orellfuessli.ch

Die Bücherfreundinnen

Roman. Deutsche Erstausgabe

(25)
Alice, Miriam, Sophie, Connie und Abigail sind die besten Freundinnen. Sie lachen zusammen und sie lesen zusammen. Einmal im Monat trifft sich ihr Buchclub. Doch eine fehlt – Lydia. Vor drei Jahren starb sie an Krebs. Ihr letzter Wunsch an die Freundinnen: Ihr Mann sollte in den Club aufgenommen werden, seitdem ist Jon bei jedem Treffen dabei. Die Freundschaft hat allen fünf geholfen, mit dem Verlust fertigzuwerden. Nur Alice ist nicht glücklich. Eine Dating-Katastrophe jagt die nächste. Kein Mann scheint richtig zu sein für die Innenarchitektin. Ihre Freundinnen sind fest entschlossen, Alice zu ihrem Glück zu zwingen, denn sie ahnen, dass es näher liegt, als Alice sich eingestehen will.
«Die Bücherfreundinnen», der neue Roman von Jo Platt nach dem Spiegel-Bestseller «Herz über Kopf», ist ein Plädoyer für die Freundschaft und dafür, zweite Chancen im Leben zu nutzen.
Wer sind die Bücherfreundinnen?
Alice, 32, Innenarchitektin, liebt ihren Job und ihre kleine Wohnung mit Garten. Sie lässt kein Fettnäpfchen aus und überspielt gerne ihre Gefühle mit Scherzen, aber davon lassen sich ihre Freundinnen längst nicht mehr täuschen.
Miriam, seit der Uni liiert mit Craig, hat seit einiger Zeit die Sorge, nur noch als Mutter wahrgenommen zu werden, und ist zu recht nicht glücklich, wenn Craig sie in ihrem neuen Kleid unsensibel mit einer Presswurst vergleicht.
Connie, 40, neigt zur Selbstunterschätzung, in anderen sieht sie aber immer nur das Gute. Sie lässt sich aus Sicht ihrer Freundinnen zu sehr auf der Nase herumtanzen von ihrem tyrannischen dreijährigen Sohn und auch von Ehemann Greg, der nicht zu verstehen scheint, dass seine Frau auch gelegentlich selbst eine Entscheidung treffen kann.
Abigail, genannt Abs, die jüngste in der Runde, Lehrerin mit Leib und Seele, extrem begeisterungsfähig, lebt zusammen mit Pete, einem phlegmatischen, aber herzensguten Anästhesisten, der den leidenschaftlichen Ausbrüchen seiner Freundin mit bewundernswerter Ruhe begegnet.
Sophie, Alices lebensfrohe Kollegin, ihr lautes Mundwerk lässt Aussenstehende manchmal ihr grosses Herz übersehen. Ihre Freunde wissen aber längst, dass sie eine loyale Freundin ist und schätzen ihre Ehrlichkeit. Doch auch sie übersehen manchmal, dass hinter Sophies harter Schale ein überraschend weicher Kern steckt.

Und dann ist da noch Jon,der einzige Mann im Buchclub. Seit drei Jahren verwitwet, seine Frau Lydia war die beste Freundin von Alice und Miriam und Gründungsmitglied des Clubs.
Portrait
Jo Platt wurde in Liverpool geboren und studierte Literatur. Über das ländliche Wiltshire, London und Seattle, wo sie als Lehrerin arbeitete, verschlug es sie nach St Albans, wo ihr erster Roman «Herz über Kopf» spielt, der es auf Anhieb auf die deutschen Bestsellerlisten schaffte. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in Bristol.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 21.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26886-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 191/105/34 mm
Gewicht 389
Originaltitel It was you
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40926946
    Herz über Kopf
    von Jo Platt
    (31)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (87)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253161
    Die Honigtöchter
    von Cristina Caboni
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44127679
    In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Michael Kobr
    (71)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253456
    Herz verloren, Glück gefunden
    von Christiane Laffert
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44252825
    Ziemlich unverhofft
    von Frauke Scheunemann
    (8)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 44336601
    Einmal hin und für immer
    von Sarah Morgan
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44243146
    Die Canterbury Schwestern
    von Kim Wright
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40990907
    Ewig und eins
    von Adriana Popescu
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43966460
    Das Einzige, was jetzt noch zählt
    von Agnès Ledig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 21108797
    Die Dienstagsfrauen
    von Monika Peetz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44252677
    Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
    von Katie Marsh
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 33790696
    Männer sind wie Schuhe
    von Hera Lind
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 39162713
    Der Club der Traumtänzer
    von Andreas Izquierdo
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40110477
    Eigentlich Liebe
    von Anne Sonntag
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45332426
    Ausgerechnet wir
    von Monika Peetz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
10
13
2
0
0

Lohnt sich sehr!
von Isaopera am 14.12.2016

"Die Bücherfreundinnen" war lange Zeit ein Wunschbuch von mir, aber dann hat es doch eine Weile im Regal gestanden. Nun bin ich aber sehr froh, dass ich es zur Hand genommen habe, denn es hat mir unheimlich gut gefallen!!! Besonders möchte ich den Schreibstil hervorheben. Das Buch ist total... "Die Bücherfreundinnen" war lange Zeit ein Wunschbuch von mir, aber dann hat es doch eine Weile im Regal gestanden. Nun bin ich aber sehr froh, dass ich es zur Hand genommen habe, denn es hat mir unheimlich gut gefallen!!! Besonders möchte ich den Schreibstil hervorheben. Das Buch ist total humorvoll und kurzweilig geschrieben, hat aber trotzdem Tiefgang. Einige Szenen konnten mich sehr berühren und an einer Stelle hatte ich sogar feuchte Augen. Gleichzeitig konnte ich aber wirklich herzhaft lachen und bin sogar bei Verwicklungen, die für mich schon völlig offensichtlich waren, geduldig geblieben ;) Man muss nämlich sagen, die Protagonistin Alice hat in Liebesdingen nicht so ganz den Durchblick. Nicht nur bezogen auf ihre eigenen Beziehungen, sondern auch in Bezug auf andere ;) Ihre Freundinnen waren mir alle sehr sympathisch, allen voran ihre Kollegin Sophie. Bei den ganzen "Anhängen", also den besseren Hälften der Freundinnen, bin ich manchmal mit den Namen durcheinander gekommen, aber man blickt dann doch recht schnell durch, wer zu wem gehört ;) Bücher sind in dieser Geschichte nicht absolut im Vordergrund, allerdings wird schon das eine oder andere Buch diskutiert und über Jane Eyre gibt es einige ziemlich eindeutige Spoiiler - Vorsicht! Mir hat es wirklich gut gefallen und ich kann es nur empfehlen :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine wirklich grossartige Geschichte
von Anita aus Burgenland am 05.09.2016

Ich hab davon eine Leseprobe gehabt und konnte diese nicht weglegen, sofort war ein Bezug da, das Kopfkino rannte wie wild. Eine unglaublich schöne Geschichte. Sofort haben die Mädels, die Gruppe das Herz berührt. Ich wollte einfach nicht das es endet aber gab ein Ende und es hat alles... Ich hab davon eine Leseprobe gehabt und konnte diese nicht weglegen, sofort war ein Bezug da, das Kopfkino rannte wie wild. Eine unglaublich schöne Geschichte. Sofort haben die Mädels, die Gruppe das Herz berührt. Ich wollte einfach nicht das es endet aber gab ein Ende und es hat alles perfekt abgerundet. Ein wirklich wahnsinnig schöne Geschichte die ich jedem ans Herz legen würde. Ein wirklich tolles Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Netter Sommerroman, aus dem die Liebe zum Buch spricht
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 06.07.2016

Alleine schon beim Titel ist wahrscheinlich sofort das Interesse bei jedem Bücherliebhaber geweckt. Und das Buch schafft es auch, die Lust an Büchern und vor allem dem Austausch darüber gut zu vermitteln. Die Bücher und der Lesekreis sind das verbindende Element zwischen den doch ansonsten recht unterschiedlichen Charakteren. Die... Alleine schon beim Titel ist wahrscheinlich sofort das Interesse bei jedem Bücherliebhaber geweckt. Und das Buch schafft es auch, die Lust an Büchern und vor allem dem Austausch darüber gut zu vermitteln. Die Bücher und der Lesekreis sind das verbindende Element zwischen den doch ansonsten recht unterschiedlichen Charakteren. Die Hauptperson Alice ist von Anfang an sympathisch und kann mit ihren etwas katastrophalen Beziehungsversuchen und dem ansonsten leicht verpeiltem Eindruck die Geschichte gut tragen. Aber auch die anderen Charaktere der Geschichte sind sehr gut ausgearbeitet und können überzeugen. Vieles entschlüsselt sich dem Leser erst nach und nach, sodass ein gewisser Grad an Spannung vorhanden ist. Die Geschichte ist von Anfang an klar und man verfolgt vor allem Alice bei der Suche nach Mr. Right. Leicht chaotisch aber auch unterhaltsam wird es durch einige Verkupplungsversuche ihrer Bücherfreundinnen. Aber auch die anderen Charaktere haben mit sich und der Liebe zu kämpfen, sodass die Geschichte nicht zu eintönig wird und viele Handlungsstränge miteinander verwoben sind. Allerdings war es mir teilweise etwas zu sehr ein hin und her zwischen den Charakteren und Gefühlen, so dass ich manchmal wieder den Faden finden musste. Aber man konnte sich herrlich über Alice aufregen. Ich glaube, als Leser hat man recht schnell gemerkt, was da so gefühlstechnisch vor sich ging, nur sie stand doch sehr lange auf der Leitung. Man wollte sie schütteln und ihr die Augen öffnen. Aber das erkennt man ja oft nur als Unbeteiligter. Das Buch ist in jedem Fall ein gut konstruierter Sommerroman, der durch seine Liebe zum Buch überzeugt und mit einer herrlich verworrenen Suche nach Mr. Right punkten kann. Der Funke sprang bei mir leider lange nicht über, aber am Ende konnte ich das Buch doch mit einem guten Gefühl auf der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Bücherfreundinnen

Die Bücherfreundinnen

von Jo Platt

(25)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=
Die kleine Bäckerei am Strandweg

Die kleine Bäckerei am Strandweg

von Jenny Colgan

(77)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale