orellfuessli.ch

Die freigelassene Musik

Schriften zu John Cage

Die Begegnung mit John Cage 1958 in Darmstadt war ein Wendepunkt im Leben des Musiktheoretikers Heinz-Klaus Metzger. Denn die Zufallsoperationen des Amerikaners führten zu Ergebnissen, die dem Konstruktivismus der Darmstädter Serialisten mindestens ebenbürtig waren. Für Metzger war damit die abendländische Ästhetik insgesamt erschüttert. Er setzte sich vehement für Cage ein und interpretierte dessen anarchische Ästhetik als ein Modell für umfassende politische Freiheit.
Legendär ist sein Essay „John Cage oder Die freigelassene Musik“ von 1958. John Cage blieb bis an sein Lebensende eines seiner zentralen Themen. Heinz-Klaus Metzger und Rainer Riehn regten als Chefdramaturgen der Frankfurter Oper auch Cages „Europeras“ (UA 1987) an. Einige von Cages Werken sind Metzger und Riehn gewidmet.
Zum 100. Geburtstag von John Cage und zum 80. Geburtstag von Heinz-Klaus Metzger erscheinen dessen gesammelte Schriften über Cage erstmals in einem repräsentativen Band.
Portrait
Heinz-Klaus Metzger, 1932-2009, aufgewachsen in Konstanz und Dortmund, eisterschüler bei Carl Seemann in Freiburg, studierte bei Max Deutsch i Paris und bei Rudolf Kolisch und Hans Leygraf in Darmstadt. Theodor W. Adorno wurde für ihn zum zentralen geistigen Einfluss. Metzger avancierte zum wichtigsten Theoretiker der seriellen Bewegung und trug massgeblich dazu bei, John Cage in Europa durchzusetzen. 1969 Gründung des Ensembla Musica Negativa (mit Rainer Riehn). 1977-2003 Herausgabe der Reihe "Musik-Konzepte", danach "querstand. musikalische konzepte".
Florian Neuner, geboren 1972 in Wels, lebt als Schriftsteller und Journalist (u.a. für Deutschlandradio) in Bochum und Berlin. 2003 bis 2006 Mitherausgeber der Literaturzeitschrift "perspektive". Seit 2007 Herausgeber der Zeitschrift "IDIOME. hefte für neue Prosa", gemeinsam mit Lisa Spalt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Rainer Riehn, Florian Neuner
Seitenzahl 218
Erscheinungsdatum 24.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902665-40-9
Verlag Klever Verlag
Maße (L/B/H) 217/154/23 mm
Gewicht 337
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44031990
    Mensch und Musik
    von Hans Erik Deckert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.40
  • 2797346
    Das große Sagenbuch des klassischen Altertums
    von Michael Köhlmeier
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 3252745
    Das klassische Gitarrenbuch
    von Stephan Schmidt
    (1)
    Buch (Spiralbindung)
    Fr. 38.90
  • 13716566
    Sinfonie Nr. 8 G-Dur
    von Antonin Dvorak
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.40
  • 16938894
    Italienisches Konzert · Französische Ouvertüre · Vier Duette · Goldberg-Variationen
    von Johann Sebastian Bach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 62186179
    Französische Suiten BWV 812-817 br.
    von Johann Sebastian Bach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.40
  • 18959263
    Konzert G-Dur
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.40
  • 37137201
    Spiel und Tanz zu klassischer Musik
    von Renate Fischer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 6835874
    Sonatinen-Album, Band 1
    von Louis Köhler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 30175664
    Singen macht glücklich
    von Christin Bonin
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 13.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die freigelassene Musik

Die freigelassene Musik

von Heinz-Klaus Metzger

Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Die neue Harmonielehre 1

Die neue Harmonielehre 1

von Frank Haunschild

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale