orellfuessli.ch

Die Erbin

(43)
Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen.
Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar - Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber - zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiss: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia...
Portrait
Simona Ahrnstedt ist von Beruf Psychologin. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in der Nähe von Stockholm. Nach mehreren historischen Romanen ist dies ihr erster Ausflug in das Contemporary-Genre, mit dem sie es sogleich in die schwedische Bestsellerliste schaffte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 608, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783802599484
Verlag LYX.digital
Verkaufsrang 3.314
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40931336
    Sylt oder Selters
    von Claudia Thesenfitz
    (9)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45245125
    Alles oder nichts
    von Simona Ahrnstedt
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45255033
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (130)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 45931892
    Niemals - Die McDermotts Band 1
    von Marina Schuster
    eBook
    Fr. 3.50
  • 31204377
    Daughter of Smoke and Bone
    von Laini Taylor
    (31)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40942281
    Der Traum von Meer und Wind
    von Carla Federico
    eBook
    Fr. 13.50
  • 42707683
    Mach mir den Garten, Liebling!
    von Ellen Berg
    (19)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44187632
    Irish Players - Gefällt mir heißt Ich liebe dich
    von L. H. Cosway
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (16)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 26883689
    Der und kein anderer
    von Susan Elizabeth Phillips
    (21)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33837032
    Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht / Edinburgh Love Stories Bd. 1
    von Samantha Young
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 34494943
    Breathless. Gefährliches Verlangen
    von Maya Banks
    (23)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39230973
    Crossfire: Hingabe, Bd.4
    von Sylvia Day
    (56)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40335982
    After love / After Bd.3
    von Anna Todd
    (60)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40335983
    After truth / After Bd.2
    von Anna Todd
    (86)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40335984
    After passion / After Bd.1
    von Anna Todd
    (203)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43860846
    Royal Love / Die Royals Saga Bd.3
    von Geneva Lee
    (29)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45121697
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (149)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45121698
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (40)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45121699
    Begehrt / Calendar Girl Bd.3
    von Audrey Carlan
    (35)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245111
    Bourbon Kings
    von J. R. Ward
    (59)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45537481
    Mein Herz und deine Krone
    von Jessica Morgan
    (18)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
25
11
5
1
1

Eine toller Einstieg in die Welt der Reichen und Schönen, der einige Abgründe offenbart
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 15.11.2015

Die Schwedin Natalia de la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas und knallhart in dem was sie tut. Niemals wurde ihr etwas in den Schoss gelegt. Für das was sie erreicht hat, musste sie hart arbeiten und das obwohl sie in die schwedische Oberschicht hineingeboren wurde. Ihr Ziel ist es... Die Schwedin Natalia de la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas und knallhart in dem was sie tut. Niemals wurde ihr etwas in den Schoss gelegt. Für das was sie erreicht hat, musste sie hart arbeiten und das obwohl sie in die schwedische Oberschicht hineingeboren wurde. Ihr Ziel ist es einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres Vaters zu gewinnen. Dann trifft sie David Hammar, Schwedens jüngsten und erfolgreichsten Risikokapitalgeber. Und alles änder sich. Natalias Leben ändert sich und sie entdeckt Dinge, die sie nie für möglich gehalten hätte und die sie stark verändern. Doch David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Gibt es überhaupt eine Chance für die beiden oder nutzt David sie nur aus? Als erstes ist mir dieses wunderschöne Cover aufgefallen und kurze Zeit später war mir auch klar, warum gerade dieses gewählt wurde. Der Einstieg gelang mir recht gut. Man lernt Natalia kennen und ich mochte sie sofort. Sie ist tough, aber gleichzeitig auch unglaublich verletzlich. Sie hat ihr Herz auf dem rechten Fleck. Aber sie hat es nie leicht im Leben gehabt. Was vor allem der Ansichtsweise ihres Vaters zu verdanken ist. Er vertritt einen recht klaren Standpunkt, wo die Frau ihren Platz im Leben hat und das ist ganz sicher nicht in der Finanzwelt. Seine Ansichtsweisen haben mich doch merklich erschüttert. Natalias ganzes Leben besteht aus unzählichen Kämpfen um etwas zu beweisen, daß sie gar nicht müsste. Doch kann sie überhaupt jemals die Anerkennung ihres Vaters erreichen? Und will sie das eigentlich überhaupt? Dann hab ich David kennengelernt und auch er hat mir gut gefallen. Er ist charmant, sexy und unglaublich hart was das Geschäft angeht. Das macht ihn zu einem unerbittlichen Gegner und daher ist es auch nicht verwundernswert, das man ihm nicht mal im Dunkeln begegnen möchte. Er ist eine sehr facettenreiche Persönlichkeit, die mich immer mehr fasziniert hat. Kurz gesagt, ich kann Natalia so gut verstehen. Er ist ein Mann voller Geheimnisse und mit einer sehr schmerzlichen aber auch tragenden Vergangenheit. Die ihn zu dem gemacht hat, was er heute ist. Als er Natalia begegnet, stellt das auch sein Leben auf den Kopf. Von der ersten Sekunde an, konnte ich die Spannung und das Knistern zwischen den beiden spüren. Eine Explosion der Gefühle, die förmlich berauscht und auf eine Welle der Leidenschaft mitnimmt. Der erotische Anteil war sehr intensiv und sinnlich, die wunderbar fantasievollen Beschreibungen der Gefühle, haben mich unheimlich berührt und ich war völlig gefangen. Aber man merkt auch recht deutlich den Schmerz und die Ängste, die die beiden Hauptpersonen zu ertragen haben. Das macht sie lebendiger und menschlicher. Die Autorin macht hier recht deutlich wie es ist, in einer Welt aus Macht und Reichtum zu leben. Wir tauchen ein in die Upperclass und begreifen recht schnell, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Es gibt Schattenseiten, die man am liebsten nie betreten würde und auf einmal ist man doch ganz froh, ein normaler Mensch zu sein. Aber Menschen mit diesem Status haben auch Feinde und dunkle Geheimnisse. Aber sie sind auch Menschen mit Gefühlen und einem eigenen Leben. Wir bekommen während des Verlaufs immer mehr Hintergrundinfos über die jeweiligen Familien und das hat vieles erklärt, mich aber auch ungemein berührt. Mit der Zeit konnte ich mich immer weniger von dem Buch lösen, es hat einfach einen unheimlichen Sog auf mich ausgeübt. Es ist von Anfang an sehr spannend gehalten und keine Szene ist wie die andere. Dabei versteht es die Autorin auch immer wieder mit überraschenden Wendungen zu punkten, die ich so nicht erwartet hätte. Und die mir doch hin und wieder das Herz zerrissen haben. Aber hier geht es nicht einzig nur um Natalia und David. Auch Asa und Michel spielen eine wichtige Rolle und auch ihre Geschichte ist facettenreich gestaltet und lässt uns in ihr Leben eintauchen. Der Verlauf gestaltete sich recht komplex und emotionsgeladen. Man fiebert und zittert die ganze Zeit so unglaublich mit. Die vielen Beschreibungen und Eindrücke dieser Welt, lassen uns alles klarer erscheinen und man sieht förmlich alles vor sich. Der Abschluss dieser Geschichte hat mir recht gut gefallen, dennoch fiebere ich dem nächsten Band entgegen und kann es gar nicht erwarten bis er erscheint. Die Charaktere sind tiefgründig gestaltet und lebendig, sie sind aber auch authentisch, was es uns leicht macht, ihre Handlungen und Gedanken stets gut nachzuempfinden. Die Handlung ist gut durchdacht und fördert immer mehr Abgründe zutage, die mich doch ziemlich erschüttert haben. Dennoch hat die Autorin es auch hin und wieder geschafft, mir ein schmunzeln zu entlocken, was mir doch recht gut gefallen hat. Weil es einfach das ganze nochmal aufgelockert hat. Das Ende ist nachvollziehbar und befriedigend gestaltet. Dennoch bleibt noch die ein oder andere Frage unbeantwortet. Hierbei erfahren wir zum größten Teil die Perspektiven von Natalia und David, was sie mehr in den Fokus rückt. Aber auch andere Sichtweisen erfahren wir, je nachdem wer gerade im Zentrum des Geschehen liegt. Die einzelnen Kapitel sind kurz bis normal gehalten. Der Schreibstil der Autorin ist fließend und intensiv, aber auch sehr bildgewaltig und mitreißend gestaltet. Das Cover und auch der Titel passen sehr gut zum Buch. Fazit: Eine toller Einstieg in die Welt der Reichen und Schönen, der einige Abgründe offenbart. Viel Leidenschaft und Fantasie, sowie liebevoll gestaltete Charaktere und ebenso viel Spannung und Abwechslung, machen es unmöglich dieses Buch aus der Hand zu legen. Ich bin begeistert und will mehr. Eine mehr als klare Leseempfehlung. Ich vergebe 5 von 5 Punkten. Lest es und taucht ein, in eine Welt aus Macht, Rache und Leidenschaft, die euch völlig entfesseln wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Absolute Kaufempfehlung - spannende, romantische Geschichte in der Finanz- und Upper Class Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 17.10.2016

Ich fand die Geschichte wirklich sehr gelungen. Die Charaktere sind sehr spannend und auch die Geschichte nimmt immer wieder neue Wendungen, indem immer wieder neue Personen ins Spiel kommen, sodass man nicht alles vorhersehen kann und es spannend bleibt. Besonders finde ich es auch, dass das Buch einmal nicht... Ich fand die Geschichte wirklich sehr gelungen. Die Charaktere sind sehr spannend und auch die Geschichte nimmt immer wieder neue Wendungen, indem immer wieder neue Personen ins Spiel kommen, sodass man nicht alles vorhersehen kann und es spannend bleibt. Besonders finde ich es auch, dass das Buch einmal nicht in New York, London und dergleichen spielt, sondern in Schweden. Ich bin fast fertig mit dem Buch und mir tut es jetzt schon leid, wenn ich es ausgelesen habe. Absolute Kaufempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine tragische Familiengeschichte mit dramatischem Finale
von Xanaka aus Berlin am 06.11.2015

Willkommen in der Welt der Reichen und Schönen. Natalia de la Grip – was für ein bedeutender Name – ist eine der Unternehmensberaterin in Europa und sie gehört auch noch der schwedischen Oberschicht an. So erscheint es zumindestens dem Betrachter von außen. Dass sie sich innerhalb ihrer Familie ihre... Willkommen in der Welt der Reichen und Schönen. Natalia de la Grip – was für ein bedeutender Name – ist eine der Unternehmensberaterin in Europa und sie gehört auch noch der schwedischen Oberschicht an. So erscheint es zumindestens dem Betrachter von außen. Dass sie sich innerhalb ihrer Familie ihre Position erst erarbeiten musste, ahnt keiner. Im Gegenteil, ihr eigenes Büro ist gerade einmal so groß wie eine Besenkammer. Aber ich habe den Eindruck, das ist ihr nicht wichtig. Sie liebt ihre Arbeit und macht diese gerne. Die Einladung von David Hammar, dem größten „Bad Boy“ der Finanzwelt nimmt sie misstrauisch an. Dass David Hammar ein Ziel mit dem Treffen verfolgt ist eigentlich jedem klar. Als beide eine Beziehung, die anfänglich völlig unverbindlich ist, eingehen - ahnt vor allem Natalia ja noch nicht, womit sie in kurzer Zeit konfrontiert wird. Auch für David ist es zunächst wichtiger die eigenen Pläne zu verfolgen und durchzusetzen. Damit setzt vor allem David Geschehnisse in Gang, mit deren Ausgang er so nicht gerechnet hatte. In diesem Buch geht es Liebe zwischen zwei Menschen, die eigentlich auf Grund ihrer Vergangenheit und gesellschaftlicher Konventionen so nicht zusammen sein dürfen. Es geht auch um die persönliche Rache von David und die konsequente Vernichtung des Unternehmens "Investum". Und das macht es so schwer für David und Natalie. Als Leserin habe ich die spannende Geschichte dieser beiden, die scheinbar nicht ohne einander, aber eben auch nicht miteinander konnte, verfolgt. Ich habe mit Natalia gelitten und war fassungslos, was David als Kind angetan wurde. Insofern konnte ich auch bestimmte Reaktionen von ihm verstehen und nachvollziehen. Toll finde ich, dass es einen weiteren Teil geben wird. Denn da sind ja noch einige Dinge offen geblieben, die ich als Leserin unbedingt wissen möchte. Ich bin so gespannt, wie es weitergeht und freue mich jetzt schon auf das nächste Buch! Dieses Buch kann ich allen nur empfehlen - ich vergebe 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Erbin - Simona Ahrnstedt

Die Erbin

von Simona Ahrnstedt

(43)
eBook
Fr. 16.50
+
=
Ein einziges Geheimnis - Simona Ahrnstedt

Ein einziges Geheimnis

von Simona Ahrnstedt

(13)
eBook
Fr. 16.50
+
=

für

Fr. 33.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen