orellfuessli.ch

Die Fleischlüge

Wie uns die Tierindustrie krank macht

(1)
Fleisch ist reich an Eiweiss, Mineralien und anderen wertvollen Bestandteilen. Vergleichbares gilt für Milch, Eier und Fisch. Doch zu viel Fleisch schadet. Krebs, Alzheimer, Diabetes sind nur einige Krankheiten, die häufiger Fleischgenuss auslösen kann. Grund für den übermässigen Verzehr sind die extrem günstigen Preise. Und nicht nur die Mengen stellen ein Problem dar. Denn der überwiegende Teil unserer Nahrungsmittel stammt aus industrieller Erzeugung. Auf Leistung gezüchtete Rassen, aufgezogen mit chemisch angereichertem Futter, routinemässig mit Medikamenten behandelt, liefern Lebensmittel von bedenklicher Qualität. Hans-Ulrich Grimm prangert die ökologisch und ethisch mehr als fragwürdigen Machenschaften der Tierindustrie an und plädiert für einen überlegten, reduzierten und genussfreudigen Umgang mit Fleisch, Fisch und Co.
Rezension
"Der ehemalige "Spiegel"-Redakteur und Kritiker der Nahrungsmittelindustrie rechnet mit der Tierindustrie ab und plädiert für ein ökologisches und ethisches Umdenken." Vegan für mich , 01.02.2016
Portrait

Dr. Hans-Ulrich Grimm ist Journalist und Autor, er lebt in Stuttgart. Seine jahrelangen Recherchen in der Welt der industrialisierten Nahrungsmittel bewegten ihn, sämtliche Erzeugnisse von Nestlé, Knorr & Co aus den Küchenregalen zu verbannen, zugunsten frischer Ware von Märkten und Bauern. Seine Erkenntnis: Genuss und Gesundheit gehören zusammen. Grimms Bücher sind Bestseller. Allein „Die Suppe lügt“ ist in einer Gesamtauflage von über 250.000 Exemplaren erschienen und gilt mittlerweile als Klassiker der modernen Nahrungskritik.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-27641-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 211/134/30 mm
Gewicht 402
Buch (Paperback)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436460
    Aus kontrolliertem Raubbau
    von Kathrin Hartmann
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 44153518
    Mainstream
    von Uwe Krüger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 37356628
    Garantiert gesundheitsgefährdend
    von Hans-Ulrich Grimm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44153085
    Geschichte der Islamischen Welt
    von Reinhard Schulze
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 44252491
    Fleischfabrik Deutschland
    von Anton Hofreiter
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 42447282
    Die Fleißlüge
    von Brigitte Witzer
    Buch (Paperback)
    Fr. 25.90
  • 40974427
    Work-Life-Bullshit
    von Thomas Vasek
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44232085
    M Train
    von Patti Smith
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 13897672
    Weisst du nicht, wie schön du bist?
    von Stacy Eldredge
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 43966296
    Mein Gewicht und ich
    von Elena Uhlig
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Interessant, gut recherchiert, aber nicht wirklich neu
von bookmark am 08.06.2017

Das neue Buch von Hans-Ulrich Grimm ist, wie immer, sehr gut recherchiert und gut verständlich geschrieben, aber alles nicht wirklich neu. Wer sich etwas mehr für Ernährung und deren Herkunft interessiert, der wird hier nicht viel Neues finden. Von den gesundheitlichen Risiken durch zu hohen Fleischkonsum, die Verbreitung resistenter Keime, die Industrialisierung der Nahrungsmittelproduktion,... Das neue Buch von Hans-Ulrich Grimm ist, wie immer, sehr gut recherchiert und gut verständlich geschrieben, aber alles nicht wirklich neu. Wer sich etwas mehr für Ernährung und deren Herkunft interessiert, der wird hier nicht viel Neues finden. Von den gesundheitlichen Risiken durch zu hohen Fleischkonsum, die Verbreitung resistenter Keime, die Industrialisierung der Nahrungsmittelproduktion, die Gefahren für Fischbestände und Bienen. Außerdem die Verquickung von Politik und Industrie, alles nicht wirklich neu, aber nochmal schön zusammengefasst und auf einen Blick, flüssig zu lesen. Und, wie ich finde, sehr neutral geschrieben, was mir wirklich gut gefällt. Einfach Fakten und Zusammenhänge, soll sich doch jeder selber seine Meinung bilden. Diese Gradwanderung ist ja manchmal nicht ganz einfach. Hans-Ulrich Grimm nimmt sich hier nämlich auch der Produktion von veganen Lebensmitteln an. Er erklärt sehr gut, dass auch hier viel mit Chemie, Ausbeutung und Lebensmittelabfällen gearbeitet wird. Alles aber sehr anschaulich und unaufgeregt. Für mich ist das Fazit aus diesem Buch, nichts industriell gefertigtes essen und Hände weg von Tierprodukten, die nun wirklich nichts mehr mit der Natur zu tun haben, die man noch vor 100 Jahren kannte. Wenn auch vieles bekannt ist, finde ich jedes Buch wichtig, das aufdeckt und erklärt, wo die Reise unserer Ernährung hingeht, wenn die Aussichten auch eher düster sind. Deshalb hat sich mir folgender Satz aus dem Buch zum Thema MRSA besonders eingeprägt, denn er bringt es auf den Punkt. "Die Bakterien werden vom Begleiter zur Bedrohung - weil der Mensch das Zusammenleben mit den anderen Lebewesen auf diesem Planeten den Regeln des Profits unterworfen hat."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Fleischlüge - Hans-Ulrich Grimm

Die Fleischlüge

von Hans-Ulrich Grimm

(1)
Buch (Paperback)
Fr. 29.90
+
=
Die Ernährungslüge - Hans-Ulrich Grimm

Die Ernährungslüge

von Hans-Ulrich Grimm

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale