orellfuessli.ch

Die Bonner Republik

Politisches System und innere Entwicklung der Bundesrepublik

Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert

Die Geschichte der »Bonner Republik« ist eine Erfolgsgeschichte. Was als Provisorium aus den Trümmerfeldern des Zweiten Weltkriegs erwuchs, festigte sich über vierzig Jahre hinweg in politischen, sozialen und wirtschaftlichen Integrationsprozessen zu einem Staat, der sich in zahlreichen Krisen bewährte. Thomas Brechenmacher beschreibt anschaulich die wechselvolle politische Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland von ihrer Gründung 1949 bis zum Wendejahr 1989/90. Die Bände der Reihe Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert vermitteln verständlich, kompakt und anschaulich den neuesten Stand der historischen Forschung. Mit Abbildungen und Literaturempfehlungen.
Rezension
?, so vermag dagegen der Verfasser dieses wissenschaftlich erarbeiteten Überblicks den Schwerpunkt auf die Entwicklung der politischen Strukturen und Prozesse zu legen. Der in Potsdam Lehrende,[?], fasst die Ereignisse überzeugend zusammen, immer im Hinblick auf ihre längerfristigen Auswirkungen. ? Als Einführung auch schon für die gymnasiale Oberstufe höchst sinnvoll. (ekz, 35. KW 2010)
Brechenmacher legt damit ein historisch-politisches Buch vor, in dem er die Entfaltung der vier Ordnungsbereiche des politischen Systems durch die vier Entwicklungswellen der ersten vier Jahrzehnte der bundesrepublikanischen Geschichte verfolgt. (Politikwissenschaft, pw-portal.de, 14.09.10)
Portrait
Thomas Brechenmacher, geboren 1964 in Immenstadt/Allgäu, studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie in München. 1995-2003 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Historischen Institut der Universität der Bundeswehr beschäftigt, sowie seit 1998 zweiter Vorstand der "Forschungsstelle deutsch-jüdische Zeitgeschichte e. V.” Seit 2007 ist Thomas Brechenmacher Inhaber der Professur für Neuere Geschichte II am Historischen Institut der Universität Potsdam. Zu seinen Publikationen gehören u.a. "Denkmalsturz? Brandts Kniefall", "Der Vatikan und die Juden. Geschichte einer unheiligen Beziehung" sowie "Die Bonner Republik" (be.bra verlag, 2010).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Frank-Lothar Kroll, Sönke Neitzel, Manfred Görtemaker
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 26.07.2010
Serie Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 13
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89809-413-9
Verlag Bebra verlag
Maße (L/B/H) 221/142/23 mm
Gewicht 376
Abbildungen 20 schwarz-weisse Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16187979
    Westintegration und Neue Ostpolitik
    von Stefan Creuzberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 15210940
    Der Zweite Weltkrieg
    von Rainer Schmidt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 16188017
    Der Nationalsozialismus
    von Riccardo Bavaj
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 16149014
    Die Berliner Republik
    von Manfred Görtemaker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 16187965
    Geburt der Moderne
    von Frank L. Kroll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47827127
    Heimaterde
    von Lucas Vogelsang
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 64194454
    Merkel
    von Philip Plickert
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47749820
    Sonst knallt´s!
    von Marc Friedrich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 47929402
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (8)
    Buch (Paperback)
    Fr. 27.90
  • 47878214
    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche
    von Hannes Jaenicke
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Bonner Republik

Die Bonner Republik

von Thomas Brechenmacher

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
The Ruby Red Trilogy Boxed Set

The Ruby Red Trilogy Boxed Set

von Kerstin Gier

Buch (Taschenbuch)
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 69.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert

  • Band 3

    14640920
    Weltkrieg und Revolution
    von Sönke Neitzel
    (1)
    Fr. 29.90
  • Band 4

    16188032
    Versailles und die Folgen
    von Hans-Christof Kraus
    Fr. 29.90
  • Band 5

    15585733
    Die Kultur von Weimar
    von Peter Hoeres
    Fr. 29.90
  • Band 6

    15585782
    Demokratie ohne Demokraten?
    von Hendrik Thoss
    Fr. 29.90
  • Band 7

    16188017
    Der Nationalsozialismus
    von Riccardo Bavaj
    Fr. 27.90
  • Band 8

    16188000
    Griff nach der Weltherrschaft
    von Lars Lüdicke
    Fr. 29.90
  • Band 9

    14640950
    Der Holocaust
    von Alexander Brakel
    Fr. 29.90
  • Band 10

    15210940
    Der Zweite Weltkrieg
    von Rainer Schmidt
    Fr. 29.90
  • Band 11

    16187955
    Die Teilung Deutschlands
    von Matthias Uhl
    Fr. 29.90
  • Band 12

    16187974
    Zwischen Spaltung und Gemeinsamkeit
    von Carsten Kretschmann
    Fr. 29.90
  • Band 13

    16188034
    Die Bonner Republik
    von Thomas Brechenmacher
    Fr. 29.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 14

    16187979
    Westintegration und Neue Ostpolitik
    von Stefan Creuzberger
    Fr. 29.90
  • Band 15

    16187964
    Von Ulbricht zu Honecker
    von Dierk Hoffmann
    Fr. 29.90
  • Band 16

    16149014
    Die Berliner Republik
    von Manfred Görtemaker
    Fr. 29.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale