orellfuessli.ch

Die fetten Jahre sind vorbei

(6)
Hans Weingartners wilder Mix aus Nervenkitzel, Komödie und Liebesgeschichte trifft das Lebensgefühl der Jugend wunderbar auf den Kopf! Dass die Güter dieser Welt ungerecht verteilt sind, ist allen klar, wie das zu ändern ist hingegen nicht so ganz. Die Freunde Jan (Daniel Brühl) und Peter (Stipe Erceg) haben ihren eigenen Weg gefunden: nachts brechen sie in Villen ein, nicht um zu klauen, sondern um das Mobiliar auf den Kopf zu stellen. Die Botschaften, die sie hinterlassen, lauten: "Die fetten Jahre sind vorbei" oder "Sie haben zu viel Geld" - unterzeichnet mit "Die Erziehungsberechtigten". Doch plötzlich wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt: Peters Freundin Jule (Julia Jentsch) und Jan verlieben sich ineinander. Im Überschwang der Gefühle steigen die beiden zu zweit in eine Villa ein und werden dabei vom Besitzer überrascht. Dafür haben die selbsternannten Erziehungsberechtigten keinen Plan - und plötzlich werden sie zu Entführern wider Willen....
Portrait
Daniel Brühls Erfolgsgeschichte begann als Synchron- und Hörspielsprecher beim WDR. Sein Durchbruch als Schauspieler folgte mit dem Kinofilm "Good Bye, Lenin!" (2003).
Stipe Erceg, geboren 1974 in Kroatien, zog im Alter von vier Jahren nach Deutschland. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in Berlin und Pontedera, Italien. Seitdem ist er in zahlreichen TV- und Kinoproduktionen zu sehen, darunter Der Baader-Meinhof-Komplex . Für seine Darstellung in "Die fetten Jahre" sind vorbei, bekam er 2004 den "Förderpreis Deutscher Film". Seine Rolle in dem Fernsehfilm "Blaubeerblau" brachte ihm 2012 den Hessischen Fernsehpreis ein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 08.08.2005
Regisseur Hans Weingartner
Sprache Deutsch
EAN 0828766849097
Genre Komödie/Satire
Studio Universum Film GmbH
Spieldauer 126 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45327414
    Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück (Limited Edition)
    Film (DVD)
    Fr. 29.90
  • 37209631
    Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding / Was nicht passt, wird passend gemacht
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 41565160
    Sonnenallee
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 17844450
    Lammbock - Alles in Handarbeit
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 15492533
    Im Juli
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 16815645
    Große Kinomomente: Die fetten Jahre sind vorbei
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 23502185
    Bild der Frau Love Collection 2: Muriels Hochzeit
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 23490599
    Pettersson&Findus Jubiläums-Edition (5)
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 18.90
  • 4439375
    Good Bye Lenin! - X Edition
    (5)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 15244765
    Gattaca - Deluxe Edition
    Film (DVD)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

"Es kommt nicht darauf an, wer die Pistole erfunden hat, sondern wer den Abzug drückt!"
von Bianca aus Berlin am 27.02.2013

Großartiger Film von Hans Weingartner, der realistische Bilder unseres Lebens in einem Sozialstaat ist. Da ist eine junge Frau, die einem Mercedes aufgefahren ist und sich nun ausrechnet, wie viele Jahre sie als Lehrerin arbeiten muss, um den Schaden abzubezahlen. Da ist ein Mercedes-Fahrer, der kaum weiß, wie viele... Großartiger Film von Hans Weingartner, der realistische Bilder unseres Lebens in einem Sozialstaat ist. Da ist eine junge Frau, die einem Mercedes aufgefahren ist und sich nun ausrechnet, wie viele Jahre sie als Lehrerin arbeiten muss, um den Schaden abzubezahlen. Da ist ein Mercedes-Fahrer, der kaum weiß, wie viele Autos er eigentlich hat. Weingartner schafft mit den Taten seiner Hauptfiguren (das Umräumen von Wohnungen Reicher) eine absolut gewaltfreie und stille Form der Revolution. Er versucht zu erklären, wie aus den Studenten von 1968 Bonzen wurden und wie willkürlich Wohlstand machen kann. Toller Dialog der Generationen auf der Berghütte. Der Film ist absolut sehenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die schlechten deutschen Kinojahre sind vorbei!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2010

Endlich wieder ein richtig guter, deutscher Film! Eine Freundesclique bricht in Villen reicher Leute ein, aber nicht um zu stehlen, sondern um ihnen ihre Dekandenz vor Augen zu führen. Durch gewagte Aktionen und dem Leitspruch "Die fetten Jahre sind vorbei" unterstreichen sie ihre Ansichten. Bis sie versehentlich einen Topmanager... Endlich wieder ein richtig guter, deutscher Film! Eine Freundesclique bricht in Villen reicher Leute ein, aber nicht um zu stehlen, sondern um ihnen ihre Dekandenz vor Augen zu führen. Durch gewagte Aktionen und dem Leitspruch "Die fetten Jahre sind vorbei" unterstreichen sie ihre Ansichten. Bis sie versehentlich einen Topmanager treffen, während sie eine Aktion durchführen. Dadurch geraten sie in einen gefährlichen Strudel der Kriminalität, der ihr Leben bis auf die Grundmauern erschüttert. Die nächste Generation deutscher Schauspieler zeigt sich hier von ihrer besten Seite.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hat das Zeug zum Kultfilm
von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2006

Ein toller Film, der das zeug zum dt. Kultfilm hat. Leider fielen tolle Szenen wie das "Champagnerzelt" oder die "gewürzte Suppe" in der Nobelgaststätte der Schere zum Opfer. Das Making of und die herausgeschnittenen Szenen sind deshalb unbedingt anzuschauen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die fetten Jahre sind vorbei

Die fetten Jahre sind vorbei

mit Daniel Brühl , Julia Jentsch , Stipe Erceg , Burghart Klaussner , Peer Martiny

(6)
Film (DVD)
Fr. 14.90
+
=
Salz auf unserer Haut

Salz auf unserer Haut

Film (DVD)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale