränge relativ dicht allerdings kann man durch die vielen Orte und Personen, die vorgestellt werden, schnell den Überblick verlieren.Die beiden Haupthandlungsstränge von Valyn und von Kaden sind leider relativ ähnlich, auch wenn ihre Ausbildungen prinzipiell verschieden sind, so haben sie doch mit ziemlich schmerzhaften und blutigen Aufgaben eine Gemeinsamkeit, die mit der Zeit ein wenig langatmig wird. Allerdings schafft es der Autor noch rechtzeitig einzulenken und mit einem kleinen Krimi innerhalb der Geschichte die ganze Sache ein wenig aufzulockern und einen Kontrast zu schaffen. Der Stil war über weite Strecken angenehm zu lesen, aber es gab vier Stellen in dem Buch, bei denen die Formulierungen etwas holprig gewählt worden sind und mich durch den Stilbruch ein wenig aus dem Fluss gebracht haben. Ob dieser Stilbruch von dem Autor gewollt ist oder aus der Feder des Übersetzers stammt, kann ich zwar nicht sagen, wollte es aber trotzdem erwähnen. Allerdings ist das Kritik auf sehr hohem Niveau. Leser, die weder auf blutige Szenen noch auf leidende Protagonisten verzichten möchten, sind mit diesem Buch bestens beraten, wer lieber Protagonisten hat, welchen es gut geht, sollte hiervon die Finger lassen. Meinen Geschmack hat es jedenfalls getroffen und bekommt darum 4.5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der verlorene Thron - Brian Staveley

Der verlorene Thron

von Brian Staveley

(6)
eBook
Fr. 13.90
+
=
Thron in Flammen - Brian Staveley

Thron in Flammen

von Brian Staveley

eBook
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen