orellfuessli.ch

Die Gesetze der Nachahmung

Gabriel Tarde war zu Lebzeiten neben Emile Durkheim die Hauptfigur der Soziologie in Frankreich. In seinem Hauptwerk Die Gesetze der Nachahmung von 1890 entwirft er eine Soziologie, die die Erklärung jeglicher gesellschaftlichen Veränderung aus dem Begriff der "Nachahmung" gewinnt: "Gesellschaft ist Nachahmung!" Anstatt den Blick auf Individuen und Gruppen zu richten, konzentriert sich Tarde auf die Handlungen und Ideen, nach denen diese Individuen und Gruppen klassifiziert werden. An ihnen liest er die Variablen und Regularitäten ab, die das Muster des Sozialen bilden. Diese Gesetzmässigkeiten und die fundamentale Rolle der Nachahmung für soziale Phänomene überhaupt untersucht Tarde anhand einer Fülle von konkreten Beispielen aus allen Bereichen der Gesellschaft. Entstanden ist ein Meisterwerk der Soziologie, dessen Einfluss u. a. auf Gilles Deleuze, Bruno Latour, Peter Sloterdijk und die moderne Theorie der Meme von seiner ungebrochenen Aktualität zeugt.
Portrait
Gabriel Tarde (1843-1904) war Professor für Philosophie am Collège de France in Paris.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 08.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29483-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 176/109/23 mm
Gewicht 232
Originaltitel Les lois de l`imitation, 1890
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62244148
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 14575394
    Wir sind nie modern gewesen
    von Bruno Latour
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44590461
    Handeln und Strukturen
    von Uwe Schimank
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 42432310
    Interpretative Sozialforschung
    von Gabriele Rosenthal
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 62244010
    Die Kontrolle von Intransparenz
    von Niklas Luhmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 62244152
    Das Leben
    von Didier Fassin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 62249116
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 11533120
    Soziologische Praxistheorien
    von Frank Hillebrandt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 1927347
    Sozialer Raum und "Klassen"
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 17592563
    Anthropologie der Migration
    von Heidi Armbruster
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 36.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Gesetze der Nachahmung - Gabriel Tarde

Die Gesetze der Nachahmung

von Gabriel Tarde

Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=
Demokratie und Erziehung - John Dewey

Demokratie und Erziehung

von John Dewey

eBook
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale