orellfuessli.ch

Die gestohlene Revolution

Reise in mein zerstörtes Syrien

2012 erregte Samar Yazbeks Syrien-Bericht "Schrei nach Freiheit" Aufsehen. Yazbek musste fliehen; seither kehrte sie mehrfach heimlich in ihre Heimat zurück und beobachtete, wie sehr sich die Revolution verändert hat: Vom friedlichen Bürgerprotest gegen die Diktatur zum bewaffneten Widerstand, dann zum Bürgerkrieg, immer stärker dominiert von islamistischen Gruppen, bis zum blossen Albtraum, aus dem der IS den grössten Nutzen zieht. Yazbeks Interesse gilt den einzelnen Menschen in diesem Wandel, deren Schicksale sie mit grosser Eindringlichkeit beschreibt. Sie sind die Hoffnung Syriens – und das Ergebnis einer Gewaltspirale, die das Land täglich weiter zerstört. Ein wichtiges, dringendes Buch.
Portrait
Samar Yazbek wurde 1970 in Dschabla (Syrien) geboren. Sie studierte Literatur, veröffentlichte Romane und Erzählungen und engagierte sich als Journalistin für Bürgerrechte und die Rechte der Frauen. Ausserdem war sie Herausgeberin der Online-Zeitschrift Woman of Syria und Autorin der Gruppe Beirut 39. Als im März 2011 die syrische Revolution begann, schrieb Yazbek ein Protokoll der Protestbewegung. Sie befragte Demonstranten, aus der Haft entlassene Dissidenten, aber auch Polizisten und Militärs. Bald wurde sie selbst verfolgt und vom syrischen Geheimdienst massiv eingeschüchtert. Als sie erfuhr, dass ihr Name auf einer Todesliste auftauchte, floh sie mit ihrer Tochter ins Ausland. 2012 erhielt sie den britischen PEN/Pinter International Price of Courage und in Schweden den Tucholsky-Preis, 2016 wurde sie in Frankreich mit dem Preis für das beste ausländische Sachbuch ausgezeichnet. Seit ihrem Exil reiste Yazbek mehrfach heimlich nach Syrien ein, um die Menschen im Bürgerkrieg zu porträtieren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 24.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783312006854
Verlag Verlag Nagel & Kimche AG
eBook
Fr. 17.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 17.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30983453
    Schrei nach Freiheit
    von Samar Yazbek
    eBook
    Fr. 18.50
  • 35070011
    Geschichte des Koreakriegs
    von Bernd Stöver
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43805736
    Mit Recht gegen die Macht
    von Wolfgang Kaleck
    eBook
    Fr. 16.50
  • 41618673
    Als Deutschland noch nicht Deutschland war
    von Bruno Preisendörfer
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43310678
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    Fr. 12.90
  • 45327417
    Islam verstehen
    von Gerhard Schweizer
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43584658
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    eBook
    Fr. 17.50
  • 47577340
    Die Alpen in der Antike
    von Ralf-Peter Märtin
    (1)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 29388423
    Der amerikanische Bürgerkrieg
    von Michael Hochgeschwender
    (2)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 47871970
    Was ist deutsch?
    von Dieter Borchmeyer
    eBook
    Fr. 37.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die gestohlene Revolution

Die gestohlene Revolution

von Samar Yazbek

eBook
Fr. 17.50
+
=
Die Magie der kleinen Dinge

Die Magie der kleinen Dinge

von Jessie Burton

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 28.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen