orellfuessli.ch

Deutsche Antikenromane des Mittelalters

Grundlagen der Germanistik 39

Die Autorin stellt in diesem Buch die mittelhochdeutschen und frühneuhochdeutschen Antikenromane des 12. bis 15. Jahrhunderts erstmals im Zusammenhang dar. Der mittelalterliche Antikenroman ist eine Mischform aus antiken und mittelalterlichen, historiographischen und romanhaftem Elementen. Aus den Antikenromanen hat das Mittelalter ebenso welthistorische Orientierung wie Modell vorbildlichen Kampfverhaltens, höfischer Etikette und exemplarischer Liebe gezogen. Im Mittelpunkt steht dabei die eigene Gegenwart, die zugleich in die höfisierte Antike zurück projiziert und aus ihr legitimiert wird.
In den zentralen Kapiteln des Buches werden die wichtigsten deutschsprachigen Romane – Alexander-, Eneas-, Troja- und Apolloniusroman – sowie die zugehörigen Texte vorgestellt und interpretiert. Diese systematische und umfassende Dar-stellung wird durch eine historische Perspektive ergänzt, indem die literarhisto-rische Bedeutung und der Gattungszusammenhang der Antikenromane beschrieben werden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 223
Erscheinungsdatum 29.08.2001
Serie Grundlagen der Germanistik 39
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-503-06116-7
Verlag Schmidt, Erich Verlag
Maße (L/B/H) 210/144/22 mm
Gewicht 299
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15678337
    Lexikologie und Lexikographie
    von Michael Schlaefer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 2820904
    Kafkas 'Urteil' und die Literaturtheorie
    von Oliver Jahraus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 67201634
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    von Benedikt Jessing
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 42801770
    Mittelhochdeutsch
    von Hilkert Weddige
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 36032032
    Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch
    von Beate Hennig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 2039693
    Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45136834
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Karin Pittner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 2998983
    Studienbuch Linguistik
    von Angelika Linke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 44283662
    Deutsche Syntax
    von Karin Pittner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90

Weitere Bände von Grundlagen der Germanistik

  • Band 36

    43150731
    Phraseologie
    von Harald Burger
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 37

    18943600
    Fachsprachen
    von Thorsten Roelcke
    (2)
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 38

    43025746
    Sprachdidaktik Deutsch
    von Wolfgang Steinig
    Schulbuch
    Fr.28.90
  • Band 39

    3108905
    Deutsche Antikenromane des Mittelalters
    von Elisabeth Lienert
    Buch
    Fr.28.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 40

    15678337
    Lexikologie und Lexikographie
    von Michael Schlaefer
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 41

    6046748
    Sprache in modernen Medien
    von Ulrich Schmitz
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 42

    45351642
    Literaturdidaktik Deutsch
    von Matthis Kepser
    Buch
    Fr.28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Deutsche Antikenromane des Mittelalters - Elisabeth Lienert

Deutsche Antikenromane des Mittelalters

von Elisabeth Lienert

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
Einführung in die germanistische Linguistik - Jörg Meibauer, Ulrike Demske, Jochen Geilfuss-Wolfgang, Jürgen Pafel, Karl Heinz Ramers

Einführung in die germanistische Linguistik

von Jörg Meibauer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 58.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale