orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Die Deutschen im Osten Europas

Eroberer, Siedler, Vertriebene

Deutsche im Osten: von Kreuzrittern, Hanse-Kaufleuten, Soldaten und Flüchtlingen.



Seit dem Mittelalter war der Osten Europas auch Heimat vieler Deutscher. Sie siedelten in den baltischen Gebieten an der Ostsee, in Ostpreussen, Schlesien und am Unterlauf der Donau und Wolga, überwiegend in friedlicher Nachbarschaft mit Polen, Tschechen, Balten und Ungarn – bis der Zweite Weltkrieg zu ihrer Flucht und Vertreibung führte. SPIEGELautoren und Historiker haben sich auf die Spuren von deutschen Eroberern, Siedlern und Vertriebenen gemacht und zeigen, wie die gemeinsame Geschichte die Deutschen mit den Völkern Mittelosteuropas bis heute verbindet.




Portrait
Annette Grossbongardt, geboren 1961, studierte Romanistik und Germanistik und arbeitet seit 1993 für den SPIEGEL, zunächst als Redakteurin im Deutschlandressort, dann von 1998 bis 2005 als Korrespondentin in Jerusalem und bis Ende 2007 in Istanbul. Seit 2009 ist sie Redakteurin im Ressort Sonderthemen des SPIEGEL in Hamburg. Bei DVA hat sie die SPIEGEL-Bücher „Jerusalem“ (2009) und zuletzt "Die Staufer und ihre Zeit" (2010) herausgegeben.
Uwe Klussmann, geboren 1961 ist seit 1990 Redakteur des SPIEGEL. Von 1999 bis 2009 lebte er als Korrespondent in Moskau. Zu den Schwerpunkten des Historikers gehören deutsche, russische und sowjetische Geschichte.
Norbert F. Pötzl, geboren 1948, ist seit 1972 Redakteur des SPIEGEL, seit 2004 stellvertretender Leiter des Ressorts Sonderthemen. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher, zuletzt erschienen von ihm bei DVA die SPIEGELBücher "Der Kalte Krieg" (2009) und "Was wir heute wissen müssen" (2011).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Annette Grossbongardt, Uwe Klussmann, Norbert F. Pötzl
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 15.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15765-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 190/125/20 mm
Gewicht 273
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17437892
    Kalte Heimat
    von Andreas Kossert
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 15168236
    Dresden
    von Frederick Taylor
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 47749820
    Sonst knallt´s!
    von Matthias Weik
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 9064221
    Adolf Hitlers Mein Kampf
    von Christian Zentner
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42469652
    Die Friedensmacher
    von Margaret MacMillan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 14221861
    Die Deutschen und der Osten
    von Wolfgang Wippermann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 79304260
    Schattenjahre
    von Christian Lindner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 63890582
    Die dunklen Jahre
    von Kurt Bauer
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 62295286
    Wir können nicht allen helfen
    von Boris Palmer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Deutschen im Osten Europas

Die Deutschen im Osten Europas

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Preußens Herrscher

Preußens Herrscher

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale