orellfuessli.ch

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 1: Die Suche beginnt (Urban Fantasy)

(41)
Gewinner des Deutschen Phantastik Preises 2016 als "Beste Serie"!
Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders
endet als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter
greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf
zwischen Licht und Schatten verknüpft.
Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.
Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang.
Auch als Hardcover mit drei enthaltenen Romanen erhältlich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 149, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 20.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783958340022
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Nicole Böhm
Verkaufsrang 15.509
eBook
Fr. 0.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40091172
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 2: Schicksalsfäden (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (14)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 40379452
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 3: Schatten der Vergangenheit (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 40953362
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 4: Blutsbande (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45245111
    Bourbon Kings
    von J. R. Ward
    (57)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 40953363
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 4: Blutsbande (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41806322
    Das Weltensiegel: Fantasy
    von Inka Mareila
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40011799
    Ein MORDs-Team - Band 2: Auf tödlichen Sohlen (All-Age Krimi)
    von Nicole Böhm
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44421804
    Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2)
    von Victoria Aveyard
    (70)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 41844741
    Blood River - Fluss des Grauens
    von Phillip Tomasso
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38898835
    Illusions-AG
    von Alfred J. Schindler
    (1)
    eBook
    Fr. 6.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
30
11
0
0
0

Ein Muss für Fantasy-Fans!
von einer Kundin/einem Kunden aus Fels am Wagram am 03.07.2017

„Die Chroniken der Seelenwächter – Die Suche beginnt“ Nicole Böhm steigt direkt in die Story und wirft schon auf den ersten Seiten viele Fragen bezüglich der Hauptprotagonistin Jess auf. Schon zu Beginn passiert so viel, dass man das Buch gar nicht weglegen kann und einfach immer weiterlesen muss. Der Schreibstil ist... „Die Chroniken der Seelenwächter – Die Suche beginnt“ Nicole Böhm steigt direkt in die Story und wirft schon auf den ersten Seiten viele Fragen bezüglich der Hauptprotagonistin Jess auf. Schon zu Beginn passiert so viel, dass man das Buch gar nicht weglegen kann und einfach immer weiterlesen muss. Der Schreibstil ist sehr flüssig und bildhaft gestaltet, man kommt in einen wunderbaren Leseflow. Besonders der Aufbau der Kapitel ist sehr gut gelungen: Obwohl ich eigentlich nichts für Storys aus der Ich-Perspektive übrighabe, war „Die Suche beginnt“ einmal eine wunderbare Abwechslung. Es wird wechselweise aus der Sicht Jaydees und Jess erzählt, hin und wieder kommen noch weitere Kapitel, die personal erzählt werden, hinzu. Somit wird es nie langweilig und man lernt verschiedene Seiten der Geschichte kennen. Besonders interessant ist dieser Schreibstil auch, da so dem Leser ermöglicht wird, die Personen aus verschiedenen Blickwinkeln wahrzunehmen und sie so noch plastischer wirken. Ebenso werden die Charaktere tadellos eingeführt und beschrieben; auch Randfiguren wie zum Beispiel William kann man gut folgen. Aber besonders über Anna möchte man sofort mehr erfahren, besonders über ihre „Beziehung“ zu Jaydee und William. Besonders auffallend ist auch Jess Mutter, die immer wieder erwähnt wird (selbst aber nicht vorkommt); man möchte unbedingt wissen, was aus ihr geworden ist und sammelt gierig jedes kleine Detail über sie, das man innerhalb der Story finden kann. Bezüglich der Story selbst gefällt mir die Eleganz, mit der Nicole Böhm den Leser in diese Fantasywelt hineinzieht. Natürlich ist es Fantasy, natürlich gibt es allerhand von übernatürlichen Wesen, aber man wird beim Lesen nicht von einem Haufen von Eindrücken überflutet (so wie es bei Fantasyromanen, die in unserer modernen Welt spielen, leider oftmals der Fall ist), sondern auf eine fast intime Weise eingeführt. Besonders gut geht das Konzept der Reihe auf: Da es sich um eine längere Reihe handelt, kann eine gute Storyline ausgebaut werden, dazu kommen relativ kurze Bände, die ein schnelles Lesen ermöglichen, geradezu perfekt zum zwischendurchlesen! Cover Bezüglich des Covers finde ich es immer eher erschwerend, wenn Personen darauf abgebildet sind, da man meistens doch ein komplett anderes Bild der Protagonisten beim Lesen vor Augen hat. Mit gefällt aber die Genauigkeit der Details, da auf dem Cover auch der Dolch abgebildet ist. Wenn man sich die ganze Reihe ansieht, ist die Weiterführung der Covers mit immer anderen Personen im gleichen Stil gut gewählt. Fazit Zusammenfassend kann „Die Chroniken der Seelenwächter – Die Suche beginnt“ jedem Fantasyleser empfohlen werden. Man taucht direkt in eine sehr interessant gestaltete Story ein, die viele verschiedene Facetten aufweist. Der Schreibstil lädt dazu ein, immer weiterzulesen, sodass man das Buch (da es auch die Länge erlaubt) gut in einem durchlesen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Toller Auftakt Band 1 mit Suchtpotential
von Tine_1980 am 03.07.2017

Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Ein magisches Ritual endet anders als erwartet, auf einmal sieht sie sich einem Schattendämon gegenüber. Gerade noch rechtzeitig wird sie von den Seelenwächtern gerettet. Auf einmal steht sie zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen, dem Kampf zwischen... Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Ein magisches Ritual endet anders als erwartet, auf einmal sieht sie sich einem Schattendämon gegenüber. Gerade noch rechtzeitig wird sie von den Seelenwächtern gerettet. Auf einmal steht sie zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen, dem Kampf zwischen Licht und Schatten. Ist ihre Familiengeschichte mit der Welt der Seelenwächter verflochten? Dies ist der Start einer Urban-Fantasy-Reihe, die monatlich als 120 Seiten Ebook erscheint und alle zwei Monate als Taschenbuch gedruckt wird. Wie oft bin ich schon über diese Reihe gestolpert? Sehr oft, so wurden die ersten drei Bände auf meinen Reader geladen und durch die vielen anderen Bücher sind sie erst mal in Vergessenheit geraten. Durch eine Leserunde bei Lovelybooks wurde ich animiert doch einen Blick reinzuwerfen und als ich dann die Seitenzahl gesehen habe, habe ich mich (zum Glück) endlich ran getraut. Was soll ich sagen? Der Beginn hat mich keineswegs enttäuscht und macht mich sehr neugierig auf die Fortsetzung. Die Welt die hier durch Nicole Böhm erschaffen wurde, wird einem in diesem Band gut nahe gebracht, aber man merkt auch, dass die Geschichte noch wahnsinnig viel Potenzial hat. Dies ist aber auch verständlich, denn eine solch komplexe Welt kann nicht zur Gänze in 120 Seiten verpackt werden. Die Protagonisten sind sehr vielschichtig und man hat hier eine Vielfalt an Charakteren, die die Geschichte dadurch erst recht interessant machen. Jess, die teils etwas naiv, aber auch wahnsinnig sympathisch beschrieben wird. Der man abnimmt, dass sie endlich mehr über das Verschwinden ihrer Mutter herausfinden möchte und die auch kämpferisch daherkommt. Violet ist ihr persönlicher Schutzgeist, der in diesem Band gut was zu tun hat. Jaydee, der auch eine dunkle Seite an sich hat, kommt einem teilweise etwas verloren vor. Die Begegnung mit Jess ist für ihn überhaupt nicht leicht. Aber auch alle anderen Charaktere sind sehr facettenreich beschrieben und passen super in die Geschichte hinein. Ich musste feststellen, dass die Geschichte ein gewisses Suchtpotential besitzt und ich kann mir vorstellen, dass dies von Episode zu Episode immer mehr wird. Der Schreibstil ist wunderbar flüssig, die Welt rund um die Seelenwächter ist detailliert beschrieben und man fühlt sich, als wäre man mittendrin. Am Ende gibt es auch noch eine Personenbeschreibung über die wichtigsten Protagonisten und ein Glossar mit verschiedenen Begriffen und Erklärungen, was super zum Nachschlagen ist. Super Serienbeginn, interessante Welt und mit großem Suchtpotential auf die weiteren Bände der Reihe. Vorsicht Cliffhanger!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Einstieg in die Welt der Magie und Fabelwesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Blumberg am 29.06.2017

Meinung: „Die Suche beginnt“ ist der erste Band aus einer Serie, bei der in regelmäßigen Abständen ein neues Buch erscheint. Dabei wird die Geschichte permanent weitererzählt, nach 12 Bänden ist ein Zyklus abgeschlossen. Wunderbar locker und gleichzeitig äußerst fesselnd macht Nicole Böhm in diesem ersten Band die Leser mit ihren... Meinung: „Die Suche beginnt“ ist der erste Band aus einer Serie, bei der in regelmäßigen Abständen ein neues Buch erscheint. Dabei wird die Geschichte permanent weitererzählt, nach 12 Bänden ist ein Zyklus abgeschlossen. Wunderbar locker und gleichzeitig äußerst fesselnd macht Nicole Böhm in diesem ersten Band die Leser mit ihren Hauptdarstellern bekannt. Man lernt ihre Eigenheiten, Schwächen und Stärken kennen. Jeder einzelne von ihnen ist ein Unikat. Man versinkt in einer Mischung aus Realität, Märchen, Fabeln, Mystik und Romantik, und verliebt sich augenblicklich in die wunderbaren Figuren. Stetig kämpfen das Gute und das Böse gegeneinander. Doch wer gehört wohin? Dass herauszufinden, ist Aufgabe des Lesers. Dabei geht es um Liebe, Freundschaft, Vertrauen. Doch Vorsicht! Auch blutrünstige Kreaturen treiben ihr Unwesen. Sehr fantasivoll und äußerst bildhaft erzählte Handlung mit sehr detailliert ausgearbeiteten Protagonisten. Hochspannung pur von der ersten bis zur letzten Seite. Fazit: Spannend wie ein Thriller, blutig wie ein Krimi, mit romantischen Einlagen und einem Schwung voll Magie. Meisterhaft ausgestaltete Fantasygeschichte. Wer das Genre mag, wird diese Reihe lieben. Aber Vorsicht: Potentielle Suchtgefahr!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 1: Die Suche beginnt (Urban Fantasy)

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 1: Die Suche beginnt (Urban Fantasy)

von Nicole Böhm

(41)
eBook
Fr. 0.00
+
=
Die Chroniken der Seelenwächter - Band 2: Schicksalsfäden (Urban Fantasy)

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 2: Schicksalsfäden (Urban Fantasy)

von Nicole Böhm

(14)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 3.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen