orellfuessli.ch

Die Fabrikation des Feindes und andere Gelegenheitsschriften

Der Mensch kann ohne Gegner und Feindbilder nicht sein.
Der Mensch kann offenbar ohne Gegner und Feindbilder nicht sein. Das ist das Fazit des titelgebenden Textes in diesem Band, der pointierte Betrachtungen zu aktuellen Fragen sowie Themen aus Kunst, Religion, Geschichte und Geografie enthält. Anregende, unterhaltsame Stellungnahmen eines leidenschaftlichen Essayisten, dem es immer gelang, die Leser von dem zu überzeugen, was ihm am Herzen lag.

Portrait
Umberto Eco, geboren 1932 in Alessandria, lebte zuletzt in Mailand. Er studierte Pädagogik und Philosophie und promovierte 1954 an der Universität Turin. Anschliessend arbeitete er beim Italienischen Fernsehen und war als freier Dozent für Ästhetik und visuelle Kommunikation in Turin, Mailand und Florenz tätig. Seit 1971 unterrichtet eer Semiotik in Bologna. Eco erhielt neben zahlreichen Auszeichnungen den "Premio Strega" (1981) und wurde u. a.1988 zum Ehrendoktor der Pariser Sorbonne ernannt.
Er verfasste zahlreiche Schriften zur Theorie und Praxis der Zeichen, der Literatur, der Kunst und nicht zuletzt der Ästhetik des Mittelalters. Seine Romane "Der Name der Rose" und "Das Foucaultsche Pendel" sind Welterfolge geworden.
2011 wurde Umberto Eco mit dem "Premio Pavese" ausgezeichnet und 2014 erhielt er den "Gutenberg-Preis" der Landeshauptstadt Mainz und der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft. Er verstarb 2016.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 09.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34897-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 193/121/25 mm
Gewicht 263
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37947563
    Die Fabrikation des Feindes und andere Gelegenheitsschriften
    von Umberto Eco
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47870493
    Pape Satàn
    von Umberto Eco
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42473618
    Nullnummer
    von Umberto Eco
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 5697340
    Alles ist erleuchtet
    von Jonathan Safran Foer
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 45257210
    Die Enthüllung
    von Mario Vargas Llosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 2861281
    Das Foucaultsche Pendel
    von Umberto Eco
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45306068
    Das Schönste, was ich sah
    von Asta Scheib
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 45526291
    Nicks Sammelsurium
    von Jan Weiler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 33710295
    Der Friedhof in Prag
    von Umberto Eco
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Fabrikation des Feindes und andere Gelegenheitsschriften

Die Fabrikation des Feindes und andere Gelegenheitsschriften

von Umberto Eco

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015

von Steffen Benndorf

(15)
Spielwaren
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale