orellfuessli.ch

Die Farbe der Zukunft / Die Zeitenspringer-Saga Bd.2

Die Zeitenspringer-Saga 02

Die Zeitenspringer-Saga

(9)
Wenn man Mitglied einer geheimen Zeitreise-Organisation ist, hat man sicherlich kein ruhiges Leben. Doch seit Annum Guard eine neue Chefin hat, steht Amanda, Codename Iris, nonstop unter Stress. Zum Glück hat sie ihren Freund Abe an ihrer Seite! Doch als plötzlich mehrere Zeitenspringer spurlos verschwinden, macht Iris eine schreckliche Entdeckung: Eine Einheit namens »Blackout« versucht jeden auszuschalten, der sich XP in den Weg stellt, einer ominösen korrupten Macht innerhalb der eigenen Reihen. Gemeinsam müssen Iris und Abe das dichte Netz aus Lügen und Geheimnissen um Annum Guard entwirren ohne aufzufliegen. Doch je mehr Iris erfährt, desto dringender muss sie sich fragen, wie viel sie riskieren will … Denn wer zu sehr in die Vergangenheit eingreift, gefährdet die Menschheit selbst.
Rezension
"Meredith McCardles Schreibstil ist gewohnt wundervoll und mitreissend. Sie wirft ihre Leser geradezu in die Handlungen hinein, lässt kaum Zeit um Atem zu holen oder dafür, die Verwicklungen tatsächlich zu begreifen, denn schon jagt ein Schockmoment den Nächsten. Daher habe ich auch NIEMALS mit diesem Ende gerechnet, ich bin definitiv sprachlos!!!", MagicAllyPrincess
Portrait
Meredith McCardle studierte Journalismus und Theater, bevor sie – in einem Anflug praktischen Denkens – erkannte, dass Journalismus eigentlich nicht ihr Ding und Theater nicht mehr als ein Hobby für sie war. Danach machte sie ihren rechtswissenschaftlichen Abschluss in Boston und arbeitete sieben Jahre lang tagsüber als Anwältin, während sie nachts ihrer Leidenschaft als Schriftstellerin nachging. Nach der Geburt ihrer ersten Tochter 2009 gab sie den Job auf und widmet sich nun ganz dem Schreiben. Meredith lebt mit ihrem Ehemann, ihren zwei Töchtern und einem hyperaktiven Terrier in South Florida.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Serie Die Zeitenspringer-Saga 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-70355-0
Reihe Zeitenspringer-Saga 2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 214/135/43 mm
Gewicht 593
Originaltitel Blackout
Buch (Paperback)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43812565
    Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)
    von Ava Reed
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (60)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 40986473
    Die achte Wächterin / Die Zeitenspringer-Saga Bd.1
    von Meredith McCardle
    (19)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 42436186
    Midnight Girl - Das Lied des Feuervogels
    von Melissa Grey
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 22.90
  • 42240050
    Die dunklen Schatten der Träume / The Diviners Bd.2
    von Libba Bray
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 43015639
    Von Wölfen und Vampiren
    von Stephanie Wittern
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.40
  • 42436433
    Das Feuerzeichen Bd. 1
    von Francesca Haig
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 40404351
    Gelöscht / Gelöscht Bd. 1
    von Teri Terry
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42435902
    Dante Walker - Seelensammler
    von Victoria Scott
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42605200
    Die Regeln des Schweigens
    von Tino Schrödl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

Agenten-Zeitreise-Roman der spannenden Sorte!
von Tine_1980 am 21.03.2017

Amanda, Codename Iris, hat kein ruhiges Leben und seitdem Annum Guard eine neue Chefin hat, ist sie nonstop auf Tour. Zum Glück kann ihr Freund Abe sie unterstützen, gehört er doch jetzt auch zum Team von Annum Guard. Doch auf einmal verschwinden Zeitenspringer spurlos und es gibt eine Einheit... Amanda, Codename Iris, hat kein ruhiges Leben und seitdem Annum Guard eine neue Chefin hat, ist sie nonstop auf Tour. Zum Glück kann ihr Freund Abe sie unterstützen, gehört er doch jetzt auch zum Team von Annum Guard. Doch auf einmal verschwinden Zeitenspringer spurlos und es gibt eine Einheit >>Blackout<< , die jeden ausschaltet, der sich XP in den Weg stellt. Iris und Abe versuchen alles um die Geheimnisse zu lüften. Doch wie viel will Iris riskieren? Nach dem rasanten Ende des ersten Teiles, fängt dieser erst etwas langsamer an. Beim ersten Teil musste man erst in die Geschichte rund um Annum Guard kommen. Dies war hier nicht der Fall, ich habe mich sofort wieder wohl gefühlt und die Charaktere waren mir noch bekannt. Es könnte aber auch daran liegen, dass ich das Buch erst vor kurzem gelesen habe. Es gibt immer mal kleinere Rückblicke, um besser in die Erzählung zu kommen und ebenso gibt es viele Verstrickungen und Verwirrungen, die es aufzuklären gilt. Die Autorin hat es neben dem angenehmen, flüssigen Schreibstil auch geschafft, immer wieder so viel Informationen Preis zu geben, dass man unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. Wo es am Anfang noch etwas gemächlicher zugeht, nimmt die Geschichte spätestens ab dem Zeitpunkt, als Zeilenspringer verschwinden, an Fahrt auf und steigert sich bis zum Ende weiterhin. Gerade das letzte Drittel kann hier mit sehr viel Spannung punkten. Das Buch lädt ein zu rätseln, wer hinter XP und Blackout stecken und oftmals war ich falsch gelegen. Die Zeitreise nimmt natürlich auch wieder einen großen Teil der Geschichte ein und man merkt, was Veränderungen der Vergangenheit anrichten können. Es ist beeindruckend, wie McCardle es mühelos schafft, fiktive mit historischen geschichtlichen Ereignissen zu verbinden. Teilweise sind die durch die Zeitreisen herbeigeführten veränderten Geschichtsverläufe erschreckend dargestellt. Hier ist die Veränderung durchaus positiv zu sehen. Es ist super in die Geschichte verstrickt und man kommt fast nicht weg von dem Gedanken, was wäre, wenn es wirklich solche Zeitreiseagenten gäbe. Wer ein actiongeladenes, rasantes Zeitreiseabenteuer erleben möchte und Iris bei ihren Zeitreisen begleiten möchte wird von dieser Geschichte begeistert sein. Ein Agenten-Zeitreise-Roman, der mit einer anderen Art von Zeitreisen aufwartet. Volle Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine grandiose Fortsetzung, Spannung ohne Ende, starke Charaktere und ein fieses Ende
von Caterina aus Magdeburg am 03.04.2016

Meine Meinung zum Buch Gestaltung: Vor gut einem halben Jahr habe ich den Auftakt zur Saga gelesen und es hat mich absolut begeistern können. Schnell war für mich klar, dass ich auch zur Fortsetzung greifen muss. Dieses Cover ist ähnlich schlicht gehalten, dennoch finde ich es trotz seiner unscheinbaren Gestaltung... Meine Meinung zum Buch Gestaltung: Vor gut einem halben Jahr habe ich den Auftakt zur Saga gelesen und es hat mich absolut begeistern können. Schnell war für mich klar, dass ich auch zur Fortsetzung greifen muss. Dieses Cover ist ähnlich schlicht gehalten, dennoch finde ich es trotz seiner unscheinbaren Gestaltung so schön. Mein Interesse war von anfang an da. Als ich mir den Klappentext durchgelesen habe, stand für mich nach wenigen Sekunden fest, dass ich dieses Buch lesen muss. Einstieg: Die Autorin lässt auch ihren zweiten Band mit viel Action beginnen. Der Leser befindet sich geradewegs mit der Protagonistin Iris in einem Einsatz. Auch wenn der Auftakt schon ein paar Tage her war, konnte ich mühelos in die Geschichte einsteigen und fühlte mich augenblicklich wohl. Nach und nach wurden mir kleine Rückblenden geboten, so dass ich schnell wieder Anschluss finden konnte. Das Buch beginnt schon sehr gut, so dass ich mich unglaublich freute, was mir die Autorin in den folgenden Kapiteln noch bieten würde. Charaktere: Wie schon Band eins, wählte die Autorin auch in ihrer Fortsetzung die Sicht von Iris um ihre Geschichte zu erzählen. Durch den personalen Ich-Erzähler konnte ich mich auch in diesem Teil ganz wunderbar in die Hauptfigur Amanda hineinfinden. Schon nach wenigen Seiten schloss ich sie wieder in mein Herz. Sie blieb mir auch hier eine treue und sympathische Wegbegleiterin. Zwar habe ich sie schon im ersten Teil gemocht, aber jetzt mag ich sie noch mehr. Sie ist mir so sehr ans Herz gewachsen, dass ich sie nicht missen will. Immer wieder konnte ich in ihre Gedanken eintauchen, was mir eine engere Bindung zu ihr schaffte. Aber nicht nur die Protagonistin, die immer wieder durch ihren Mut und ihrem Tatendrang überzeugen konnte, verschaffte mir schöne Lesestunden. In diesem Band konnte ich die Nebenfiguren viel intensiver erleben, als es im Vorgänger der Fall war. Handlung: Zur Handlung kann ich nicht viel sagen, außer, dass sie mich von der ersten bis zur letzten Seite wieder einmal vollends mitreißen und begeistern konnte. Das Buch beginnt durch den Einsatz schon unglaublich spannend. Diese Spannung sollte jedoch nicht verloren gehen. Denn schon bald stellt sich heraus, dass es eine Geheimorganisation gibt, mit den Namen "Blackout". Spätestens dort war ich gefesselt. Der Leser liefert sich gemeinsam mit Amanda einen Kampf gegen ihre Feinde. Die Spannung wird jedoch nicht schwächer. Zum Ende hin holte die Autorin erneut noch einmal alles hervor und konnte mich mit einem fragenaufwirbelnden und dennoch unfassbar spannenden Finale überzeugen. Schreibstil: Der Schreibstil gibt dem ohnehin schon spannenden Buch den Rest. Nach nur wenigen Sätzen war ich wieder an den wunderbaren und leichtzulesenden Schreibstil gewöhnt und konnte ohne Probleme in die Handlung eintauchen. Durch den so authentischen und lebendigen Schreibstil befand ich mich schnell zwischen den Zeiten und konnte alles hautnah erleben. Die Erzählweise der Autorin ermöglichte mir mich in die Handlung zu verlieben, mich wohl zu fühlen, zu träumen und zu erleben. Mein Urteil Was soll ich zu diesem Buch großartig sagen? Es hat meine Erwartungen erneut übertroffen. Schon zu Beginn des Buches ahnte ich, dass da etwas großes auf mich zukommen wird. Voller Lebendigkeit und Authentizität beschreibt die Autorin die Geschehnisse. Ich klebte an den Seiten, wollte mehr über die Geheimorganisation "Blackout" erfahren, fühlte, fieberte und erlebte mit. Amanda ist mir, wie auch die anderen Figuren so sehr ans Herz gewachsen, dass ich es kaum erwarten kann sie erneut auf ihrem Weg zu begleiten. Die Autorin baute unglaublich viel Spannung ein, dass das Buch keine Sekunde langweilig wurde. Im Laufe des Buches sind unglaublich viele Fragen aufgekommen, die ganz dringend eine Antwort verlangen. Besonders das Ende hat mir den Boden unter den Füßen weggerissen. Spannend ohne Ende! Ich kann es schon jetzt nicht erwarten die Fortsetzung der Zeitenspringer-Saga zu lesen! Das Buch konnte mich sogar noch ein Stückchen mehr überzeugen, als es Band 1 getan hat. Sehr starke 5 von 5 Welten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach spannend
von Sine liebt Bücher am 31.03.2016

Fazit: Auch der zweite Teil war sehr spannend und das bis zum Schluss und das Ende war einfach nur sprachlos. Ich will einfach nur noch Teil 3 lesen. Ich bin super gespannt und glaube, dass es genauso spannend weitergeht. Bewertung: Das ist der zweite Teil der Reihe. Und weiter geht es mit... Fazit: Auch der zweite Teil war sehr spannend und das bis zum Schluss und das Ende war einfach nur sprachlos. Ich will einfach nur noch Teil 3 lesen. Ich bin super gespannt und glaube, dass es genauso spannend weitergeht. Bewertung: Das ist der zweite Teil der Reihe. Und weiter geht es mit der ganzen Verschwörung, die ja ganz schön verworren ist. Amanda muss erstmal die einzelnen Daten zusammensammeln und dann verschwinden auch noch nach und nach Leute von Annum Guard. Und dann ist da noch die neue Leiterin Bonner, die einfach auch sehr verdächtigt wirkt. Wieder ist es von der ersten Seite an sehr spannend geschrieben. Dieses hält auch bis zum Ende an. Ich muss einfach immer weiterlesen, weil ich wissen möchte, wer ist XP und wie lösen sie die ganzen Probleme. Und dann das Ende. Alter! Ich MUSS den dritten Teil bald lesen. Amanda mag ich immer noch gerne. Sie ist intelligent und manchmal vergesse ich, dass sie ziemlich gut in solchen Agenten-Sachen ausgebildet worden ist. Abe, der Freund von Amanda ist nun auch mit dabei. Ich finde ihn als Freund ganz gut und er ist auch ein netter Kerl, aber vermissen würde ich ihn nicht. Im ersten Band fand ich, dass sich die beiden trotz ihres Alter schon sehr lieben. In diesem Band verbringen sie nun viel Zeit miteinander und streiten sich auch etwas und manchmal ist es auch etwas komisch zwischen den beiden. Auch entwickelt sich eine ganz kleine Dreiecksgeschichte, wo ich schon dachte: "Oh Nein". Zum Glück war das aber nur ein kurzer Moment, denn ich mag solche Geschichten leider so gar nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Farbe der Zukunft / Die Zeitenspringer-Saga Bd.2

Die Farbe der Zukunft / Die Zeitenspringer-Saga Bd.2

von Meredith McCardle

(9)
Buch (Paperback)
Fr. 24.90
+
=
Der kupferne Handschuh / Magisterium Bd. 2

Der kupferne Handschuh / Magisterium Bd. 2

von Holly Black

(60)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Zeitenspringer-Saga

  • Band 1

    40986473
    Die achte Wächterin / Die Zeitenspringer-Saga Bd.1
    von Meredith McCardle
    (19)
    Fr. 24.90
  • Band 2

    42570883
    Die Farbe der Zukunft / Die Zeitenspringer-Saga Bd.2
    von Meredith McCardle
    (9)
    Fr. 24.90
    Sie befinden sich hier

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale