orellfuessli.ch

Die Europäer

Roman

Was unterscheidet Europäer von Amerikanern? In seiner leichtfüssigen Komödie bringt Henry James Frauen und Männer von beiden Seiten des Atlantiks erst miteinander ins Gespräch und dann unter die Haube. Einhundert Jahre nach James’ Tod erscheint dieses Frühwerk des geschätzten Autors nun in neuer Übersetzung.
Ohne Geld, aber im Vertrauen auf eine gute Partie reisen Baronin Eugenia Münster und ihr Bruder Felix Young nach Neuengland. Mit Adelstitel und Charme umgarnen die beiden rasch ihre Verwandtschaft, den Onkel samt seinen drei erwachsenen Kindern. In wechselnden Paarungen konkurrieren Temperamente und Vorstellungen der Alten Welt mit Werten und Moral der Neuen. Wer sich am Ende an wen bindet, entscheidet sich nach einem quirligen Reigen transatlantischer Beziehungen, der einen neuen Blick auf beide Kontinente und nicht zuletzt auf den grossen Autor selbst ermöglicht. Für seine eleganten, doch oft irritierend komplexen Romane berühmt, zeigt er sich in diesem Fundstück als lustvoller Matchmaker mit Tiefgang.
Rezension
»Ich kenne keinen besseren, intimeren Kenner der Abgründe des menschlichen Herzens als Henry James … Grossartig zu lesen, es ist ein wirklich leichtes, zugängliches Buch.«
Portrait
Henry James (1843–1916), in New York City geborener Sohn aus wohlhabender Familie, genoss eine kosmopolitische Erziehung. Er studierte Jura in Harvard und ging 1875 als Korrespondent nach Paris, wo er Bekanntschaft mit Flaubert und Turgenev schloss. Später zog er nach England und wurde 1915 unter dem Eindruck des Weltkrieges britischer Staatsbürger. Er schrieb zwanzig Romane, Theaterstücke, Reiseberichte, Essays und über hundert Erzählungen, die ihm zu Lebzeiten Ruhm und Anerkennung eintrugen. Die Begegnung von Amerikanern mit Europa war Henry James' Lebensthema. Mit seiner scharfen Beobachtungsgabe und seinen kunstvollen Bewusstseinsschilderungen gilt er als Meister des psychologischen Romans.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641166472
Verlag Manesse Verlag
eBook
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44409792
    Between the Lines: Wilde Gefühle
    von Tammara Webber
    (15)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43785504
    Das Durchdrehen der Schraube
    von Henry James
    eBook
    Fr. 7.90
  • 41553530
    Walliser Totentanz
    von Werner Ryser
    (3)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 42449087
    Lila
    von Marilynne Robinson
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44746505
    Daisy Miller
    von Henry James
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43936102
    Mein Mann, der Kommunist
    von Philip Roth
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47577321
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (62)
    eBook
    Fr. 23.50
  • 48779037
    Die Kostbarkeiten von Poynton
    von Henry James Collection
    eBook
    Fr. 23.90
  • 44191102
    Eine Dame von Welt
    von Henry James
    eBook
    Fr. 16.50
  • 52694327
    Die Europäer
    von Ulrich del Mestre
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Europäer - Henry James Collection

Die Europäer

von Henry James Collection

eBook
Fr. 17.90
+
=
Ein Bild von dir - Jojo Moyes

Ein Bild von dir

von Jojo Moyes

(48)
eBook
Fr. 15.50
+
=

für

Fr. 33.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen