orellfuessli.ch

Die Fettlöserin

Eine Anatomie des Abnehmens

(13)
«Der Spiegel sagte, ich sei fett. Die Waage sagte: Bitte nicht in Gruppen aufsteigen! Mein Umfeld sagte schon lange nichts mehr. Die ungeschönte Wahrheit: Ich war Mitte 20, sah unmöglich aus und fühlte mich schrecklich. Ich konnte vor Rückenschmerzen kaum laufen und war so beweglich wie eine Wanderdüne. Im Krankenhaus sagte man mir, mein Gewicht läge bei weit über 340 Kilogramm. Dreihundert WAS? Das konnte einfach nicht sein. Ich kaufte mir also Waagen. Zwei. Denn eine allein, selbst wenn sie bis 250 Kilo ging, zeigte mein Gewicht nicht an. Einen Heulkrampf später stellte ich mich darauf, einen Fuss auf jeder Waage. Es reichte nicht. Also begann ich, Kleinigkeiten zu verändern. Gute acht Monate später gab es endlich eine Zahl. Und was für eine: 315 Kilogramm! Seit diesem Tag habe ich über 160 Kilo abgenommen und bin noch lange nicht am Ziel – und erst recht nicht am Ende. Es geht eben doch! Und das will ich zeigen: ohne Operationen, ohne zu hungern, ohne dauerhaften Verzicht, ohne Pillen, dafür aber mit Sport, Ernährung, Wissen, Aufklärung, viel, viel Ehrlichkeit und vor allem einem Augenzwinkern. Ich bin die Fettlöserin. Und wenn ich es kann, dann kann es jeder.»
Nicole Jäger bezeichnet sich selbst als fette Frau – sie weiss, was es heisst, übergewichtig zu sein und abnehmen zu wollen. Über 160 Kilo hat sie schon geschafft, ohne Operation und absurde Diäten, und sie hat aus ihren Erfahrungen und ihrer Expertise als ausgebildete Heilpraktikerin ein Coaching für all jene entwickelt, denen es ähnlich geht. Der Erfolg gibt ihr recht, denn nicht jede/r Übergewichtige hat Lust darauf, sich von einer durchtrainierten Size-zero-Beauty erklären zu lassen, wie man Gewicht verliert. Nun erzählt Nicole Jäger ihre ungewöhnliche Geschichte – witzig, frech, inspirierend und sehr unterhaltsam.
Rezension
Schonungslos ehrlich, aber mit charmantem Humor.
Portrait
Nicole Jäger lebt in Hamburg. Sie studierte​ Sprachwissenschaften und Gebärdensprache​ und schloss eine Ausbildung zur Heilpraktikerin​ ​ab. Heute arbeitet sie als ​Abnehmcoach und Kabarettistin. Mit ihrem Bühnenprogramm «Ich darf​ das, ich bin selber dick» tourt sie derzeit​ durch Deutschland und spielt in ausverkauften Sälen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644559011
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 19.533
eBook
Fr. 12.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43099248
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43860829
    Schlank mit Darm
    von Michaela Axt-Gadermann
    (12)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 43951184
    Unterdrückte Informationen über Jesus Christus
    von Frank Fabian
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (129)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 25418502
    Die neue Diät – Das Fitnessbuch
    von Ulrich Strunz
    eBook
    Fr. 16.90
  • 43572870
    Das Steiner Prinzip
    von Matthias Steiner
    eBook
    Fr. 18.90
  • 43437670
    Brüste umständehalber abzugeben
    von Nicole Staudinger
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43979608
    Zwischen zwei Leben
    von Dominik Wichmann
    (13)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 41198352
    Der Elefant, der das Glück vergaß
    von Ajahn Brahm
    (10)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 39308797
    LION
    von Saroo Brierley
    (20)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
6
4
2
1
0

humorvolle Betrachtung des Abnehmens
von maleur aus Berlin am 22.02.2016

Die Autorin beschreibt ihren SCHWEREN Weg des Abnehmens, der für sie noch lange nicht zu Ende ist, auf eine drastische und humorvolle Art. Sie ist dabei sehr ehrlich mit sich selbst. Sie schildert wie es zu dem lebensbedrohenden Übergewicht gekommen ist und wie sie über viele Jahre ihr Gewicht... Die Autorin beschreibt ihren SCHWEREN Weg des Abnehmens, der für sie noch lange nicht zu Ende ist, auf eine drastische und humorvolle Art. Sie ist dabei sehr ehrlich mit sich selbst. Sie schildert wie es zu dem lebensbedrohenden Übergewicht gekommen ist und wie sie über viele Jahre ihr Gewicht halbieren konnte. Sie lässt dabei auch nicht ihr zwischenzeitliches Scheitern aus. Sie beschreibt die verletzende und diskriminierende Art von Ärzten und vieler Mitmenschen sowie die diversen Behinderungen im Alltag eines sehr dicken Menschen. Sie erklärt warum die diversen Diäten nicht funktionieren können und dass ohne Bewegung und Sport gar nichts geht. Sie gibt keine Ernährungstipps oder Verhaltensanweisungen, sondern macht klar, dass Gewichtsreduktion viel Geduld und Beharrlichkeit braucht. Obwohl ich „nur“ 20 Kg abnehmen möchte, hat mich dieses Buch motiviert nicht den schnellen Weg zu suchen. Ich kann dieses Buch, das keine Diätanleitung ist, nur empfehlen und werde bestimmt Nicole Jägers weiteren Weg auf ihrem Blog verfolgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Mir hat es gut gefallen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 22.11.2016

Ich wusste, dass es kein Diätratgeber im klassischen Sinn ist und wollte es mir auch gar nicht erst kaufen. Dann habe ich es bei einer Freundin angelesen und habe es dann doch gekauft. Warum? Weil es ein " Mutmacher- Buch" ist. Wenn ich im Fitnesstudio mit 30 Kg Übergewicht... Ich wusste, dass es kein Diätratgeber im klassischen Sinn ist und wollte es mir auch gar nicht erst kaufen. Dann habe ich es bei einer Freundin angelesen und habe es dann doch gekauft. Warum? Weil es ein " Mutmacher- Buch" ist. Wenn ich im Fitnesstudio mit 30 Kg Übergewicht stehe und mich unwohl fühle, dann denke ich an Nicole und finde es nur noch halb so schlimm... Es gibt vieler solcher Beispiele. Und deshalb empfehle ich es!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
die fettlöserin kommt gut an
von einer Kundin/einem Kunden aus Leonberg am 01.04.2017

mir hat der schreibstil - locker und humorig - gut gefallen und auch die nachricht, die nicole jäger rüber bringen will finde ich bemerkenswert: erst mal gucken, warum man dick geworden ist, kleinigkeiten ändern, schrittchen für schrittchen, dann schritt für schritt den weg zurück gehen und dabei nicht vergessen,... mir hat der schreibstil - locker und humorig - gut gefallen und auch die nachricht, die nicole jäger rüber bringen will finde ich bemerkenswert: erst mal gucken, warum man dick geworden ist, kleinigkeiten ändern, schrittchen für schrittchen, dann schritt für schritt den weg zurück gehen und dabei nicht vergessen, dass rückschläge zum weg gehören. dabei dann nicht vergessen, sich mit sich selbst auszusöhnen und lernen, sich zu mögen, unabhängig zu machen von der aussenwirkung. das hört sich erst mal einfach an, ist aber ganz sicher nicht einfach. ich finde jedoch, dass dieser weg es zumindest wert ist, darüber nach zu denken und für sich heraus zu finden, ob er denn auch funktioniert. ich bin froh, dieses buch gekauft zu haben, weil es mich in meinen etwas diffusen ansichten zum thema abnehmen - viel abnehmen und auch nicht wieder zuzunehmen - durchaus bestärkt hat. ich habe viel gelernt, das ich davor zwar gewusst, aber nie wirklich verinnerlicht hatte. danke dafür :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Fettlöserin

Die Fettlöserin

von Nicole Jäger

(13)
eBook
Fr. 12.50
+
=
Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

von Jojo Moyes

(45)
eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 27.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen