orellfuessli.ch

Die Frau, die vom Himmel fiel

Roman

(17)
Paris 1943: Eine mutige junge Frau gerät zwischen die Fronten des Krieges – und findet sich zwischen zwei Männern wieder
Marian Sutro ist kein Mädchen wie die anderen. Soeben aus der Schule ins Leben entlassen, kauert die neunzehnjährige Londonerin nun vor der geöffneten Tür eines Flugzeugs der Royal Airforce, unter ihr das besetzte Frankreich, bereit, mit dem Fallschirm ins Ungewisse zu springen. Sie soll ihre Jugendliebe Clément aufsuchen, der in Paris für die Nazis als Wissenschaftler arbeitet. Wird sie ihre Aufgabe erfüllen? Wird sie Clément finden – und was wird dann mit Benoît, ihrem neuen Liebhaber? Ein packender Roman über eine starke junge Frau, die Mut in schwierigen Zeiten beweist, und eine Liebesgeschichte vor der Kulisse des historischen Paris.
Portrait
Simon Mawer was born in 1948 in England, and spent his childhood there, in Cyprus and in Malta. He has lived with his wife in Italy for more than 20 years, and he teaches at the English School in Rome.
Klaus Timmermann, geboren 1955, arbeitet als Übersetzer angloamerikanischer Literatur in Düsseldorf.
Ulrike Wasel, geboren 1955, arbeitet als Übersetzerin angloamerikanischer Literatur.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 15.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74940-9
Verlag btb
Maße (L/B/H) 185/116/27 mm
Gewicht 306
Originaltitel The Girl Who Fell from the Sky
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32724508
    Die Frau, die vom Himmel fiel
    von Simon Mawer
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 35374528
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (112)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 40891137
    Jakobs Mantel
    von Eva Weaver
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 13848924
    Insel der Vergessenen
    von Victoria Hislop
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40996855
    Ein Appartement in Paris
    von Michelle Gable
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 30570853
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41924170
    Winterfeldtstraße, 2. Stock
    von Johanna Friedrich
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35298505
    Eine Tochter in Berlin
    von Otto de Kat
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32126545
    Schattenträumer
    von Andrea Busfield
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253289
    Die Zwillinge
    von Tessa de Loo
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40986486
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15110042
    Sarahs Schlüssel
    von Tatiana de Rosnay
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30570853
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39188402
    Über uns die Nacht
    von Anat Talshir
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 32081676
    Das Haus der Madame Rose
    von Tatiana de Rosnay
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40891137
    Jakobs Mantel
    von Eva Weaver
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40990869
    Wie ein fernes Lied
    von Micaela Jary
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43976371
    Bis wieder ein Tag erwacht
    von Charlotte Roth
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 33790799
    Der Lavendelgarten
    von Lucinda Riley
    (69)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 28893330
    Das Haus zur besonderen Verwendung
    von John Boyne
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32152345
    Die unsichtbare Brücke
    von Julie Orringer
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 40401319
    Alles, was ich bin
    von Anna Funder
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
4
11
2
0
0

Pour vivre heureux, vivons cachés...
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2017

Simon Mawers "Die Frau, die vom Himmel fiel" ist nicht nur eine gelungene Mischung aus einem Spionageroman und einer Liebesgeschichte, sondern auch eine Hommage an die 50 Frauen, die während des Zweiten Weltkrieges ihr Leben riskierten - und teilweise verloren. Der Autor beschreibt den Konflikt der Protagonistin, die sich zwischen... Simon Mawers "Die Frau, die vom Himmel fiel" ist nicht nur eine gelungene Mischung aus einem Spionageroman und einer Liebesgeschichte, sondern auch eine Hommage an die 50 Frauen, die während des Zweiten Weltkrieges ihr Leben riskierten - und teilweise verloren. Der Autor beschreibt den Konflikt der Protagonistin, die sich zwischen eigenem Glück und ihrer Verpflichtung gegenüber des Vaterlandes entscheiden muss, äußerst spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Welcher Weg ist der richtige?
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2015

Marian Sutro ist eine besondere junge Frau. Gerade hat sie die Schule beendet und muss sich 1943 entscheiden welche Richtung ihr Leben nehmen soll. Sie lebt in London hat aber auch Verbindungen ins besetzte Frankreich – ihre Jugendliebe Clément. Diese Verbindung kennt auch der britische Geheimdienst. Marian wird in... Marian Sutro ist eine besondere junge Frau. Gerade hat sie die Schule beendet und muss sich 1943 entscheiden welche Richtung ihr Leben nehmen soll. Sie lebt in London hat aber auch Verbindungen ins besetzte Frankreich – ihre Jugendliebe Clément. Diese Verbindung kennt auch der britische Geheimdienst. Marian wird in der „Organisation“ ausgebildet und bekommt einen speziellen Auftrag. Über Frankreich soll sie aus dem Flugzeug abspringen und Clément aufsuchen –dieser arbeitet als Wissenschaftler für die Nazis – zeitgleich soll sie herausfinden, was mit einem gesprengten Geheimdienstring passiert ist. Wie wird Marian sich entscheiden? Für welche der verschiedenen neuen Identitäten soll sie sich entscheiden? Eine spannende Geschichte und gleichzeitig sehr eindrücklich, in welchem Konflikt viele in der damaligen Zeit standen. Dem eigenen Land zu dienen und der eigenen Identität treu zu sein? Was ist der richtige Weg? Ein toller Schmöker und gleichzeitig spannende Geschichtsschreibung. Hat mich sehr an „Casablanca“ erinnert...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nervenaufreibend
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2015

Der Roman erzählt die Geschichte einer jungen Widerstandskämpferin von ihrer Ausbildung in Schottland bis zu ihrem Spionageeinsatz im Süden Frankreichs. Immer wieder muss die junge Frau neue Identitäten annehmen, um nicht aufzufliegen und gerät so auch in der Liebe zwischen die Fronten. Dort ist zum einen Benoît, dessen fröhliche... Der Roman erzählt die Geschichte einer jungen Widerstandskämpferin von ihrer Ausbildung in Schottland bis zu ihrem Spionageeinsatz im Süden Frankreichs. Immer wieder muss die junge Frau neue Identitäten annehmen, um nicht aufzufliegen und gerät so auch in der Liebe zwischen die Fronten. Dort ist zum einen Benoît, dessen fröhliche und unbeschwert Art Marian die ständige Angst entdeckt zu werden vergessen lässt, zum anderen Clémont ihre einstige Jugendliebe, inzwischen verheiratet, aber auch nach sechs Jahren nicht weniger von Marian fasziniert. "Mawers Spionagethriller bezieht seine Spannung weder aus rasenden Verfolgungsaktionen noch aus blutgefrierenden Situationen wie Verhaftungen, Verhören und Folterungen. Er schafft vielmehr eine beklemmende Düsternis, die aus der immerwährenden, kaum zu unterdrückenden und körperlich belastenden Angst der Protagonistin heraus entsteht: In ihrem lebensnotwendigen Misstrauen gegenüber jedem Menschen, mit dem sie zu tun hat, bleibt sie immer isoliert; mit der ständigen Gefahr der Entdeckung muss sie ganz allein leben." Die Progagonistin Marian Sutro alias Alice Thurrock alias Anne-Marie Laroche ist zwar eine fiktive Person, hat aber große Ähnlichkeiten mit Anne-Marie Walters alias Colette, einer von fünfzig Agentinnen der britischen Spezialeinheit SOE, die von 1941 bis 1944 im französischen Untergrund tätig waren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Frau, die vom Himmel fiel

Die Frau, die vom Himmel fiel

von Simon Mawer

(17)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Honigtot

Honigtot

von Hanni Münzer

(45)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale