orellfuessli.ch

Die erloschene Flamme

Schicksale meiner Zeit

Margarete Buber-Neumann schildert ihre Begegnungen mit geschundenen Menschen, Opfern kommunistischer und nationalsozialistischer Herrschaftssysteme. Es sind Erinnerungen an tragische Einzelschicksale zwischen den Mühlsteinen der Diktaturen, darunter Namen, die in die Geschichte des 20. Jahrhunderts eingegangen sind, wie Max Hölz, Kafkas Freundin Milena, Heinrich Vogeler, Dimitroff und viele andere. Ein erschütterndes Dokument von Opfern und Schuldigen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Margarete Buber-Neumann wurde 1901 als Tochter eines Brauereibesitzers in Potsdam geboren. Nach Erfahrungen als Kindergärtnerin mit verwahrlosten Berliner Kindern schloss sie sich 1921 dem kommunistischen Jugendverband und 1926 der KPD an. Sie war in erster Ehe mit Rafael Buber, dem Sohn des bekannten jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber, verheiratet und begegnete 1929 Heinz Neumann, einem der führenden Männer der KPD, mit dem sie 1933 in die UdSSR emigrierte. 1937 wurde Heinz Neumann in Moskau vom NKWD verhaftet und verschwand spurlos. Bald darauf wurde die Autorin in einem Lager inhaftiert und 1940, nach dem Hitler-Stalin-Pakt, an die Gestapo ausgeliefert. Weitere fünf Jahre verbrachte sie im KZ Ravensbrück. Zeugnis dieser Zeit legt sie in ihrem berühmtesten Buch ›Als Gefangene bei Stalin und Hitler‹ (1949) ab, das in zahlreiche Sprachen übersetzt und auch verfilmt wurde. Margarete Neumann starb 1989 in Frankfurt/M.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 158
Erscheinungsdatum 15.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-30593-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/123/17 mm
Gewicht 180
Auflage 1. unveränderter Nachdruck
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62387961
    Stalin
    von Oleg Chlewnjuk
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 63890582
    Die dunklen Jahre
    von Kurt Bauer
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 67644611
    Die Unsichtbaren
    von Claus Räfle
    Buch (Paperback)
    Fr. 29.90
  • 62388007
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 73971699
    Finanz-Tsunami
    von Ernst Wolff
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 26.90
  • 32117622
    Wer einmal gestorben ist, dem tut nichts mehr weh
    von Marko M. Feingold
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 35349033
    Finanzimperialismus
    von Michael Hudson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 63923440
    Die Flucht der Dichter und Denker
    von Herbert Lackner
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 72418581
    Identitär!
    von Martin Sellner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die erloschene Flamme - Margarete Buber-Neumann

Die erloschene Flamme

von Margarete Buber-Neumann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
Plädoyer für Freiheit und Menschlichkeit - Margarete Buber-Neumann

Plädoyer für Freiheit und Menschlichkeit

von Margarete Buber-Neumann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 52.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale