orellfuessli.ch

Die Fastnachtsbeichte

Erzählung

'Es gab nämlich damals noch, in manchen Städten am Rhein, eine alte Einrichtung, welche ›die Fastnachtsbeichte‹ hiess - die aber nur im Dom, nicht in anderen Pfarrkirchen gehört wurde. Sie sollte wohl solchen, die es in diesen Tagen zu arg getrieben hatten, die Gelegenheit zu einer sofortigen Erleichterung und Reinigung ihres Gewissens bieten, bevor der Alltag sie wieder mit anderen Sorgen belastete.'
Carl Zuckmayers berühmte Erzählung über Liebe, Schuld, Verstrickung und des Menschen Suche nach Barmherzigkeit gehört zu den bedeutendsten Werken des Autors vom ›Hauptmann von Köpenick‹, ›Des Teufels General‹ und den Erinnerungen ›Als wär's ein Stück von mir‹
Portrait
Carl Zuckmayer, geb. 1896 in Nackenheim am Rhein, meldete sich nach dem Abitur in Mainz als Kriegsfreiwilliger. 1918 begann er ein kurzes Studium der Geistes- und Naturwissenschaften in Frankfurt a.M. und Heidelberg. 1920 ging er nach Berlin. Erste Stücke blieben ohne Erfolg, erst 'Der fröhliche Weinberg' brachte ihm 1925 den Durchbruch und den Kleist-Preis. 1933 verhängten die Nationalsozialisten ein Aufführungsverbot über ihn. Er zog in sein Haus nach Salzburg. 1938 floh er in die Schweiz, ein Jahr später emigrierte er in die USA, wo er als Farmer lebte. Von 1947 bis 1957 hielt er sich abwechselnd in der Schweiz und in den USA auf. 1958 kehrte er endgültig in die Schweiz zurück. Am 18. Januar 1977 ist er als einer der über Jahrzehnte erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren in Visp (Wallis) gestorben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.09.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-15010-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/12 mm
Gewicht 156
Auflage 8. Auflage
Verkaufsrang 39.841
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16418941
    Schwarzer Frühling
    von Henry Miller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 5054909
    Die Letzte am Schafott
    von Gertrud LeFort
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.40
  • 35327655
    Momentum
    von Roger Willemsen
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3020514
    Die Wachsflügelfrau
    von Eveline Hasler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37822540
    Die Rückkehr der Karavellen
    von António Lobo Antunes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90 bisher Fr. 35.90
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 64481439
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (49)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 57343978
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Fastnachtsbeichte - Carl Zuckmayer

Die Fastnachtsbeichte

von Carl Zuckmayer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Das letzte Allegretto - Rebecca Gablé

Das letzte Allegretto

von Rebecca Gablé

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale