orellfuessli.ch

Die Fettlöserin

Eine Anatomie des Abnehmens

(14)
'Der Spiegel sagte, ich sei fett. Die Waage sagte: Bitte nicht in Gruppen aufsteigen! Mein Umfeld sagte schon lange nichts mehr. Die ungeschönte Wahrheit: Ich war Mitte 20, sah unmöglich aus und fühlte mich schrecklich. Ich konnte vor Rückenschmerzen kaum laufen und war so beweglich wie eine Wanderdüne. Im Krankenhaus sagte man mir, mein Gewicht läge bei weit über 340 Kilogramm. DreihundertWAS? Das konnte einfach nicht sein. Ich kaufte mir also Waagen. Zwei. Denn eine allein, selbst wenn sie bis 250 Kilo ging, zeigte mein Gewicht nicht an. Einen Heulkrampf später stellte ich mich darauf, einen Fuss auf jeder Waage. Es reichte nicht. Also begann ich, Kleinigkeiten zu verändern. Gute acht Monate später gab es endlich eine Zahl. Und was für eine: 315 Kilogramm! Seit diesem Tag habe ich über 160 Kilo abgenommen und bin noch lange nicht am Ziel – und erst recht nicht am Ende. Es geht eben doch! Und das will ich zeigen: ohne Operationen, ohne zu hungern, ohne dauerhaften Verzicht, ohne Pillen, dafür aber mit Sport, Ernährung, Wissen, Aufklärung, viel, viel Ehrlichkeit und vor allem einem Augenzwinkern. Ich bin die Fettlöserin. Und wenn ich es kann, dann kann es jeder.'
Nicole Jäger bezeichnet sich selbst als fette Frau – sie weiss, was es heisst, übergewichtig zu sein und abnehmen zu wollen. Über 160 Kilo hat sie schon geschafft, ohne Operation und absurde Diäten, und sie hat aus ihren Erfahrungen und ihrer Expertise als ausgebildete Heilpraktikerin ein Coaching für all jene entwickelt, denen es ähnlich geht. Der Erfolg gibt ihr Recht, denn nicht jede/r Übergewichtige hat Lust darauf, sich von einer durchtrainierten Size-Zero-Beauty erklären zu lassen, wie man Gewicht verliert. Nun erzählt Nicole Jäger ihre ungewöhnliche Geschichte – witzig, frech, inspirierend und sehr unterhaltsam.
Rezension
Schonungslos ehrlich, aber mit charmantem Humor. ZDF
Portrait
Nicole Jäger lebt in Hamburg. Sie hat in ihrer eigenen Praxis als Abnehmcoach gearbeitet, dann landete sie mit ihrem Buchdebüt „Die Fettlöserin“ und über 100.000 verkauften Exemplaren einen Spiegel-Bestseller. Mit dem anschliessenden Comedy-Programm „Ich darf das, ich bin selber dick“ entdeckt sie ihre Liebe zur Bühne, verlagert ihren beruflichen Schwerpunkt und ist hauptberuflich Comedian und Autorin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63116-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 205/134/27 mm
Gewicht 375
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 842
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42502348
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (14)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 44243381
    Fettlogik überwinden
    von Nadja Hermann
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 42492180
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 44671112
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (14)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 31.90
  • 42221483
    Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    (41)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 43966296
    Mein Gewicht und ich
    von Elena Uhlig
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 27.90
  • 48032840
    Nicht direkt perfekt
    von Nicole Jäger
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 42750115
    Das Leben liebt dich
    von Louise Hay
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 43857371
    Broken House - Düstere Ahnung
    von Gillian Flynn
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 44583237
    The Danish Girl
    (5)
    Film (DVD)
    Fr. 13.90
  • 29100569
    Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt
    von Albert Espinosa
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 18.90
  • 44201585
    Vertraglich verliebt
    von Karin Lindberg
    (30)
    eBook
    Fr. 3.80
  • 17571660
    Becks letzter Sommer
    von Benedict Wells
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 43574128
    Club der roten Bänder
    von Albert Espinosa
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 44381706
    Kopfsache schlank
    von Iris Zachenhofer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 16900614
    Su Di Noi-The Best Of Pupo
    von PUPO
    Musik (CD)
    Fr. 23.90
  • 42508561
    Manchmal dreht das Leben einfach um
    von Kathrin Steinberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (199)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (157)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (47)
    Buch (Paperback)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
4
2
1
0

Gräßliche Sprache, aber eine tolle Geschichte ! !
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 05.01.2016

Zuerst wollte ich so nach etwa 10 Seiten dieses Buch nicht weiterlesen. Die Sprache hat mich schon sehr abgeschreckt. Aber die Geschichte ist so aufregend, abenteuerlich, klug, zu Herzen gehend und was nicht noch alles, dass ich es in einem "Rutsch" fertig gelesen habe. Und wie es im Nachwort... Zuerst wollte ich so nach etwa 10 Seiten dieses Buch nicht weiterlesen. Die Sprache hat mich schon sehr abgeschreckt. Aber die Geschichte ist so aufregend, abenteuerlich, klug, zu Herzen gehend und was nicht noch alles, dass ich es in einem "Rutsch" fertig gelesen habe. Und wie es im Nachwort steht, das ist Nicole Jäger! Und ohne diese Ausdrücke (ich will hier nichts zitieren), ist die Geschichte nicht zu bekommen. Die Autorin war sehr fett. Anders kann man ein Körpergewicht von 340 kg wohl nicht benennen. Und hat es im Laufe von sieben Jahren geschafft, 170 kg abzunehmen! Ohne eine Magen-Darm-Operation! Ohne irgendwelche Diäten oder Zaubertricks. Inzwischen arbeitet sie als Ernährungsberaterin und Personal Coach. Wenn Sie jemals eine Spezialistin für's Abnehmen auf kluge, vernünftige Art brauchen, dann dürfte Frau Jäger die richtige Frau für Sie sein! Nach der Lektüre bin ich richtig gut gelaunt, habe unglaublich viel (über mich selbst) gelernt und habe einen Riesenrespekt vor dieser Autorin, ihrem Mumm, ihrem Mut und (ja, auch) vor ihrem Humor.

Gute Lebenshilfe
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.12.2016

In diesem Buch fand ich viele Tipps für meine Ernährung und es half auch mit den Unwägbarkeiten meines höheren Leibesumfanges umzugehen.

Beeindruckende Leistung – Kompliment!
von peedee am 25.03.2016

Nicole Jäger, einst 340 kg schwer, hat bisher 170 kg abgenommen und arbeitet als Abnehmcoach mit eigener Praxis. Wie bitte? Jemand, der so stark übergewichtig ist, soll anderen sagen, wie das Abnehmen funktioniert? Jam bitte, denn wenn jemand sein Gewicht schon halbiert hat – ohne OP, wohlverstanden! – erzählt... Nicole Jäger, einst 340 kg schwer, hat bisher 170 kg abgenommen und arbeitet als Abnehmcoach mit eigener Praxis. Wie bitte? Jemand, der so stark übergewichtig ist, soll anderen sagen, wie das Abnehmen funktioniert? Jam bitte, denn wenn jemand sein Gewicht schon halbiert hat – ohne OP, wohlverstanden! – erzählt nicht nur theoretisch, wie das Abnehmen geht, sondern weiss aus eigener Erfahrung, welche Diäten funktionieren (nämlich keine!) und mit welchen Problemen die Dicken sonst noch so zu kämpfen haben! Erster Eindruck: Ein ungewöhnlicher Buchtitel; eine sympathische Frau auf dem Cover. Mir gefallen die Farb- und Schriftwahl. Nicole Jäger war mir bereits aus dem deutschen Fernsehen bekannt, als ich mir das Buch kaufte. Bevor ich dann zum Lesen kam, habe ich sie im Schweizer Fernsehen in der Talkshow „Aeschbacher“ gesehen. Eine wirklich beeindruckende Frau mit einer unwahrscheinlichen Präsenz. Sie hat eine tolle Ausstrahlung und einen super Humor. Soweit meine Einstimmung auf das Buch. Mit Mitte zwanzig meinte Nicole, an einem Herzinfarkt sterben zu müssen (damals wog sie 340 kg). Zum Glück war das aber nicht so, doch diese Erfahrung war der Startschuss für die grossartige Veränderung in ihrem Leben. „Nicht tot zu sein ist übrigens ausgesprochen hilfreich, wenn man sich vornimmt, doch noch irgendwie den dicken Hintern hochzubekommen, um etwas zu verändern.“ (S. 29). Nicole findet in diesem Buch klare, nicht beschönigende, schonungslos ehrliche Worte. All dies lässt einen manchmal leer schlucken, aber häufig auch einfach lachen. Mir gefällt diese Art. Sie erwähnt auch Alltagsprobleme von dicken Menschen, wie z.B. die viel zu kleinen Stühle in einem Eiscafé, das Geglotze beim Einkaufen, die Bestellung einer Gurtverlängerung im Flugzeug oder die unwahrscheinlich „tolle“ Erfahrung, sich im Badeanzug ins Schwimmbad zu wagen (da können noch so viele Längsstreifen auf dem Badeanzug sein – das hilft nix…). Mir haben so viele Sätze super gefallen, hier ein paar meiner Highlights: - „Ich bin stolze Besitzerin einer riesigen Schweinehummel, es sollte wohl kein Hund werden, […].“ (S. 64) - „Plateaus sind die Phasen, in denen die meisten Abnehmversuche scheitern, weil sie einfach elendige Motivationskiller sind […].“ (S. 206) - „Sobald ich einen Lebensmittelmarkt betrete, ist es in etwa so, als würde ich mich im Frittenfett des örtlichen Hähnchengrills suhlen. Und zwar nackt. Singend. Mit einer pinkfarbenen Zuckerstange im Hintern.“ (S. 209) Nicole erwähnt die gruseligsten drei Abnehmmethoden (die mir alle noch unbekannt waren): - Platz 3: Man nimmt Bandwürmer zu sich (igitt…) - Platz 2: „The Miracle Tongue Patch“ (in Deutschland nicht erlaubt); wird auf die Zunge genäht (autsch…) - Platz 1: „Magenauspumpen to go“ (aus den USA – welche Überraschung!); in einer OP wird den Übergewichtigen eine Sonde in den Magen geschoben und auf der Bauchdecke ist dann ein Ventil und darüber kann man sich ca. 30% seines Essens wieder entledigen (würg…) Okay, diese drei Methoden werde ich gleich wieder vergessen. Warum habe zu diesem Buch gegriffen? Da ich selbst zu denen gehöre, die zu viele Kilos mit sich herumtragen, ist das Thema Essen–Abnehmen–Gesundheit omnipräsent. Ich habe selbstverständlich etliche Bücher zu diesem Thema zu Hause rumstehen und natürlich gibt es auch das eine oder andere Fitnessgerät bei mir… Über all die Jahre waren auch mal diverse Shakes, Suppen oder sonstige tollen Abnehmprodukte kurzfristig in meiner Küche zu finden. Ich werde nun lieber Nicoles Weg versuchen, nämlich ESSEN, um abzunehmen!


Wird oft zusammen gekauft

Die Fettlöserin - Nicole Jäger

Die Fettlöserin

von Nicole Jäger

(14)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Morgen ist leider auch noch ein Tag - Tobi Katze

Morgen ist leider auch noch ein Tag

von Tobi Katze

(11)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale