orellfuessli.ch

Der Winterpalast

(25)
Geheime Gänge, verdeckte Türen, dunkle Nischen: Als die Waise Varvara als Dienstmädchen in den Winterpalast kommt, lernt sie schnell, sich ihre Verschwiegenheit und ihren aufmerksamen Blick zunutze zu machen. Keine Intrige, die ihr entginge, kein Getuschel, das ihren Ohren verborgen bliebe. Schnell wird sie zu einer der wichtigsten »Spioninnen« im Palast. Als die junge Sophie von Anhalt-Zerbst – die spätere Katharina die Grosse – an den Hof kommt und auf dem Weg zur Macht eine Verbündete braucht, wird Varvara ihre engste Vertraute. Schliesslich erklimmt Katharina den Zarenthron – aus der unerfahrenen Fremden wird eine der mächtigsten Frauen ihrer Zeit. Eva Stachniaks opulenter Roman über die ungewöhnliche Freundschaft zweier Frauen führt den Leser in eine Welt, in der Leidenschaft und Vertraulichkeit auf Heimtücke und Verrat treffen – in die abgründig-geheimnisvolle Welt des russischen Zarenhofs, gehüllt in schweren Brokat und knisternde Seide.
Portrait
Eva Stachniak, geboren im polnischen Wroclaw, lebt in Toronto. Sie hat für Radio Canada International gearbeitet und als Dozentin für Englisch und Geisteswissenschaften am Sheridan College gelehrt. Mit Necessary Lies gewann sie den Canada First Novel Award.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 529, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783458788805
Verlag Insel Verlag
Originaltitel The Winter Palace
Verkaufsrang 7.243
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (21)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45208278
    Rendezvous im Café de Flore
    von Caroline Bernard
    (15)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 73890380
    Des Lebens bittere Süße
    von Barbara Taylor Bradford
    eBook
    Fr. 6.50
  • 25960597
    Die russische Herzogin
    von Petra Durst Benning
    eBook
    Fr. 10.50
  • 74391187
    Die Strandträumerin
    von Christine Lehmann
    eBook
    Fr. 6.90
  • 45352015
    Die Schwester des Tänzers
    von Eva Stachniak
    (33)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 24573597
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (48)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 36608015
    Dornenschwestern
    von Philippa Gregory
    eBook
    Fr. 12.50
  • 81862185
    Das Geheimnis des Highlanders
    von Terri Brisbin
    eBook
    Fr. 4.90
  • 32810895
    Nacht des Ketzers
    von Andreas Weinek
    eBook
    Fr. 6.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 22485601
    Die Zarentochter
    von Petra Durst Benning
    (11)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 25960597
    Die russische Herzogin
    von Petra Durst Benning
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29193196
    Das Haus zur besonderen Verwendung
    von John Boyne
    (58)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30934436
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (71)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32517719
    Eine Hochzeit im Dezember
    von Anita Shreve
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34572579
    Tatiana und Alexander
    von Paullina Simons
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36508412
    Saschenka
    von Simon Montefiore
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39364812
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (50)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40003319
    Der Palast der Borgia
    von Sarah Dunant
    (23)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41190980
    Feuer und Stein / Outlander Saga Bd.1
    von Diana Gabaldon
    (47)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 42462630
    Die Winterprinzessin
    von Sandra Lessmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47005093
    Belgravia
    von Julian Fellowes
    (43)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
15
6
3
1
0

Interessant
von Claudia am 18.10.2013

Inhalt: Das Buch spielt in der Zeit, als Zarin Elisabeth ihren Neffen Peter und Sophie von Anhalt-Zerbst, die spätere Katharina die Große, an den Zarenhof holt. Die Geschichte wird von Warwara erzählt, die als Waise an den Zarenhof kommt und vom Kanzler zu seiner Spionin ausgebildet wird. So spioniert sie alle... Inhalt: Das Buch spielt in der Zeit, als Zarin Elisabeth ihren Neffen Peter und Sophie von Anhalt-Zerbst, die spätere Katharina die Große, an den Zarenhof holt. Die Geschichte wird von Warwara erzählt, die als Waise an den Zarenhof kommt und vom Kanzler zu seiner Spionin ausgebildet wird. So spioniert sie alle aus, um dem Kanzler zu berichten, was er hören will; um Elisabeth zu erzählen, was ihr gefällt. Dann kommt sie Katharina näher und schließt eine Art Freundschaft mit ihr. Interessant sind die ganzen Intrigen, die am russischen Hofe gesponnen wurden, dann die Gegenintrigen usw. Auch den Putsch, den Katharina dann einfädelt, bekommt man haarklein erzählt. Das Buch endet mit der Machtübernahme von Katharina und der Ermordung ihres Gatten Peter, welche sie veranlasst hat. Fazit: Ein interessantes Buch das durch die vielen Ränkespiele spannend bleibt, obwohl man ja vom Geschichtsunterricht weiß, wie das ganze ausgegangen ist. Enttäuschend fand ich, daß Eva Stachniak sehr emotionslos schreibt, somit kann man manche Handlungen nur schwer nachvollziehen und ein Mitfiebern bleibt leider oftmals aus. Auch hat man immer so das Gefühl, das Warwara eigentlich ziemlich passiv bleibt, und ihr mehr oder weniger alles zufällig zu Ohren kommt, was gerade wichtig ist. Da wäre sicherlich Potenzial für "mehr" gewesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Historische Details in lesenswerter Form
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 18.04.2013
Bewertet: Paperback

Dieses Buch führt die Machtkämpfe am russischen Zarenhof zur Zeit der Ankunft bis zum Aufstieg Katharinas der Großen vor Augen. Es erzählt die Geschichte einer jungen Polin, die nach dem Tod der bürgerlichen Eltern am Hof lebt und die Freundschaft der jungen Katharina gewinnt. Hautnah wird sie in die... Dieses Buch führt die Machtkämpfe am russischen Zarenhof zur Zeit der Ankunft bis zum Aufstieg Katharinas der Großen vor Augen. Es erzählt die Geschichte einer jungen Polin, die nach dem Tod der bürgerlichen Eltern am Hof lebt und die Freundschaft der jungen Katharina gewinnt. Hautnah wird sie in die Umstürze am Zarenhof integriert und muss persönliche Niederlagen einstecken...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine lesenswerte, historische Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.12.2012
Bewertet: Paperback

Eigentlich kennt man die Geschichte über den Aufstieg von Sophie von Anhalt-Zerbst zur russischen Zarin ja, aber dieser mitreißende Roman einer jungen Fremden zur Herrscherin Russlands aus der Sicht von Warwara ist auf jeden Fall lesenswert. Die junge Polin, die als Waise an den kaiserlichen Hof kommt und dort... Eigentlich kennt man die Geschichte über den Aufstieg von Sophie von Anhalt-Zerbst zur russischen Zarin ja, aber dieser mitreißende Roman einer jungen Fremden zur Herrscherin Russlands aus der Sicht von Warwara ist auf jeden Fall lesenswert. Die junge Polin, die als Waise an den kaiserlichen Hof kommt und dort zur Spionin ausgebildet wird und weil sie ebenfalls eine Außenseiterin ist, eine gute Freundin für Katharina die Große wird. Spannende und zugleich berührende Geschichte mit vielen Intrigen, die man nicht aus der Hand legt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Winterpalast - Eva Stachniak

Der Winterpalast

von Eva Stachniak

(25)
eBook
Fr. 12.50
+
=
Die Zarin der Nacht - Eva Stachniak

Die Zarin der Nacht

von Eva Stachniak

(9)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen