orellfuessli.ch

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 7: Tod aus dem Feuer (Urban Fantasy)

(4)
Jess befindet sich in ihrer ganz persönlichen Hölle. Hilflos an Jaydee gekettet muss sie mit anhören, wie Violet vor Qualen schreit und Ralf anfleht, aufzuhören. Aber auch Jaydee geht es nicht besser: Er versucht mit aller Kraft, den Jäger in seinen Schranken zu halten und weiss, dass er es nicht schaffen wird. Sobald er seine Ketten gesprengt hat, wird er sich auf Jess stürzen und ihr Blut fordern.
Mittlerweile wirken sich Ralfs Pläne nicht nur auf das Leben von Jess und Violet aus. Der Polizist Benjamin Walker wird erneut in die Welt der Seelenwächter gezogen und sieht sich einer Dämonin gegenüber, die stärker und unberechenbarer ist als je zuvor.
Das Spiel mit dem Feuer hat begonnen. Und es bringt eine uralte teuflische Kraft in die Welt, die nur durch eine Sache befriedigt werden kann: Menschenseelen.
Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.
Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang.
Alle zwei Monate werden die E-Books als Taschenbuch gedruckt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 155, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958340770
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Nicole Böhm
Verkaufsrang 6.327
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42356159
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 8: Machtkämpfe (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42002105
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 7: Tod aus dem Feuer (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42778112
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 9: Zwischen den Fronten (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41756243
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 6: Spiel mit dem Feuer (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (7)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41367173
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 5: Die Prophezeiung (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (7)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 40953363
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 4: Blutsbande (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (10)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42778288
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 9: Zwischen den Fronten (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 37066291
    Phoenix - Tochter der Asche
    von Ann-Kathrin Karschnick
    (41)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44550480
    Die Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers
    von Nicole Böhm
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41756244
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 6: Spiel mit dem Feuer (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (7)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Die Geschichte der Seelenwächter geht rasant weiter
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 26.11.2016

"Tod aus dem Feuer" ist der exzellente siebte Teil, der ersten Staffel, der Buchserie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Jaydee und Jess sind in der Hölle. Sie sind ganz nah aneinander gekettet und durch die Berührungen von Jess, fällt es Jay immer schwerer, den Jäger in Zaum zu... "Tod aus dem Feuer" ist der exzellente siebte Teil, der ersten Staffel, der Buchserie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Jaydee und Jess sind in der Hölle. Sie sind ganz nah aneinander gekettet und durch die Berührungen von Jess, fällt es Jay immer schwerer, den Jäger in Zaum zu halten. Jess versucht ihre Gefühle zu kontrollieren, um es Jaydee nicht noch schwerer zu machen, aber als sie hört, wie ihre Freundin Violet gefoltert und gequält wird, kann sie an nichts anderes mehr denken. Genau das stachelt den Jäger in Jaydee an ... Ralfs Pläne beschäftigen nicht nur die Seelenwächter. Auch die Menschenwelt wird wieder in den Kampf mit hineingezogen, allen voran der Polizist Benjamin Walker. Wieder wird er mit der Welt der Seelenwächter konfrontiert und steht plötzlich einer starken Dämonin gegenüber. Ein gefährlicher Kampf beginnt und dieser bringt eine uralte Macht mit sich, die nur durch Menschenseelen befriedigt werden kann. Das Cover zeigt Ilai mit seinem Element Feuer. Die Flammen in seiner Hand knistern und man hat das Gefühl, dass Ilai auf der Hut ist. Genau wie die Geschichte, ist das Cover mystisch und düster. Besonders gut gefällt mir auch der dunkle Hintergrund, die Schrift und dass es sehr lebendig wirkt. Jessamine durchlebt ihre persönliche Hölle. Sie versucht zu kämpfen und das Gute in Jaydee wieder hervorzubringen, aber sie schafft es nicht. Sie ist am verzweifeln, da ihre Freundin Violet schlimme Qualen durchlebt und in Jaydee der Jäger erwacht. Jess fühlt sich hilflos und kraftlos, weil sie nicht weiß, wie sie helfen kann. Jaydee offenbart seine dunkle Seite und der Jäger in ihm kommt zum Vorschein. Er ist gefährlich, unberechenbar, aber auch besonders und ich finde diese dämonische Seite an ihm sehr faszinierend. Allerdings muss ich auch ehrlich zugeben, dass mich diese Seite von ihm auch sehr erschreckt und ich Angst vor ihm bekomme. Violet tut alles für ihren Schützling Jess. Sie ist eine Kämpferin und gibt nie auf. Aber auch sie ist verzweifelt, weil sie Jess nicht helfen kann. Ralf ist der dunklen Seite und den dunklen Mächten absolut verfallen. Für meine Begriffe ist er absolut irre und beängstigend. Ben ist unglaublich mutig und wissbegierig. Er muss auf alle Fragen eine Antwort haben, um diese besser verstehen zu können. Außerdem hat er ein gutes Gespür und kann viele Situationen richtig einschätzen. Die Geschichte der Seelenwächter geht rasant weiter. Eine wirklich bemerkenswerte Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine spannende und intensive Fortsetzung
von Viktoria K. am 02.06.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

„Seine Augen verdrehten sich, er fühlte die Ohnmacht an ihm zerren, doch er zwang sich in seinen Körper zurück und dadurch auch, die Schmerzen voll wahrzunehmen.“ - Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um den 7. Band der Serie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Meine Rezensionen bauen... „Seine Augen verdrehten sich, er fühlte die Ohnmacht an ihm zerren, doch er zwang sich in seinen Körper zurück und dadurch auch, die Schmerzen voll wahrzunehmen.“ - Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um den 7. Band der Serie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Meine Rezensionen bauen auf den jeweiligen Bänden auf. Aufgrund dessen sollte man die Rezension nur lesen, wenn man die vorherigen Bände kennt! Inhalt: Jess befindet sich in ihrer ganz persönlichen Hölle. Hilflos an Jaydee gekettet muss sie mit anhören, wie Violet vor Qualen schreit und Ralf anfleht, aufzuhören. Aber auch Jaydee geht es nicht besser: Er versucht mit aller Kraft, den Jäger in seinen Schranken zu halten und weiß, dass er es nicht schaffen wird. Sobald er seine Ketten gesprengt hat, wird er sich auf Jess stürzen und ihr Blut fordern. Mittlerweile wirken sich Ralfs Pläne nicht nur auf das Leben von Jess und Violet aus. Der Polizist Benjamin Walker wird erneut in die Welt der Seelenwächter gezogen und sieht sich einer Dämonin gegenüber, die stärker und unberechenbarer ist als je zuvor. Das Spiel mit dem Feuer hat begonnen. Und es bringt eine uralte teuflische Kraft in die Welt, die nur durch eine Sache befriedigt werden kann: Menschenseelen. Zum Cover: Auch dieses Cover ist Nicole Böhm wieder wunderbar gelungen. Diesmal befindet sich darauf Ilai mit seinem Elemente: das Feuer. Durch die Hintergrundgestaltung sticht Ilai richtig hervor. Das Feuer ist ein zusätzlicher Eye-Catcher. Zum Inhalt: Jaydee leidet durch Jess Berührungen Höllenqualen. Mehr und mehr tritt der Jäger hervor, doch Jaydee versucht ihn mit aller Gewalt zurück zu halten. Leider gelingt ihm das nicht wirklich und der Jäger wird entfesselt. Eines ist dabei klar: Es wird Opfer geben. Jess erleidet dadurch ihre eigenen Qualen und muss einmal mehr um ihr Leben fürchten. Will muss ebenso leiden und ist am Ende seiner Kräfte, unverhofft bekommt er Hilfe. Auch Violet geht es nicht besser, Ralf hat Grausames mit ihr vor. Dinge, die die gesamte Seelenwächter-Welt ins Chaos stürzen werden. Ben kehrt nach einem Besuch bei seinem Großvater zurück in die Stadt, ohne es zu wissen begibt er sich in große Gefahr. Auch ihm wird unverhoffte Hilfe zu teil und doch wird es auch hier Opfer geben. Schlussendlich wird er von den Seelenwächtern um Hilfe geben. Auch diesen Band habe ich sofort nach dem 6. Band gelesen. Ich konnte einfach kein anderes Buch beginnen, da sich meine Gedanken immer um die Seelenwächter drehten. Der Cliffhanger des vorherigen Bandes war ja absolut böse. Zum Glück ging es in Band 7 sofort weiter! Ich litt hier mit Jess und Jaydee richtig mit und habe gehofft, dass der Jäger nicht ausbricht. Nicole Böhm hat Jaydees inneren Kampf und seine Gefühle wahnsinnig gut beschrieben. Mit Leichtigkeit konnte ich diese nachempfinden. Die Autorin hat die Fähigkeit ihre Protagonisten real wirken zu lassen, sodass man jedes Gefühl und jede Handlung komplett nachvollziehen kann. Es passieren wieder extrem viele und auch krasse Dinge Schlag auf Schlag. Eigentlich alle unsere Protagonisten müssen leiden und so einiges aushalten, dabei gibt es auch Opfer. Mittlerweile weiß man, dass hinter Ralfs Plänen etwas viel Größeres als erwartet steckt. Sein Wahnsinn und der Fanatismus wurden von der Autorin gut darstellt, sodass dies auch glaubhaft herüber kam. Ich bin hier von den Ideen der Autorin richtig fasziniert! Die Geschichte so komplex und doch stimmig aufzubauen, erfordert sehr viel Arbeit. Ich bin sehr froh, dass sie diese Arbeit auf sich genommen hat. So können wir an ihren tollen Schreibkünsten Anteil haben. Wieder möchte man nicht aufhören zu lesen, da die Spannung eigentlich immer hoch ist. Die Autorin hält diese konstant oben und steigert sie dann mit der Zeit noch. Mitfiebern ist auch in diesem Band garantiert! Natürlich gibt es auch bei diesem Band wieder einen Cliffhanger, dieser war aber zum Glück nicht ganz so schlimm wieder die Vorherigen. Mein Fazit: Auch dieser Band ist wieder eine spannende und intensive Fortsetzung. Für mich besitzt diese Serie den Suchtfaktor!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn Gefühle einen beleben und gleichzeitig vernichten können....
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 17.01.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Kurzbeschreibung Eine Hammer Fortsetzung die mich gebannt an die Seiten gefesselt hat... Denn in dieser Fortsetzung durchlebt Jaydee und Jess Höllenquallen. Jess da sie nun an Jaydee gekettet ist da Joanne nichts lieber wollte als beide mit ihrer Berührung zu quälen und Jaydee das er die Gefühle ungefiltert von Jess jede... Kurzbeschreibung Eine Hammer Fortsetzung die mich gebannt an die Seiten gefesselt hat... Denn in dieser Fortsetzung durchlebt Jaydee und Jess Höllenquallen. Jess da sie nun an Jaydee gekettet ist da Joanne nichts lieber wollte als beide mit ihrer Berührung zu quälen und Jaydee das er die Gefühle ungefiltert von Jess jede Sekunde durchlebt. Beide sind am Ende ihrer Kräfte und können trotz allen nicht aufgeben. Dann ist da auch noch der Schrei von Violet der Jess immer wieder bewusst macht, das ihre Fyglia und ihre beste Freundin dringend Hilfe benötigt. Aber wie soll sie Violet vor Ralf beschützen, wenn sie weiß dass, wenn sie und Jaydee frei kommen seine erste Handlung sein wird sie zu töten. Ein Spiel mit der Zeit beginnt.... Cover Das Cover ist für mich sehr passend zu diesem absolut fantastischen Titel und hat mich mitgenommen zum loderndem Feuer das sich nicht nur äußerlich sondern bei Jaydee auch innerlich zu brennen scheint. Für mich sehr gut gelungen und ein Eyecatcher. Schreibstil Die Autorin Nicole Böhm hat hier ein Fortsetzung geschrieben die mich schlichtweg einfach begeistert. Klasse umgesetzt finde ich die Gefühlsstruktur der Charaktere und ihre Geschichte die sich von Band zu Band nicht nur steigert, sondern einen gebahnt in sein Geschehen mitnimmt und man zwischen Hoffen und Bangen der Geschichte folgt. Denn wer jetzt denkt das die Schattendämonen aufgegeben hätten, der irrt, denn jetzt geht es erst richtig los und ich bewundere Nicole Böhm für ihre Art, immer noch an Spannung einen drauf zu setzten. Meinung Wenn Gefühle einen beleben und gleichzeitig vernichten können.... Dann sind wir bei der Geschichte um die Seelenwächter und wie Jess eines Tages durch eine Aktion die ihr Fragen nach dem Verbleib ihrer Mutter liefern sollte ein Schicksal weckt, das ihres mit dem der Seelenwächter zu verweben scheint. Denn Jess musste in der kurzen Zeit wo sie weiß, dass es Seeelenwächter gibt einiges durchleiden und im Moment gipfelt dieses Leid sogar noch eine Stufe höher. Denn Jess ist nach der Gefangennahme von Joanne zu Ralf gebracht worden und an Jaydee gefesselt, so dass dieser ungefiltert ihre Emotionen absorbiert. Jaydee kann nicht lange gegen den Jäger an ihm an und will Jess nur noch töten. Jess weiß das es der Jäger ist, und sie versucht ihn zu beruhigen mit den Gefühlen die sich zart zwischen ihnen im Stall verbunden hatten. Aber es nutzt nichts, die Ängste um ihre Freunde und die Schreie von Violet die von Ralf in einer Krypta gequält wird, macht es unmöglich und so warten sie.... In der Zwischenzeit sieht sich Violet die eine Fyglia ist und der Schutzgeist von Jess, Ralf gegenüber der durch seinen Hass gegenüber seinem jüngeren Bruder Will wahnsinnig zu sein scheint. Er will mit aller Macht die Kraft der vier Elemente und sie als Fyglia ist die einzige die diese Prozedur überstehen kann, da sie nicht sterben wird, solange ihr Schützling lebt. Somit macht das Violet einfach unbezahlbar für diesen irren Versuch. Seine rechte Hand Joanna ist auf dem Weg zu Ben der versucht mit all dem erlebten klar zu kommen und sich zurecht zu finden, nichts ahnend das Joanne auf dem Weg zu ihm ist um den Dolch von Jess aus der Asservatenkammer zu holen. Was aber keiner ahnt, kommt jetzt zum tragen. Die Maske die zu der Zeremonie gehört scheint die Wände der Hölle zum bersten zu bringen und Jaydee kann sich befreien und dann bricht auf einmal die Hölle los.... Für mich eine absolut gelunge Fortsetzung, die mich die Seiten nicht mehr aus der Hand legen ließ. Ich bin immer noch geflasht und dachte an manchen Stellen das war es... Aber die Autorin findet immer Mittel und Wege das es nicht nur weiter geht, sondern der Spannungsbogen ansteigt. Für mich Suchtfaktor!!! Fazit Ich bin begeistert von der Gefühlsstruktur der Charaktere die so vielfältig agieren und damit eine herausragende Geschichte erschaffen!! Die Reihenfolge - Die Chroniken der Seelenwächter, TB1: "Die Suche beginnt" & "Schicksalsfäden" - Die Chroniken der Seelenwächter, TB2: Schatten der Vergangenheit & Blutsbande - Die Chroniken der Seelenwächter, TB3: "Die Prophezeiung" & "Spiel mit dem Feuer" - Die Chroniken der Seelenwächter, Taschenbuch 5: "Zwischen den Fronten" & "Liebe vs. Vernunft" - Die Chroniken der Seelenwächter, Taschenbuch 6: "Bruderkampf" & "Die Erlösung" - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 7: Tod aus dem Feuer - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 8: Machtkämpfe - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 9: Zwischen den Fronten - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 10: Liebe vs. Vernunft - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 11: Bruderkampf - Die Chroniken der Seelenwächter - Band 12: Die Erlösung 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 7: Tod aus dem Feuer (Urban Fantasy)

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 7: Tod aus dem Feuer (Urban Fantasy)

von Nicole Böhm

(4)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Die Chroniken der Seelenwächter - Band 8: Machtkämpfe (Urban Fantasy)

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 8: Machtkämpfe (Urban Fantasy)

von Nicole Böhm

(4)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen