orellfuessli.ch

AKTION: 25% Rabatt auf (fast) alles*

Die Berliner Antigone / Gasherd und Klistiere oder Die Urgroßmutter der Diätköchin

Novelle; Requiem und Posse. Mit Nachbem. v. Hans G. Heepe u. Fritz J. Raddatz

Am 5. August 1943 wird in Berlin die neunzehnjährige Anne enthauptet. Das "Verbrechen": Ihren Bruder, einen wegen Hochverrats gehängten Offizier, aus der Anatomie geholt und auf einem Friedhof bestattet zu haben. Hochhuths als Einzelausgabe lange vergriffene klassische Novelle, sowie weitere erzählende Prosa und Gedichte, ist nun in dieser Neuausgabe wieder verfügbar.
Portrait
Rolf Hochhuth, geb. 1.4.1931 in Eschwege, arbeitete nach Abschluss einer Buchdruckerlehre in verschiedenen Buchhandlungen in Marburg, Kassel und München. Nebenher war er Gasthörer an den Universitäten in Heidelberg und München. 1955 war er Lektor im Bertelsmann-Lesering und arbeitete an der Herausgabe verschiedener Werksausgaben und Erzählanthologien mit. Seit 1963 lebt Hochhuth als freier Autor in Riehen bei Basel. Der Schwerpunkt seiner Themen liegt auf der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus. Seine Werke sind mit dokumentarischem Beweis- und Belastungsmaterial angereichert, die Hochhuth in umfangreichen Recherchen zusammengetragen hat. Hochhuth wurde damit zu einem der Hauptvertreter des sogenannten Dokumentartheaters der 60er Jahre. Dabei entwickelte er sich zu einem der erfolgreichsten und umstrittensten Dramatiker in der deutschsprachigen Bühnenwelt. 1980 erhielt er den Literaturpreis der Stadt München und des Verbandes bayerischer Verleger sowie den Geschwister-Scholl-Preis für Literatur, 1990 den Jacob-Burckhardt-Preis der Basler Goethe Stiftung. 2001 folgte der Jacob-Grimm-Preis für seinen Einsatz um die deutsche Sprache.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.06.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-23236-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 192/115/8 mm
Gewicht 133
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2994955
    Die Berliner Antigone
    von Rolf Hochhuth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 82553465
    Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2
    von E L James
    (3)
    Buch (Paperback)
    Fr. 19.90
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 71429352
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90 bisher Fr. 35.90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 46135010
    Winter eines Lebens / Clifton-Saga Bd.7
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Berliner Antigone / Gasherd und Klistiere oder Die Urgroßmutter der Diätköchin - Rolf Hochhuth

Die Berliner Antigone / Gasherd und Klistiere oder Die Urgroßmutter der Diätköchin

von Rolf Hochhuth

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Wer die Nachtigall stört ... - Harper Lee

Wer die Nachtigall stört ...

von Harper Lee

(36)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale