orellfuessli.ch

Die andere Gesellschaft

(3)
»Unbequeme Wahrheiten von einem Mann, der noch nie um den heissen Brei herumgeredet hat.« Stern
»Die Frage, ob unsere Integrationspolitik im letzten halben Jahrhundert klug oder dumm war, ist diesmal nicht mein Thema. Mich bewegen stattdessen die Gedanken, wohin dieser Tanker, den wir Gesellschaft nennen, steuert. Ich gebe zu, dass mir die Entwicklung Sorgen bereitet. Das Bild, das ich male, ist nicht fröhlich.«
In diesem Buch beschäftigt sich Heinz Buschkowsky mit der Frage, wie unsere Gesellschaft durch Migration verändert wird. Echte Integration versus Parallelgesellschaften. Werden wir einen gemeinsamen Weg finden? Auf welche Werte kommt es dabei an?
Portrait
Heinz Buschkowsky, Jahrgang 1948, ist Diplom-Verwaltungswirt. 1973 trat er der SPD bei. Von 2001 bis April 2015 war er Bezirksbürgermeister von Neukölln.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 15.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37624-0
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 188/124/30 mm
Gewicht 289
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32173038
    Richter ohne Gesetz
    von Joachim Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44078695
    Und das ist erst der Anfang
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 37356639
    Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (3)
    Buch (Paperback)
    Fr. 11.90 bisher Fr. 16.90
  • 39246910
    Die andere Gesellschaft
    von Heinz Buschkowsky
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 35361726
    Wir sind die Wolfskinder
    von Sonya Winterberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39324002
    GEO Epoche PANORAMA / GEO Epoche PANORAMA 3/2014 - Trümmerzeit und Wiederaufbau - Deutschland 1945-1955
    Buch (Blätter)
    Fr. 23.00
  • 45407754
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 29391997
    Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 36417186
    Das Deutschland Protokoll
    von Holger Fröhner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 42775052
    Böse Gutmenschen
    von Bernd Höcker
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Verabsheuenswürdig
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 08.06.2016

Ich bin erschüttert, mit welcher rassistischen und elitären Grundeinstellung Heinz Buschkowsky polemisiert. Ich bin privat mit dem Autor bekannt geworden im Kontext verabscheuend herablassender Handlung gegen Europäische Ausländer (Polen). Ich schäme mich, dass er mein Bürgermeister war und er regieren durfte. Sein Werk hat in meinem Bekanntenkreis mehrere aktive Anti-Moslem-Aktivisten... Ich bin erschüttert, mit welcher rassistischen und elitären Grundeinstellung Heinz Buschkowsky polemisiert. Ich bin privat mit dem Autor bekannt geworden im Kontext verabscheuend herablassender Handlung gegen Europäische Ausländer (Polen). Ich schäme mich, dass er mein Bürgermeister war und er regieren durfte. Sein Werk hat in meinem Bekanntenkreis mehrere aktive Anti-Moslem-Aktivisten befördert und kann in diesem Kontext unter Liebhabern sicher als geschätzt gelten. Den Kern der Problematik kann der Autor meiner Ansicht nach nicht adäquat herausarbeiten. gez. Ruben Benjamin Fuhrmann

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein nachdenklich machendes Buch
von Hans G. Hilbert aus Berlin-Marzahn am 16.08.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Buschkowski ist offen und ehrlich. Er schreibt über seine täglichen Erfahrungen. Geht der Mainstream für oder gegen Ausländer in Deutschland? Man weiß es nicht. Buschkowski zeigt in seinem Buch die selbst erfahrenen Probleme auf und schlägt gleichzeitig Lösungen vor. Er ist KEIN Populist! Das Buch ist spannend geschrieben aber... Buschkowski ist offen und ehrlich. Er schreibt über seine täglichen Erfahrungen. Geht der Mainstream für oder gegen Ausländer in Deutschland? Man weiß es nicht. Buschkowski zeigt in seinem Buch die selbst erfahrenen Probleme auf und schlägt gleichzeitig Lösungen vor. Er ist KEIN Populist! Das Buch ist spannend geschrieben aber leider keine Fiktion.Wer die behandelten Probleme (Ausländer in Deutschland) kennen lernen und besser verstehen will, sollte dieses Buch lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Buschkowsky erklärt Alltag und Realität leicht verständlich und bietet Lösungen an.
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 03.11.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nach seinem Buch "Neukölln ist überall" lese ich das zweite Buch des Bezirksbürgermeisters von Neukölln wieder mit wachsendem Interesse und Faszination. Ich finde es unglaublich, wie leicht verständlich Buschkowsky mir Zusammenhänge erklärt, Statistiken durchsichtig macht, Positionen bezieht und kluge Anforderungen sowohl an Einwanderer in Deutschland, wie auch an die... Nach seinem Buch "Neukölln ist überall" lese ich das zweite Buch des Bezirksbürgermeisters von Neukölln wieder mit wachsendem Interesse und Faszination. Ich finde es unglaublich, wie leicht verständlich Buschkowsky mir Zusammenhänge erklärt, Statistiken durchsichtig macht, Positionen bezieht und kluge Anforderungen sowohl an Einwanderer in Deutschland, wie auch an die hier ansässigen "Biodeutschen" stellt. Seinen drei Lebensregeln von S. 11 haben auch Sie sicherlich gar nichts hinzuzufügen! Als ich mit dem Lesen fertig war, hatte ich bei meiner nächsten Tageszeitungslektüre ein "Aha"-Erlebnis nach dem nächsten "Aber-das-hat-doch-Buschkowsky-in-seinem-Buch-angesprochen!"-Gedanken. Froh bin ich über seine Selbstironie und seine zurückhaltenden Argumentationen, bei denen er immer wieder bereit ist, eigene Ratlosigkeit oder auch Wissenslücken zuzugeben. Ich finde das Buch und seinen Autor grundehrlich, humanistisch und seine Vorschläge ausgesprochen konstruktiv!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1

Wird oft zusammen gekauft

Die andere Gesellschaft

Die andere Gesellschaft

von Heinz Buschkowsky

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Neukölln ist überall

Neukölln ist überall

von Heinz Buschkowsky

(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale