orellfuessli.ch

Die Biene und der Kurt

Roman. Ausgezeichnet mit dem Debütpreis des Buddenbrookhauses 2007

(4)
16-jährig, pummelig, klein, eigenwillig, Brillengläser wie Bierkrugböden und ein blonder, schräg vom Kopf abstehender "Pferdestummel". Das ist Biene. Biene ist aus dem Mädchenheim geflüchtet und trifft an einem gottverlassenen Bahnhof auf den kettenrauchenden und versoffenen Schlagersänger Kurt. Gemeinsam touren Biene und Kurt nun im scheppernden aber glitzernden "Heartbreakin¿-Mobil" durch die Provinz, spielen in Wirtshäusern, Altenheimen und Zuchttierhallen, treffen auf gewaltige Bauern, tanzende Polizisten, Wirtinnen in roten Overalls, auf über tausend Truthahnküken und erleben auch sonst einige recht bemerkenswerte Abenteuer. Und ihnen wird klar, dass sie eigentlich beide auf der Suche nach Liebe sind. Eine atmosphärische Geschichte über Freiheit, Sehnsucht, die Provinz und zwei liebenswerte Aussenseiter.
Portrait

Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, wurde 2007 für seinen Roman »Die Biene und der Kurt« mit dem Debütpreis des Buddenbrookhauses ausgezeichnet. Er erhielt zahlreiche Stipendien, darunter das Alfred-Döblin Stipendium der Akademie der Künste. Der Film nach seinem Drehbuch »Die zweite Frau« wurde mehrfach ausgezeichnet und lief auf verschiedenen internationalen Filmfestivals. 2008 erschien sein zweiter Roman »Die weiteren Aussichten«. »Jetzt wirds ernst« wurde 2010 veröffentlicht, darauf folgte 2012 der Bestseller »Der Trafikant«. Robert Seethaler lebt und schreibt in Wien und Berlin.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 29.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5915-3
Verlag Kein + Aber
Maße (L/B/H) 185/117/22 mm
Gewicht 255
Auflage 8
Verkaufsrang 2.376
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35359326
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45228347
    Die weiteren Aussichten
    von Robert Seethaler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42435596
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (89)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 42162370
    Das Mädchen mit den blauen Augen
    von Michel Bussi
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21264260
    Jetzt wird ´s ernst
    von Robert Seethaler
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 17450215
    Eine Frage der Zeit
    von Alex Capus
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45243814
    Himbeeren mit Sahne im Ritz
    von Zelda Fitzgerald
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45256813
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 39272463
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (89)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (177)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44066614
    Das gibts in keinem Russenfilm
    von Thomas Brussig
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35359326
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47871134
    Strandbadrevolution
    von Kurt Palm
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47827111
    Auerhaus
    von Bov Bjerg
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Robert Seethaler rockt die Provinz...
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2017

Ein deutsches Roadmovie? Die beiden Begriffe schließen sich eigentlich gegenseitig aus! Es sei denn der Autor heißt Robert Seethaler... Lange vor seinen großen Erfolgen "Der Trafikant" oder "Ein ganzes Leben" veröffentlichte er diesen Roman um den Altrocker Kurt und die 16-jährige Biene, die sich kennen lernen, sich ineinander verlieben... Ein deutsches Roadmovie? Die beiden Begriffe schließen sich eigentlich gegenseitig aus! Es sei denn der Autor heißt Robert Seethaler... Lange vor seinen großen Erfolgen "Der Trafikant" oder "Ein ganzes Leben" veröffentlichte er diesen Roman um den Altrocker Kurt und die 16-jährige Biene, die sich kennen lernen, sich ineinander verlieben und in Kurts Heartbreakin-Mobil durch die finsterste Provinz touren... Ein wunderbar leichtes Buch, voller skurriler und grotesker Geschehnisse - die ideale urkomische Lektüre für den ein oder anderen lauen Sommerabend....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach schön.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Aussee am 05.04.2017

Die einfache und schöne Schreibweise von S. ist beeindruckend. Gut, daß es Schriftstller wie diesen, in unserem Land gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
tragisch und komisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 29.02.2016

Seethaler schreibt einfach, verständlich und für alle nachvollziehbar. Dabei bleibt es sehr spannend, gleichzeitig läuft es ruhig weiter auf das Ende hin. Biene, du schaffst es.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Biene und der Kurt

Die Biene und der Kurt

von Robert Seethaler

(4)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=
Jetzt wirds ernst

Jetzt wirds ernst

von Robert Seethaler

(19)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale