orellfuessli.ch

Deutschstunde

Roman

(11)
Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwererziehbare Jugendliche, soll einen Aufsatz über das Thema "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Nicht dass ihm nichts dazu einfiele - das Thema ist ihm vertraut wie keinem sonst: Sein Vater, der "nördlichste Polizeiposten Deutschlands", war den Pflichten seines Amtes so rückhaltlos ergeben, dass er nicht zögerte, seinem Jugendfreund, dem international bekannten Maler Nansen, das von den Nazis über ihn verhängte Malverbot eigenhändig zu überbringen und seine Einhaltung persönlich zu überwachen. Siggi, zu dieser Zeit noch ein Kind, wird Zeuge eines stillen, aber erbitterten Kampfes. Sein Vater ist nun einmal sein Vater, aber seine Zuneigung gehört dem Maler und seinen farbglühenden Bildern. In der Erinnerung wird sein Deutschaufsatz zum Lebensbericht, zum Versuch, sich selbst zu begreifen. "Ein Meisterwerk, dessen Ernst voller Trauer ist - wie es nur bei einem Beobachter sein mag, der Humor hat." (Die Zeit) Diese E-Book-Ausgabe von "Deutschstunde" wird durch zusätzliches Material zu Leben und Werk Siegfried Lenz’ ergänzt.
Portrait
Siegfried Lenz (1926–2014) zählt zu den bedeutenden und meistgelesenen Schriftstellern der deutschen Literatur. Für seine Bücher wurde er mit vielen wichtigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main, dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und mit dem Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte 2009. Seit 1951 veröffentlichte er alle seine Romane, Erzählungen, Essays und Bühnenwerke im Hoffmann und Campe Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 512, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783455810813
Verlag Hoffmann und Campe Verlag GmbH
Verkaufsrang 21.902
eBook
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33154409
    Heimatmuseum
    von Siegfried Lenz
    eBook
    Fr. 17.90
  • 33133903
    Das Feuerschiff
    von Siegfried Lenz
    eBook
    Fr. 8.90
  • 20422282
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum
    von Heinrich Böll
    eBook
    Fr. 6.00
  • 33133887
    Arnes Nachlaß
    von Siegfried Lenz
    eBook
    Fr. 10.90
  • 48045866
    Deutschstunde
    von Siegfried Lenz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 33133813
    Es waren Habichte in der Luft
    von Siegfried Lenz
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44323647
    Der Überläufer
    von Siegfried Lenz
    eBook
    Fr. 13.90
  • 42883060
    Mein Hund macht nicht, was er soll
    von Katharina Henf
    eBook
    Fr. 9.00
  • 40021393
    Grimmbart / Kluftinger Bd.8
    von Volker Kl??pfel
    (34)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 20423441
    Ostfriesenblut / Ann Kathrin Klaasen Bd.2
    von Klaus-Peter Wolf
    (24)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 41541310
    Siegfried Lenz und sein Verlag
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29703942
    Verbrannt / House of Night Bd. 7
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (26)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 31097983
    Eine Nacht im November
    von Katja Maybach
    (11)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 29018086
    Blutengel
    von Michael Koglin
    (4)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 38238101
    Nenn mich nicht Hasi!
    von Sandra Girod
    (9)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 44789032
    Dunkel, fast Nacht
    von Joanna Bator
    eBook
    Fr. 27.00
  • 40414561
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (37)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 44401519
    Der Gerechte
    von John Grisham
    (10)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 33074470
    Gottes Werk und Teufels Beitrag
    von John Irving
    (36)
    eBook
    Fr. 17.00
  • 44140276
    Schwindelfrei ist nur der Tod
    von Jörg Maurer
    (12)
    eBook
    Fr. 12.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15301049
    Schweigeminute
    von Siegfried Lenz
    Buch (Leder)
    Fr. 112.00
  • 20423295
    Ansichten eines Clowns
    von Heinrich Böll
    (13)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 24254669
    Roman eines Schicksallosen
    von Imre Kertész
    eBook
    Fr. 10.00
  • 27635692
    Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
    von Jaroslav Hasek
    eBook
    Fr. 12.00
  • 28390999
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (37)
    eBook
    Fr. 2.00
  • 33074414
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    eBook
    Fr. 10.00
  • 33074499
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (19)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33074505
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (74)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 42781629
    Mein Jahrhundert
    von Günter Grass
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42889399
    Im Frühling sterben
    von Ralf Rothmann
    (26)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47889266
    Trutz
    von Christoph Hein
    eBook
    Fr. 27.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
0
0

Deutschstunde von Siegfried Lenz,
von einer Kundin/einem Kunden aus Havixbeck am 02.01.2015

ist ein tolles Buch spannend bis zur letzten Seite. Allen Lesern empfehle ich auch das Buch Heimatmuseum , vom gleichen Autor

Die Freude der Pflicht
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Zeitloser Klassiker eines großen deutschen Autoren. Es ist gruselig zu sehen, wie noch heute Menschlichkeit durch falsches Pflichtbewusstsein ersetzt wird. Der Streit zwischen sittentreuem Dorfpolizist und dem "entarteten" Künstler Nansen steht symbolisch für viele Momente in der Geschichte der Menschheit in denen, unter dem Vorwand der Moral, anders denkende... Zeitloser Klassiker eines großen deutschen Autoren. Es ist gruselig zu sehen, wie noch heute Menschlichkeit durch falsches Pflichtbewusstsein ersetzt wird. Der Streit zwischen sittentreuem Dorfpolizist und dem "entarteten" Künstler Nansen steht symbolisch für viele Momente in der Geschichte der Menschheit in denen, unter dem Vorwand der Moral, anders denkende Menschen unterdrückt oder gar umgebracht wurden. Ebenfalls ist es eine Abrechnung mit dem scheinheiligen Verweis auf Befehlsgehorsam, mit welchem sich viele Deutsche in der Nachkriegszeit versucht haben aus der Affäre zu ziehen. Meiner Meinung nach sollte dieses Buch Pflichtlektüre an jeder Schule sein!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Beeindruckendes Werk über die Grenzen der Pflichterfüllung. Wann entsteht Mitläufertum? Wann Schuld? Und wie wird das Handeln vor sich selbst gerechtfertigt? Literarisch wertvoll.


Wird oft zusammen gekauft

Deutschstunde - Siegfried Lenz

Deutschstunde

von Siegfried Lenz

(11)
eBook
Fr. 6.40
+
=
So zärtlich war Suleyken - Siegfried Lenz

So zärtlich war Suleyken

von Siegfried Lenz

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 15.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen