orellfuessli.ch

Nicht verpassen: Profitieren Sie bis Donnerstag von unserer Aktion!

Deutschland ohne Ausländer

Ein Szenario

(1)
Ein Deutschland ohne Ausländer – eine schreckliche Vorstellung oder doch der geheime Traum vieler Bundesbürger? Fast 40 Prozent aller Deutschen wünschen sich weniger Ausländer in der Bundesrepublik. Ob aus rechtsradikalen Ressentiments, aus Angst vor »Überfremdung« oder aus Angst um einen Arbeitsplatz. In diesem Buch lassen sich die renommierten Journalisten Matthias Thieme und Pitt von Bebenburg gedanklich auf das
Experiment Deutschland ohne Ausländer ein: Was wäre, wenn plötzlich alle Mitbürger ohne deutschen Pass um uns herum verschwänden, letztlich Millionen Menschen von heute auf morgen weg wären? Was wäre mit dem Gesundheitssystem, den Unternehmen, dem Einzelhandel, aber auch bei Sport und Schulen? Was wären unsere Städte ohne Dönerbuden und chinesische Restaurants?
Portrait
Matthias Thi eme ist Korrespondent für die Berliner Zeitung, den Kölner Stadt-Anzeiger, die Mitteldeutsche Zeitung und die Frankfurter Rundschau. Für seine Recherchen zur Unicef-Affäre hat Thieme 2009 den Wächterpreis der Tagespresse und den Hessischen Journalistenpreis erhalten. 2010 bekam er erneut den Wächterpreis. Jüngste Buchveröffentlichung mit Pitt von Bebenburg: Ausgekocht. Hinter den Kulissen hessischer Machtpolitik, Eichborn, 2010. Pitt von Bebenb urg berichtet seit 30 Jahren als Journalist für die Frankfurter Rundschau – zunächst als stellvertretender Nachrichtenchef in Frankfurt und Hauptstadt-Korrespondent in Berlin, seit 2005 als hessischer Landeskorrespondent. Daneben moderiert der Diplom-Soziologe politische Veranstaltungen. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bildet seit Jahren die Migrations- und Integrationspolitik sowie die Auseinandersetzung mit Fremdenfeindlichkeit.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 09.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86881-338-8
Verlag Redline
Maße (L/B/H) 214/154/25 mm
Gewicht 515
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44107378
    Die neuen Asozialen
    von Sabrina Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 2982271
    Ganz unten
    von Günter Wallraff
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 62244026
    Die Außenseiter
    von Philipp Ther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 64788265
    Scharia-Kapitalismus
    von Sascha Adamek
    Buch (Paperback)
    Fr. 27.90
  • 47870692
    Unter Weißen
    von Mohamed Amjahid
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 47662130
    Heimat
    von Christian Schüle
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 15534961
    Der Multikulti-Irrtum
    von Seyran Ates
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 55874911
    Migration - Flucht - Integration
    von Klaus J. Bade
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 55.90
  • 47602069
    Zukunft machen wir später
    von Christiane Rösinger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ausländer raus!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neumagen-Dhron am 10.05.2012

Das Buch zeigt die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen auf, wenn alle Ausländer Deutschland verlassen würden. Weniger ausführlich sind die Folgen für die gesetzliche Krankenversicherung und vor allem für die Rentenversicherung dargestellt. Auch wieviele Deutsche bei Ausländern arbeiten und dann arbeitslos würden, müßte mehr herausgearbeitet werden. Andererseits bräuchte ich (ich bin Brite) dann... Das Buch zeigt die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen auf, wenn alle Ausländer Deutschland verlassen würden. Weniger ausführlich sind die Folgen für die gesetzliche Krankenversicherung und vor allem für die Rentenversicherung dargestellt. Auch wieviele Deutsche bei Ausländern arbeiten und dann arbeitslos würden, müßte mehr herausgearbeitet werden. Andererseits bräuchte ich (ich bin Brite) dann als in der 3. Welt Arbeitender nicht mehr über Euro 25.000 jährlich an Steuern und Krankenkasse zu zahlen, nur weil meine deutsche Frau in ihrem Haus an der Mosel wohnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Deutschland ohne Ausländer - Matthias Thieme, Pitt Bebenburg

Deutschland ohne Ausländer

von Matthias Thieme , Pitt Bebenburg

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Wir können nicht allen helfen - Boris Palmer

Wir können nicht allen helfen

von Boris Palmer

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale