orellfuessli.ch

Die Erfindung der Kreativität

Zum Prozess gesellschaftlicher Ästhetisierung

"Be creative!" In der Gegenwartsgesellschaft haben sich die Anforderung und der Wunsch, kreativ zu sein und schöpferisch Neues hervorzubringen, in ungewöhnlichem Masse verbreitet. Was ehemals subkulturellen Künstlerzirkeln vorbehalten war, ist zu einem allgemeingültigen kulturellen Modell, ja zu einem Imperativ geworden. Andreas Reckwitz untersucht, wie im Laufe des 20. Jahrhunderts das Ideal der Kreativität forciert worden ist: in der Kunst der Avantgarde und Postmoderne, den "creative industries" und der Innovationsökonomie, in der Psychologie der Kreativität und des Selbstwachstums sowie in der medialen Darstellung des kreativen Stars und der Stadtplanung der "creative cities". Es zeigt sich, dass wir in Zeiten eines ebenso radikalen wie restriktiven Prozesses gesellschaftlicher Ästhetisierung leben.
Rezension
"... eine überaus anregende und überzeugende Diskussionsgrundlage, woher die Emphase der Kreativität heute rührt."
Volkmar Mühleis, Deutschlandfunk 01.05.2013
Portrait
Andreas Reckwitz, geboren 1970, ist Professor für Kultursoziologie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 408
Erscheinungsdatum 18.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29595-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 179/108/25 mm
Gewicht 246
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61755626
    Die Wege der Tiere
    von James Cheshire
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 51.90
  • 15394900
    Entwurfslehre – eine Suche. Teaching Design
    von Jörg Joppien
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 2978322
    Gouvernementalität der Gegenwart
    von Ulrich Bröckling
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 35151945
    Die City
    von Hannelore Schlaffer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 27.90
  • 42571089
    Bitches Brew
    von Miles Davis
    Musik (Vinyl)
    Fr. 27.90
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 17599375
    Der Übermensch als Lebenskünstlerin
    von Hans-Martin Schönherr-Mann
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 18.90
  • 48978993
    Die Evolution der humanen Lebensform als geistige Lebensform
    von Günter Dux
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 53.90
  • 32132731
    Wozu Theater?
    von Dirk Baecker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 26924333
    Gramsci Theater
    von Marcus Steinweg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15011253
    Der Sächsische Bildungsplan - Ein Leitfaden für pädagogische Fachkräfte
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 15.90
  • 14645352
    Einführung in die systemische Organisationstheorie
    von Fritz B. Simon
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 26.90
  • 32359353
    Die Erfindung der Kreativität
    von Andreas Reckwitz
    eBook
    Fr. 25.00
  • 46395110
    Tools of Titans
    von Timothy Ferriss
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 14599508
    Subjekt
    von Andreas Reckwitz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 33776236
    Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 15543566
    Spieltheorie
    von Andreas Diekmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47832540
    Niemand ist bei den Kälbern
    von Alina Herbing
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 56042029
    Kreativ-Tonie: Gitarrist
    (1)
    Spielwaren
    Fr. 15.90
  • 3051380
    The God of Small Things
    von Arundhati Roy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Erfindung der Kreativität - Andreas Reckwitz

Die Erfindung der Kreativität

von Andreas Reckwitz

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=
Wissenssoziologische Diskursanalyse - Reiner Keller

Wissenssoziologische Diskursanalyse

von Reiner Keller

Buch (Taschenbuch)
Fr. 65.90
+
=

für

Fr. 93.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale