orellfuessli.ch

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Roman

(101)
Freuen Sie sich darauf, was diesem herrlich verrückten Autor für seine neue Protagonistin eingefallen ist!
Die aberwitzige Geschichte der jungen Afrikanerin Nombeko, die zwar nicht lesen kann, aber ein Rechengenie ist, fast zufällig bei der Konstruktion nuklearer Sprengköpfe mithilft und nebenbei Verhandlungen mit den Mächtigen der Welt führt. Nach einem besonders brisanten Geschäft setzt sie sich nach Schweden ab, wo ihr die grosse Liebe begegnet. Das bringt nicht nur ihr eigenes Leben, sondern gleich die gesamte Weltpolitik durcheinander...
Spitzzüngig und mit viel schwarzem Humor rechnet Jonasson in seinem neuesten Roman mit dem Fundamentalismus in all seinen Erscheinungsformen ab. Eine grandiose Geschichte, die dem »Hundertjährigen« an überbordenden Einfällen, skurrilen Wendungen und unvergesslichem Charme in nichts nachsteht!
Rezension
„Das Buch des Jahres.“
Portrait
Jonas Jonasson, geboren 1961 im schwedischen Växjö, arbeitete nach seinem Studium in Göteborg als Journalist unter anderem für die Zeitungen „Smålandsposten“ und „Expressen“. Später gründete er eine eigene Medien-Consulting-Firma. Doch nach 20 Jahren in der Medienwelt verkaufte er seine Firma und schrieb den Roman, über den er schon jahrelang nachgedacht hatte: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand. Das Buch wurde zunächst in Schweden und später weltweit zu einem Bestseller. Auch die Verfilmung war international höchst erfolgreich. Jonassons weiteren Romane Die Analphabetin, die rechnen konnte sowie Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind wurden ebenfalls sofort Nr.-1-Bestseller.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641083083
Verlag Carl's books
Verkaufsrang 4.846
eBook
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (88)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (198)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42126791
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden
    von Per Andersson
    (25)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (547)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44963912
    Inseltage
    von Jette Hansen
    (24)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44199739
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (53)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 40414561
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (37)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 40931330
    Straße nach Nirgendwo
    von Nele Löwenberg
    (30)
    eBook
    Fr. 10.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24268686
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (143)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (322)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32246825
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (150)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36508606
    Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte
    von Rachel Joyce
    (40)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (198)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39157049
    Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
    von Romain Puértolas
    (32)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40324144
    Der Rosie-Effekt / Rosie Bd. 2
    von Graeme Simsion
    (47)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40942182
    Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid
    von Fredrik Backman
    (88)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41198676
    Ein Diktator zum Dessert
    von Franz-Olivier Giesbert
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44401849
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    von Jonas Jonasson
    (36)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44410257
    Albert muss nach Hause
    von Homer Hickam
    (28)
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
101 Bewertungen
Übersicht
49
34
10
5
3

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Mühlacker am 21.01.2014

Nachdem ich schon den "Hundert- jährigen der aus dem Fenster stieg..." begeistert gelesen habe, steht dem die "Analphabetin..." in nichts nach. Klasse geschrieben - ein Buch, das man am liebsten nicht mehr weglegen möchte. Außerdem war es das erste Buch auf meinem Tolino ! l

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Womöglich der stärkere Titel...
von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2013

... sofern man brilliante, wenn auch abgedrehte Ideen zu schätzen weiß. Ich jedenfalls bin aus dem Lachen nicht mehr herausgekommen. Noch dazu legt Jonasson in der "Analphabetin" tempomäßig noch einen Tacken drauf. Unbedingt empfehlenswerte, großartige Unterhaltung, die nie abflacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend und witzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bexbach am 17.06.2017

Das Buch ist spannend und witzig geschrieben. Zwischendurch fühlte ich mich ein wenig überfordert, da doch sehr hin und her gesprungen wird von den Handlungen her. Trotzdem habe ich das Buch fertig gelesen und ich war begeistert. Der einzigartige Schreibstil macht wirklich Freude am Lesen. Freue mich jetzt schon... Das Buch ist spannend und witzig geschrieben. Zwischendurch fühlte ich mich ein wenig überfordert, da doch sehr hin und her gesprungen wird von den Handlungen her. Trotzdem habe ich das Buch fertig gelesen und ich war begeistert. Der einzigartige Schreibstil macht wirklich Freude am Lesen. Freue mich jetzt schon auf das dritte Buch...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Analphabetin, die rechnen konnte - Jonas Jonasson

Die Analphabetin, die rechnen konnte

von Jonas Jonasson

(101)
eBook
Fr. 11.90
+
=
Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind - Jonas Jonasson

Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind

von Jonas Jonasson

(36)
eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen