orellfuessli.ch

Der Zauberberg

Roman

(8)

Geplant als Novelle, als heiteres Gegenstück zum ´Tod in Venedig´, entstand mit dem ´Zauberberg´ einer der grossen Romane der klassischen Moderne. Ein kurzer Besuch in einem Davoser Sanatorium wird für den Protagonisten Hans Castorp zu einem siebenjährigen Aufenthalt, der Kurort wird zur Bühne für die europäische Befindlichkeit vor dem Ersten Weltkrieg. Im Juli 1913 begonnen, während des Krieges durch essayistische Arbeiten, vor allem durch die ´Betrachtungen eines Unpolitischen´, unterbrochen, konnte der Roman 1924 abgeschlossen und veröffentlicht werden.
Der Band 5 der ´Grossen kommentierten Frankfurter Ausgabe´ folgt dem Erstdruck.

Portrait
Thomas Mann, geb. 1875 in Lübeck, wohnte seit 1894 in München. 1933 verliess er Deutschland und lebte zuerst in der Schweiz am Zürichsee, dann in den Vereinigten Staaten, wo er 1938 eine Professur an der Universität in Princeton annahm. Später hatte er seinen Wohnsitz in Kalifornien, danach wieder in der Schweiz. Er starb in Zürich am 12. August 1955. Thomas Mann zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns umfangreiches und vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Für seinen ersten grossen Roman Die Buddenbrooks erhielt er 1929 den Nobelpreis für Literatur.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1008
Erscheinungsdatum 01.04.1991
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29433-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 188/118/48 mm
Gewicht 611
Auflage 20
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4188890
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 30583856
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 34165984
    Mein Sklavenleben
    von Achim F. Sorge
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 43251291
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 2966629
    Die tragische Historie vom Doktor Faustus
    von Christopher Marlowe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (133)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 2834050
    Mephisto
    von Klaus Mann
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3027827
    Die Blechtrommel
    von Günter Grass
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 40934748
    Der Verschollene (Amerika)
    von Franz Kafka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 6.40
  • 4534689
    Hundert Jahre Einsamkeit
    von Gabriel García Márquez
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
1
0
0

genial
von Blacky am 19.04.2009

Kurzbeschreibung Der 24-jährige Hamburger Patriziersohn Hans Castorp reist vor Antritt seinerIngenieursausbildung zu Besuch seines lungenkranken Vetters in das SanatoriumBergfried im schweizerischen Davos. Aus den geplanten drei Wochen Aufenthaltwerden sieben Jahre. In der gewissermaßen zeitentrückten, atmosphärischvon Krankheit und Tod geprägten Berg- bzw. Sanatoriumswelt erweist sichder >>einfache junge Mensch>Zivilisationsliterat>große Persönlichkeit>Als Soldat... Kurzbeschreibung Der 24-jährige Hamburger Patriziersohn Hans Castorp reist vor Antritt seinerIngenieursausbildung zu Besuch seines lungenkranken Vetters in das SanatoriumBergfried im schweizerischen Davos. Aus den geplanten drei Wochen Aufenthaltwerden sieben Jahre. In der gewissermaßen zeitentrückten, atmosphärischvon Krankheit und Tod geprägten Berg- bzw. Sanatoriumswelt erweist sichder >>einfache junge Mensch>Zivilisationsliterat>große Persönlichkeit>Als Soldat und brav<<), findet Hans CastorpsAufenthalt und damit der Roman sein abruptes Ende in dem ausbrechendenWeltkrieg, in dem sich die Spur des Helden verliert. Eines der faszinierendsten Bücher, die ich je gelesen habe. Heute so aktuell wie damals

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Monumentales Hoch dt. Meisterliteratur!!!
von Zitronenblau am 15.08.2008

Eine umfassende Rezension über dieses Buch würde den vorgegebenen Rahmen sprengen! Fakt bleibt, dieses Buch ist traumhaft, wunderbar und weltklasse. Es ist mit eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Es ist beim Lesen eine gewisse Leichtigkeit zu vernehmen, die von Mann vor allem durch die Verknüpfung... Eine umfassende Rezension über dieses Buch würde den vorgegebenen Rahmen sprengen! Fakt bleibt, dieses Buch ist traumhaft, wunderbar und weltklasse. Es ist mit eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Es ist beim Lesen eine gewisse Leichtigkeit zu vernehmen, die von Mann vor allem durch die Verknüpfung von Ort und Zeit, motivischer Variation sowie ästhetischer Dialoge geschaffen wurde - nicht zuletzt auch, weil dieses Buch ganz und gar kohärent und geschlossen wirkt, wie ein Traumbild - pittoresk und mystisch. Ich könnte dem Werk wohl noch unzählige Eigenschaften beimessen, daher schließe ich mit den Worten: Einer der schönsten Romane aller Zeiten!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein Feuerwerk an Bildung
von Eberhard Landes am 06.02.2006
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Fest, dieser Roman. Ein Fest der Worte, der Gedanken, der Sätze. Welch ein Reichtum in unserer sprachverarmuteten Zeit; Sätze über fast eine Seite, die jedem Gymnasiasten viel rote Korrektur einbrächten, aber welcher Gymnasist könnte solche Sätze formulieren? Ein Feuerwerk an Bildung eines großen Schriftstellers. Animiert durch eine Tuberkulosererkrankung... Ein Fest, dieser Roman. Ein Fest der Worte, der Gedanken, der Sätze. Welch ein Reichtum in unserer sprachverarmuteten Zeit; Sätze über fast eine Seite, die jedem Gymnasiasten viel rote Korrektur einbrächten, aber welcher Gymnasist könnte solche Sätze formulieren? Ein Feuerwerk an Bildung eines großen Schriftstellers. Animiert durch eine Tuberkulosererkrankung seiner Frau Katia, führt Thomas Mann den Leser an der Seite von Hans Castorp, der statt der geplanten 3 Wochen sieben Jahre auf dem Zauberberg bleiben muss und will, durch eine morbide Sanatoriumsgesellschaft in Davos, bevor diese - wie ganz Europa - im Chaos des 1. Weltkrieges versinkt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Zauberberg

Der Zauberberg

von Thomas Mann

(8)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=
Buddenbrooks

Buddenbrooks

von Thomas Mann

(33)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale