orellfuessli.ch

Die Eisprinzessin

(5)
Ein Physik-Ass mit Chancen auf ein Harvard-Stipentdium ist Casey. Für ihre Bewerbung leitet sie die physikalischen Formeln ab, die beim Schlittschuhlauf zum Tragen kommen. Am Eisring der ehemaligen Olympiade-Teilnehmerin Tina betreibt sie Nachforschungen. Hier trainieren auch Tinas biestige Tochter und ihre Clique.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 08.12.2005
Regisseur Tim Fywell
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Französisch)
EAN 8717418024352
Genre Komödie/Drama/Familie
Studio Walt Disney
Originaltitel Ice Princess
Spieldauer 94 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Verkaufsrang 4.421
Film (DVD)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37865141
    Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
    (53)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 6999609
    Herbie - Fully Loaded
    (3)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 54525994
    Wunderschöne Pferdefilme Collection
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 43699125
    Die 12 Monate
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 18422494
    10 Dinge, die ich an Dir hasse - Jubiläums Edition
    (6)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 14090867
    Kuch Kuch Hota Hai - Und ganz plötzlich ist ...
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 6160833
    Plötzlich Prinzessin 2
    (10)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 14443044
    Liebe braucht keine Ferien
    (21)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 55856670
    Arielle die Meerjungfrau - Disney Classics 27
    (4)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 5669188
    Die glorreichen Sieben - Collection [4 DVDs]
    Film (DVD)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ich liebe Eislauf-Filme
von Stefanie Zöllner aus Köln am 16.02.2009

Die ehrgeizige und ein wenig schüchterne Highschool-Schülerin Casey Carlyle beschäftigt sich mit der Wirkung und Berechnung von Kräften. Ihr Ziel ist es, sich mit einer entsprechenden Arbeit für ein Stipendium in Harvard zu bewerben. Zu diesem Zweck will sie praktische Studien anhand von Bewegungsmodellen von Eiskunstläufern durchführen. Hierbei lernt... Die ehrgeizige und ein wenig schüchterne Highschool-Schülerin Casey Carlyle beschäftigt sich mit der Wirkung und Berechnung von Kräften. Ihr Ziel ist es, sich mit einer entsprechenden Arbeit für ein Stipendium in Harvard zu bewerben. Zu diesem Zweck will sie praktische Studien anhand von Bewegungsmodellen von Eiskunstläufern durchführen. Hierbei lernt sie die Trainerin und ehemalige Olympia-Teilnehmerin Tina Harwood sowie Tinas Tochter Gen und Sohn Teddy kennen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten darf sie ihre Studien durchführen und ist selbst schnell begeistert von dem Sport. Sie beginnt mit Tina zu trainieren und kann sich bei einem Wettbewerb für ein wichtiges Turnier qualifizieren. Ihre Mutter, die durch Zufall von dem Plan erfährt, versucht Casey von ihren Plänen abzubringen, da sie das Stipendium für wichtiger hält. Auch Tina arbeitet gegen Casey, da sie befürchtet, dass sie ihrer Tochter Gen Konkurrenz machen könnte. Nachdem Casey dann auch scheitert, zieht sie sich in ihre Studien zurück. Beim Bewerbungsgespräch in Harvard erkennt sie aber schließlich ihre Passion zum Sport. Sie überredet Tina, mit ihr für einen nationalen Ausscheidungswettkampf zu trainieren. Als dann ihre Mutter im letzten Moment doch noch zu diesem Turnier erscheint, gelingt es Casey schließlich den zweiten Platz zu erzielen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
erstklassiger Flim für jemanden der seine Träume durchsetzen will!!!!!!!!!!
von Manja aus Unterweid am 13.02.2008

Wie von mir gewohnt, gibt es erst mal eine Zusammenfassung: In der Schule ist die clevere Casey Carlyle ein Ass, besonders in ihrem Lieblingsfach Physik. im realen Leben ist sie dagegen eine Außenseiterin! Doch als sie Hilfe der Trainerin Tina Harwood ihr Talent fürs Eiskunstlaufen entdeckt, ändert sich ihr Leben... Wie von mir gewohnt, gibt es erst mal eine Zusammenfassung: In der Schule ist die clevere Casey Carlyle ein Ass, besonders in ihrem Lieblingsfach Physik. im realen Leben ist sie dagegen eine Außenseiterin! Doch als sie Hilfe der Trainerin Tina Harwood ihr Talent fürs Eiskunstlaufen entdeckt, ändert sich ihr Leben total....... In dieser romantischen Sportkomödie tauscht der schüchterne Teenager Physiklabor gegen Eislaufhalle. Gegen den Willen ihrer ehrgeizigen Mutter Joan kämpft sie unbeirrt zwischen Kür und Klasuren stehend für ihren großen Traum: Eisprinzessin! Mir hat gefallen, wie Casey an ihrem Traum festhält. Am Anfang macht sie diese Untersuchung nur für ein physikalisches Projekt. Mit ihren Berechnungen ist es aber nicht genug, sie möcht auch auf dem Eis tanzen. Von den Anderen Kursteilnemern der Junioren galt sie immer nur als Streberin. Bis sie durch ihre Berechnungen den anderen Mädchen bei der Erarbeitung ihrer Sprünge helfen kann. Ihr müsst ihn selbst mal ansehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Halte an deinen Träumen fest!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 04.04.2013

Casey träumt von einem Physikstidendium in Harvard, dafür lernt sie Tag und Nacht. Das Einzige was ihr noch fehlt ist ein persönliches Projekt. Als sie eine Eiskunstlaufkür im Fernsehen anschaut, fällt ihr auf, dass man die Sprünge und Drehungen mit physischen Kräften erklären kann. Um ihre Theorie zu beweisen,... Casey träumt von einem Physikstidendium in Harvard, dafür lernt sie Tag und Nacht. Das Einzige was ihr noch fehlt ist ein persönliches Projekt. Als sie eine Eiskunstlaufkür im Fernsehen anschaut, fällt ihr auf, dass man die Sprünge und Drehungen mit physischen Kräften erklären kann. Um ihre Theorie zu beweisen, testet sie diese an sich selbst aus. Dabei fängt sie an von einer Karriere als Eiskunstläuferin zu träumen... "Die Eisprinzessin" gehört schon sehr lange zu meinen Lieblingsfilmen, weil er das Thema Eiskunstlauf auf sehr schöne Weise mit dem schwierigen Leben einer Highschoolschülerin verbindet. Schön finde ich, dass viele Eiskunstlaufelemente gezeigt und erklärt werden. Außerdem fehlt es diesem Film auch nicht an der nötigen Romantik. Ein wunderschönes Märchen der Neuzeit, das für alle Altersklassen geeignet ist und uns zeigt, wie wichtig es ist seine Träume zu verwirklichen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Eisprinzessin

Die Eisprinzessin

mit Kim Cattrall , Joan Cusack , Michelle Trachtenberg , Hayden Panettiere

(5)
Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=
Smaragdgrün

Smaragdgrün

(8)
Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale